best of interior 2018 und ein herbstlicher bohneneintopf ...




[werbung]

auf dem ersten bild ist schon zu entdecken, auf welche bücher ihr euch die kommenden sonntage freuen könnt ... eines davon stelle ich euch heute vor.

aber es sind nicht nur neue bücher eingetroffen. 
am freitag habe ich ganz überraschend eine außergewöhnlich schöne einladung von wohnklamotte mit der post bekommen ... 
eine zauberhafte art einzuladen, nicht wahr?



mein heutiges buch für euch
best of interior 2018
von tina schneider-rading
erschienen im callwey verlag



best of interior award 2018

was macht ein gelungenes wohnkonzept aus?

dieser frage sind 5 interiorexperten auf den grund gegangen. zum vierten mal wurde der best of interior-award von callwey verliehen. innenarchitekten und interior designer konnten über mehrere monate ihre besten wohnprojekte einreichen – von auftragsarbeiten bis hin zur eigenen wohnung. 
dabei herausgekommen ist ein bunter mix aktueller wohntrends und wohnkonzepten, bei denen sicher jede/r inspiration findet.

rosa und hellgrün, samt und fransen, beni-ourain-teppich ...
es beginnt vielversprechend :-)



das schreibt der verlag...

die besten wohnideen der profis

„best of interior“ ist der wichtigste wohndesign-award für innenarchitekten und interior designer. gesucht wurden herausragende private einrichtungskonzepte: harmonisch, wohnlich, zeitgemäß und persönlich. in persönlichen wohn-geschichten porträtiert die autorin tina schneider-rading die konzepte. inspiration pur!
ob palazzo, landhaus, wohnkokon oder bel etage …

… vielfältiger und überzeugender hätten die ergebnisse kaum ausfallen können! alle einreichungen mussten sich den folgenden drei fragen stellen: wie mutig ist die gestaltung? wie kompromisslos? und vor allem: erzählt sie eine geschichte, die sich ohne umwege erschließt? eine persönliche reise durch unterschiedlichste wohnkonzepte …
mit allen wichtigen herstellerangaben

neben den konzepten erfährt der leser auch alle wichtigen hersteller-angaben zu den abgebildeten und eingesetzten möbeln, leuchten, armaturen usw. – ein rundum inspirierender und informativer band rund ums einrichten, wohnen und planen.









30 schöne wohnkonzepte, herausragend fotografiert. 
interior at it`s best - ohne frage! perfekt! 
den meisten wird das interiorherz aufgehen, bei so viel klaren linien, sachlichkeit und moderner harmonie. 

mir persönlich etwas zu perfekt, zu clean, zu  "unerreichbar" durchgestylt.
mir fehlen wohnbeispiele, die nicht durch grandiose designerstücke, sondern durch charmante ideen überzeugen. 
aber da hängt mein herz wohl noch am ursprünglichen best of interior konzept mit wohnideen aus dem wahren leben.
dieses hier ist professionelles innenarchitekturdesign vom allerallerfeinsten. 

mein anspruch bei einem interior bildband ist es allerdings aber auch nicht, dass ich 1zu1 so leben oder so eingerichtet sein will ... ich will staunen und ich möchte überrascht und vor allem inspiriert werden und das hat dieses interior buch geschafft!






für diese buchvorstellung wurde mir vom verlag ein kostenloses buchexemplar zur verfügung gestellt. ich bedanke mich herzlich!

herbstlicher grüne-bohnen-eintopf mit lammfleisch



500 g lammfleisch 
2 zwiebeln
1 lorbeerblatt
salz und pfeffer frisch gemahlen
500 g grüne bohnen
400 g kartoffeln
frisches bohnenkraut
1 el butter 1 el mehl

das fleisch in einen topf geben und mit ca. 1,5 l wasser aufkochen. ca. 60 - 80 minuten zugedeckt köcheln lassen, bis das fleisch weich ist.
inzwischen die bohnen waschen, putzen, die enden abschneiden und in ca. 4 cm lange stücke schneiden. kartoffeln schälen und in würfel schneiden.
das gare fleisch aus der brühe nehmen. bohnen, kartoffeln und das bohnenkraut in die brühe geben und für 10-15 min weich kochen.
das fleisch in kleine stücke schneiden und zu den bohnen und kartoffeln geben. mit salz, pfeffer und einer prise zucker würzen. die zwiebelwürfel in heißer butter in einer pfanne anbraten, mit dem mehl bestäuben, kurz anschwitzen und unter rühren mit etwas brühe aufgießen und durchköcheln lassen. die zwiebeln in den bohnentopf rühren und die suppe damit etwas binden.




für heute verabschiede ich mich bei euch und sage innigsten dank für euren besuch und eure lieben worte :-)
genießt einen WUNDERvollen sonntag!



xoxo amy

einfallsReich amy k.

1 Kommentar:

Astridka hat gesagt…

Das ist das Problem dieser Bücher, dass sie zu perfekt sind ( und oft mit unserem Budget gar nicht zu verwirklichen - die tollen großen Altbauwohnungen kann man in deutschen Metropolen gar nicht mehr zahlen, wenn man sie denn noch bekommen würde ). Dein Stil gefällt mir weitaus besser, ist auch authentisher.-
Den Bohneneintopf werde ich nachkochen, ein unschlagbares Duo, Lamm & Bohnen!
Einen schönen Sonntag mit Regen?!
Astrid

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!