buchverlosung: colour & impressionen von der formland 2018...



dieser post enthält [werbung]
buchvorstellung/messe presseevent

jaaaaa, ich bin eine reuelose wiederholungstäterin! ihr habt es sicherlich schon in meinen stories am letzten wochenende gesehen, ich war mal wieder auf der formland messe und habe mir und euch ein paar impressionen mitgebracht.
wenn ihr lust habt, dann schlendert doch ein bisschen mit mir durch die messehallen ...



diese art zimmerpflanzen zu inszenieren - kokedama – hængende planter med ugler - bereits vor zwei jahren hatte ich euch auch schon mal als kleines kokedama diy auf meinem blog vorgestellt - klick hier - und mich begeistern diese hängenden gebilde noch immer.














einer meiner neuentdeckungen und spontanverliebtfavorit auf der messe war/ist bazarbizar ...

ich war sooooo hin und weg von den sachen, dass ich ganz vergessen hab zu fotografieren :-)





eine ebenfalls spannende entdeckung war für mich yard etc
habt ihr schon mal pflegeprodukte gesehen, die nach grüner tomate duften?
wirklich fantastisch diese handcreme!
die seife habe ich noch nicht probiert, sie ist aus hanf und marokkanischen mineralien aus dem atlasgebirge.





fast schon eine innige beziehung ist mit den produkten von 
yummiiyummii entstanden. sie sind eigentlich tägliche begleitung ins büro ... :-)






und in diesem schöööööönen messebereich hätte ich gerne ein bisschen länger verweilt:  green escape 
sechs inspirierende, von influencern gestaltete gartenoasen. zusammengestellt mit den produkten der messeaussteller.








sanfte töne waren viel zu entdecken, sowohl im bereich der keramik als auch bei den wohnaccessoirs wie kissen und decken...








einmal kräftig schütteln bitte!
auch die guten alten schneekugeln wurden von cool snow globes neu interpretiert...



und in klein ... snow to go! :-)

















zum abschluss ein ganz besonders großes daaaaaaankeschön an inken, für die wunderbare organisation unseres messebesuchs und an all die unternehmen, die unsere stunden mit spannenden geschichten und viel inspiration gefüllt haben: a simple mess, bazarbizar, chola, cool snow globes, det gamle apotek, eva solo, humdakin, hübsch, ib laursen, karamel kompagniet, made by mama, muubs, paia copenhagen, rice, spring copenhagen, stelton, 
yard etcyummiiyummii etc.

und danke euch, es hat mich sooooo gefreut euch wiederzusehen
seaside cottagehappy work storiesmrs.greenhousesmillas wohngefühla matter of tasteschneiderherzsturmstinereetselighanseatentochter
nordnadeldas neue alte hausnadine csordas ... 

mein heutiges buch für euch
colour.
von abigail ahern
erschienen im busse collection verlag



das schreibt der verlag...

mit hinreißenden fotos aus häusern und wohnungen aus aller welt liefert COLOUR seite für seite inspirationen für alle, die gern bunter wohnen möchten. die weltbekannte designerin abigail ahern stellt zeitlose, edle kombinationen vor, die mal gedämpft und zurückhaltend, mal intensiv und satt, mal dunkel und mysteriös daherkommen. mit gestaltungsvorschlägen für wohn- und schlafräume sowie praktischen tipps hilft abigail auch den noch zaghaften, das nötige selbstbewusstsein zu finden, mehr farbe zu wagen.

ihr ahnt sicherlich schon anhand von titel und titelbild, dass das mal wieder ein buch ist, das mich zutiefst entzückt.

jaaaaa, die fotos sind hinreißend, da kann ich nur zustimmen und auch die texte begeistern mich und lassen mich schier übermütig werden im kopf bei den gedanken an vielleicht zukünftige veränderungen in meinem zuhause. :-)





"ich bin in einem bunten zuhause aufgewachsen", sagt abigail ahern. "meine mutter war künstlerin und wählte die farben für unsere wände genauso aus wie die farben für ihre bilder: instinktiv, nach gefühl und eigener wahrnehmung.
ich erinnere mich an ochsenblutrote wände im wohnzimmer, waldgrüne am essplatz, akzente in blau und violett, schwarze fußböden und interessante, oft kreidigmatte oberflächen" ...

klingt das nicht nach einem wundervollen bunten leben?
zu gerne würde ich dieses haus gesehen haben.





"ich finde, man muss im leben risiken eingehen. ohne mut zum risiko gelingt auch kein interieur, das jedem den atem verschlägt".

schwarze wände sind keineswegs einfach düster, ich finde sie wirken sehr edel und elegant. lassen andere farben strahlen und sorgen für schöne effektvolle kontraste.






für diese buchvorstellung wurde mir vom verlag ein kostenloses rezensions- und ein gewinnexemplar zur verfügung gestellt. ich bedanke mich ganz herzlich für diese wundervolle inspiration!

wenn euch das buch genauso begeistert wie mich, dann habt ihr jetzt hier die gelegenheit ein exemplar zu gewinnen.

was ihr dafür tun müsst?
ihr folgt meinem blog, seid mindestens 18 jahre alt und hinterlasst im kommentar, dass ihr im lostopf seid! that’s it!
verlosungsschluss ist der 1. september 2018, die/der gewinner*in wird am nächsten sonntag bekanntgegeben.
versendet wird nur innerhalb von deutschland.
viel glück!

für heute verabschiede ich mich bei euch und sage innigsten dank für euren besuch und eure lieben worte :-)
genießt einen WUNDERvollen sonntag!



xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Liebe Amy, vielen Dank für die tollen Messebilder!
Das Buch trifft mal wieder ganz genau meinen Geschmack und ich würde mich rießig darüber freuen.
Liebe Grüße von Ines

Anonym hat gesagt…

Auf der Formland Messe wäre ich auch gerne gewesen, danke für die schönen Bilder.

Gerne springe ich in den Lostopf, ich mag schöne Bildbände mit ansprechenden Bildern und Farbe sowieso.

Beste Grüße - Brigitte

Renate aus Kaisheim hat gesagt…

Hallo Amy,
eine sehenswerte Messe! Die hast du bestimmt genossen. Sehr schöne Fotos.
Gerne mache ich bei deiner Verlosung mit.
Eine schöne Zeit
Renate

Astridka hat gesagt…

Die Farbenwelt im Buch ist eher mein Ding als die auf der Messe. Da sieht es so aus wie in den Grünanalagen nach dieser Sommerhitze und das habe ich eher über zur Zeit. Aber das dürfte dich ja auch nicht überraschen, da du mich ja doch kennst...
Eine gute neue Woche!
Astrid

christina hat gesagt…

ZUUUU GERNE HÜPFE ICH IN DEINEN KUNTERBUNTEN LOSTOPF, LIEBE AMY.
SCHÖN, DASS DU WIEDER DA BIST !

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Amy,

vielen Dank für dein Feedback und die vielen Bilder. Bei Smilla und dir freue ich mich immer besonders darauf, zu entdecken, wo ihr gestöbert habt und was euch ins Auge gefallen ist ;). Es ist so schön, dass ihr den Weg auf euch nehmt und einfach schade, dass wir nicht im Green Escape zum Hygge-Snak sitzen konnten.

Ich drücke dich!


Amalie

sabine hat gesagt…

wow - echt tolle Bilder. Die Messe hätte mir auch gefallen :)
Liebe Grüße, Sabine

Smillas Wohngefühl hat gesagt…

Seufz....ach Amy, das war wieder ein so toller Tag mit Dir und den anderen! Obwohl es ja jedes Mal echt anstrengend ist, ich glaub, so langsam werde ich alt....
Aber vermutlich lassen wir uns auch im nächsten Jahr nicht abhalten...
Liebste Grüße
Smilla

Micha hat gesagt…

Hallo Amy, ich lese dich schon ganz lange und freue mich jedes Wochenende auf deine neuen Berichte, Bilder, Rezepte, Ideen und Buchvorstellungen....und deshalb melde ich mich heute mal, denn dieses Buch hätte ich auch sehr gerne.
Dank, dass du uns an diesen schönen Dingen teilnehmen lässt.
Lg, Micha

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!