teneriffa, das große wohnbuch & vegane pasteis de nata...



ende juni habe ich gaaaaanz spontan entschieden meine freundin ulli und familie auf teneriffa zu besuchen und möchte euch gerne ein paar inselimpressionen zeigen...
dort angekommen, erst einmal einen leckeren lattemacchiato im garten getrunken und mich gefreut da zu sein :-)





bei ulli ist haus und garten voll mit schönen kleinen dingen und arrangements... sogar die bananenpflanze neben dem gartensofa ist geschmückt :-)













wir haben einige ausflüge zu schööööönen lost places gemacht... :-)































auch musste wieder so einiges mit nach deutschland, auch wenn ich dieses mal nur einen kleinen trolley mithatte ;-)
hut, luftpflanze, decke und noch so einiges mehr ...





natürlich gibt es noch viiiiiiel mehr fotos, aber ich glaub das reicht für heute, nicht wahr?
nun gibts hier noch was süßes...



sie gehören zu meinem lieblingsrepertoire schneller, köstlicher backwerke: pasteis de nata

wie ihr über mich wisst, muss ich nur immer mal wieder etwas anderes ausprobieren am rezept. dieses mal sind sie vegan und für einen noch intesiveren gelbton im pudding, ist dieses mal ein wenig kurkuma hinzugefügt...



zutaten:

1 pk. blätterteig, vegan, aus dem kühlregal
0,5 tl zimt
1 vanilleschote
schale von 1/3 abgeriebener zitrone, unbehandelt
200 ml mandelmilch, ungesüßt
1 pk. puddingpulver vanille (zum kochen, vegan, gezuckert)
1 msp. kurkuma

die mandelmilch in einem Topf zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen und das puddingpulver einrühren und für die gelbe farbe der törtchen eine messerspitze kurkuma hinzufügen. in eine schüssel umfüllen und frischhaltefolie auf die oberfläche legen, damit sich beim abkühlen keine haut auf dem pudding bildet.
den blätterteig entrollen und dünn mit etwas zimt bestäuben. nun von der langen seite her eng einrollen. die rolle in 12 gleichgroße stücke schneiden. jedes stück mit der schnittseite nach oben in die mulde eines muffinbleches setzen. mit den fingern in die mulden drücken und aus der mitte heraus den teig nach oben bis an die kante der mulde ziehen. das blech in den kühlschrank stellen.
den ofen auf 250 ° (ja, das ist richtig heiß). ist die puddingcreme komplett ausgekühlt, das muffinblech aus dem kühlschrank holen und die puddingcreme gleichmäßig auf alle förmchen verteilen. es sollte ca. 1 cm blätterteig zu sehen sein. auf mittlerer schiene bei ober- und unterhitze ca. 10 min backen, bis der blätterteigrand goldgelb ist.



mein heutiges buch für euch
das große wohnbuch
von caroline clifton-mogg/ joanna simmons/rebecca tanqueray/ rebecca winward
erschienen im callwey verlag



das sagt der verlag...
HIER WERDEN WOHNTRÄUME WAHR!
wie plant man das ideale wohnzimmer, wie gestaltet man ein behagliches schlafzimmer und wie macht man das beste aus kleinen räumen? wie verstaut man die unzähligen dinge des lebens und was spricht für und was gegen eine einbauküche? dieses wohnbuch liefert die antworten: raum für raum führt es in die kunst der optimalen raumgestaltung ein, erklärt verschiedene stilrichtungen und macht mut zu gekonnten stilbrüchen. in über 1.000 ideen begleitet der wohnratgeber den leser auf seinem weg zum persönlichen einrichtungsstil und klärt nebenbei die wichtigsten fragen zu lichtplanung, aufbewahrung oder den richtigen materialien für ablagen und böden. dieses buch ist vielfältig, informativ und erhält durch die zahlreich gesammelten tipps der interior-experten sowie der wunderschön bebilderung einen hohen praktischen wert. ausführliche produktinformationen und eine zugehörige hersteller- sowie shop-liste runden das angebot dieses wohnratgebers ab.





"genauso wichtig wie die ästhetischen entscheidungen ist die alltagstaugliche anordnung ihrer möbel - wenn nicht sogar noch wichtiger. wenn sie beides berücksichtigen bekommen ihre räume den richtigen flow: sie entsprechen ihrem lebensstil und bringen gleichzeitig ihre stilistischen vorlieben zum ausdruck".



küchen, wohnzimmer, schlafzimmer, badezimmer, kinderzimmer, homeoffices und räume im freien...
die autorinnen zeigen wunderschönste wohnwelten so gaaaanz nach meinem geschmack :-)
für mich ist es die lebendige, gelungene mischung, die überzeugt, die mischung aus alt und neu oder verschiedenen stilrichtungen, ob weiß in weiß oder farbenfroh.
jedem wohnbereich ist ein eigenes kapitel gewidmet, mit vielfältigen, anregenden beispielen. zu jedem abschnitt gibt es tipps zu planung und konzept.
ok, planung und konzept werden mir wohl immer ein rätsel bleiben, aber ich habe mir vorgenommen, diese abschnitte nochmal sorgfältigst anzugucken und vielleicht sogar mal schaffe zu beherzigen. ich bewundere stets alle, die dies können und ganz gezielt ausgewählt dinge zusammenbringen die in das jeweilige (farb)konzept passen.
ebenso werden fragen zu beleuchtung, stoffen & polstern, design & dekoration, bodenbelegen und vielem mehr inspirierend beantwortet und machen so das buch zu einem wunderbaren ratgeber.





für diese buchvorstellung wurde mir vom verlag ein kostenloses exemplar zur verfügung gestellt. ich bedanke mich herzlich!

für heute verabschiede ich mich bei euch und sage innigsten dank für euren besuch und eure lieben worte :-)
genießt einen WUNDERvollen sonntag!



amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Modewerkstatt Heike Tschänsch hat gesagt…

Liebe Amy,
mit großer Freude folgte ich wieder deinem schönen Post. Du hast ein so gutes Auge für die `unscheinbaren´ Dinge.
Deine Bilder sind der pure Genuss für das Auge.
Vielen Dank für´s Mitnehmen!
Herzliche Grüße von Heike

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Liebe Amy, wundervolle Bilder aus dem Urlaub.
Das Buch klingt auch sehr interessant, kommt sofort auf meine Merkliste. Ich glaube, das ist das richtige Buch für lange Herbstabende.
Liebste Grüße von Ines

114a hat gesagt…

Liebe Amy,
vielen herzlichen Dank für die schönen Impressionen! Fernab der Touristenattraktionen findet sich so manch schönes Plätzchen und man darf es alleine oder zu zweit genießen. Ich freue mich schon drauf, wenn es bei mir endlich mal ein bisschen ruhiger wird, die letzten Wochen waren doch recht turbulent mit Arbeiten, e-bike challenge und jetzt erst kürzlich Videodreh für 4 Sommerkampagnen bei mir im Garten >> näheres findest du wie immer bei mir am Blog.
Ich wünsche dir noch einen schönen Sommer.
Viele liebe Grüße, Elvira

Astrid Ka hat gesagt…

Welch wilde Landschaft mit ebensolcher Zivilisation!
Ist ja ansonsten gar nicht mein Zielgebiet, spricht mich aber irgendwie schon an.
Danke für den Einblick!
Sonntagsgrüße!
Astrid
Inzwischen wieder mit neuem Bein 😉

Heike Ellrich hat gesagt…

Liebe Amy,
was für wunderschöne Bilder. Du hast aber auch ein Näschen für ganz besondere Motive. Da kommt das Wohnbuch jetzt nicht so ganz gegen an, obwohl es sicher auch interessant ist. Auch deine Bilder der lost places vermitteln eine ganz besondere, melancholische Stimmung.
Ich wünsche dir eine schöne Woche.
Liebe Grüße
Heike

Vintage Muse der Fülle hat gesagt…

Liebe Amy, was für interessante Bilder hast du mitgebracht.
Ja, es gibt noch abseits der Massenwege interessante Eckchen, ein Teil der Geschichte und des Alltags. Unspektakulär und so umso schöner. Die schreien nicht laut, nein… leise aber dennoch präsent haben viel zu erzählen.
Das Haus deiner Freundin ist so liebevoll eingerichtet mit all den kleinen Dingen. Bei dem Sofa Bild dachte ich kurz, es hätte auch dir gehören können, vom Stil her…
Danke fürs Mitnehmen und für diese besonderen Einblicke.
Hab es schön und gut in den letzten Juli Tagen, deine Grażyna

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Liebe Amy,
was für wundervolle Bilder die du uns da mitgebracht hast.
Und diese kleinen Puddingdingers...mmmhhh lecker.

Auch sehr interesant finde ich die "Luftpflanze" braucht diese gar keine Erde?

LG aus der Holledau, Steffi

babyonlinedress hat gesagt…

Schöne Arbeite. Brautkleider online bestellen

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!