diy:bepflanzte korkenmagnete & schriftenfreude...





























dass meine tochter vanessa niftythriftythings und ich zeit finden zum gemeinsamen werkeln, ist seit der geburt von ella rar geworden... aber wenn der ellapapa sie einpackt für eine fahrradtour, packen vanessa und ich schnell ein paar materialien zum diy`en aus... :-)
diese zauberhafte upcyclincidee mit korken stammt leider nicht von uns, aber wir fanden die bepflanzten korkenmagnete soooo entzückend, dass wir sie nachmachen mussten.

















sie sind schnell hergestellt und benötigen nicht viel an material.
was ihr braucht: kleine magnete, kraftkleber, etwas erde, winzige pflanzenableger und korken.
in unserem biosupermarkt steht immer ein körbchen, in dem korken gesammelt werden und da bin ich dann schnell fündig geworden. die kleinen magnete habe ich im kreativmarkt idee gekauft.
alles andere hatte ich zu hause.
das einzig pfriemelige ist, die korken auszuhöhlen.
als erstes, einen korkenzieher mehrmals eindrehen und damit den korken schon mal etwas vorbohren. dann mit einem scharfen messer ein paar zentimenter aushöhlen.
ist das loch „groß“ genug, erde hinein drücken. mit einem holzstäbchen hab ich dann in die erde ein löchlein gebohrt und die pflänzchen eingesetzt. gegossen wird mit einer pipette… :-)



und ich hab mal wieder etwas schöööönes entdeckt...
[enthält werbung]






mein lieblingsplatz ist da, wo leckerer milchkaffee steht... 
dieser hier ist auch nicht schlecht... ;-)




















und euer lieblingsplatz? ;-)




























solche zauberhaften schriften bzw. worte und auch motive wie diesen entzückenden traumfänger findet man bei no gallery
neben der grooooooßen auswahl fertiger motive und schriften, hat man aber auch die möglichkeit eigene ideen umsetzen zu lassen. genial!!!

in dieser wunderschönen verpackung liegen meine zeilen von hugo von hofmannstal...
wollt ihr mal reingucken? ;-)

























es gibt eine stille des herbstes bis in die farben hinein! 























für heute verabschiede ich mich bei euch und sage innigsten dank für euren besuch und eure lieben worte :-)





























xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

MIA - Meine Individuelle ART hat gesagt…

Hallo liebe Amy!
Was ist das für eine süße Idee! Hach ... ich bin ganz begeistert. Danke fürs Teilen.
Und dabei sollte ich auch mal erwähnen, dass ich immer bei dir vorbei schau - und ich sollte mich wirklich öfters melden. Aber sicher weißt du auch wie das so ist ... die Zeit-die Zeit-die Zeit ... Richtig ist es nicht, aber eben oft Realität.

Sei deshalb einmal besonders bedankt für alles Schöne zeigen und sei lieb gegrüßt an diesem (Palm)Sonntag.
Herzlichst, Gisa

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Guten Morgen liebe Amy,
die Idee mit den Korken wäre auch ein süße Geschenk Idee.

Was für wundervolle Tulpen auf dem letzten Bild. Ich hatte vor Jahren auch solche Papageien Tulpen in meinem Garten.
Leider sind diese der Wühlmaus zum Opfer gefallen.

LG aus der Holledau, Steffi

Astrid Ka hat gesagt…

Die Pflänzchen in den Korken finde ich schräg, erinnern mich aber an die Minimakteenableger in Zahnpastatubendeckeln, die ich mir als Mädchen für mein Puppenhaus gemacht habe...
Den Vers finde ich klasse, muss mir die Quelle merken. Und der Tulpenstrauß:😘
Bisou
Astrid

Heike Ellrich hat gesagt…

Liebe Amy,
die bepflanzten Korken sind ja niedlich. Eine lustige Idee.
Bei "no gallery" hab ich grad mal gestöbert. Wow, da fällt es schwer sich zu entscheiden. Danke für den Link.
Dein Tulpenbild ist der Knüller. Wie immer toll fotografiert.
Liebe Sonntagsgrüße
Heike

Smillas Wohngefühl hat gesagt…

Huhu Amy,
die Korken find ich klasse, aber das hab ich Dir ja gestern schon gesagt....
Und die Schriften gefallen mir sehr gut, da fallen mir spontan ganz viele Wörter ein, die ich gern in solcher Form hätte!
Sonnige Grüße
Smilla

Anonym hat gesagt…

Die Korken sind super, mal gucken, ob ich geduldig genug zum auspuhlen bin. Gefallen mir sehr, ich glaube, ich versuche es zumindest mal ob ich das hinbekomme.

Wünsche eine wunderbare Woche und bis bald :) Sonnige Grüße von Sabine

fim works Frauke - it's me! hat gesagt…

Ach, liebe amy, ich weiß gar nicht, wo ich zuerst hinschauen soll!
Die super niedliche Idee mit den Korken? Der bildschöne Spruch aus Holz? Der tolle Spruch oder der grandiose Tulpenstrauß? Ich glaube, der Tulpenstrauß macht das Rennen ... traumschön ist er!

Hab eine wunderbare Woche ... liebe Grüße, Frauke

Nica Sotiropoulos hat gesagt…

Oh, die wollte ich schon immer mal machen, diese bepflanzten Korken. Ich find die ganz süss und hätte auch gerne solche an meinem Kühlschrank. Und die Schriften sind einfach wunderschön.
Herzlichst Nica

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!