brother, label me!





























das hat mein neuer mitbewohner der ql - 700 etikettendrucker von *brother vollbracht...
also das quittenmus musste natürlich ich einkochen, aber die etiketten hat mein brother in nullkommanix gemacht :-)































neiiiin, natürlich ist mein brother nicht außer betrieb, aber ich musste unbedingt, kaum war er angekommen und ausgepackt, die vorinstallierten etiketten testen... :-)

mich begeisterts so ruckzuck, hier und da eine flasche oder ein glas "aufzupimpen" :-)
































ich freue mich schon auf die brother unterstützung beim weihnachtsgeschenke einpacken, dafür muss ich allerdings noch runde etiketten bestellen, die gibt es nämlich auch :-)

nun sollt ihr noch das rezept zum quittenmus bekommen und wie man es mit scones genießen kann...

scones mit quittenmus und vanilleschmand





















für das quittenmus, quitten schälen, in kleine stücke schneiden und mit dem saft einer zitrone, zwei stangen frischer vanille (aufgeschnitten), etwas zimt und nelkenpulver weich kochen. dann pürieren und mit einkochzucker 1:2 nochmals kurz aufkochen. heiß in gläser füllen.

für die scones, 340g mehl, 80g butter, 2 tl vanillezucker, 80g magerquark, 90ml milch 1 pck. backpulver, etwas zimt und 
1 prise salz zu einem geschmeidigen teig verkneten.

ein backblech einfetten oder backpapier verwenden.
mit einer runden form oder einem glas die scones ausstechen.
die scones auf das backblech legen und diese 
mit einem ei/milch mix  einstreichen.
das blech auf die mittlere stufe schieben und für ca. 15 min bei 180° backen bzw. bis die scones gut aufgegangen und goldbraun sind.


schmand mit etwas vanille anrühren, auf die scones streichen und darauf das quittenmus geben.


für heute verabschiede ich mich mal wieder bei euch und sage innigsten dank für euren besuch und eure lieben worte :-)





























xoxo amy

*kooperation
hierbei handelt es sich ausschließlich um kooperationspartner, die ich mir aussuche, deren produkte ich für gut, empfehlenswert oder inspirierend und zu meinem blog passend befunden habe!

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Wie immer perfekt stilisiert präsentiert!
Da bewundere ich dich...
LG
Astrid

Renate D. hat gesagt…

Ich sag´ nur eins: DIE TAPETE!!!!!!!!!!!!!!!

Astrid CreativLIVE hat gesagt…

Liebe Amy,
wie cool ist das denn?! Tolle Etiketten hast du gedruckt, bin hin und weg!
Damit sieht alles gleich viel toller und stylischer aus! Nun möchte ich auch so ein Maschinchen!!!
LG Astrid

TiLu hat gesagt…

Klingt sehr lecker!!!!!!!!!

Und tatsächlich - die Etiketten sind sehr schön!!!!!! Mein Geschmack!!!😊

LG Christine

Heike Ellrich hat gesagt…

Liebe Amy,
das ist ja ein sehr nützliches Helferlein. Deine Etiketten sind toll, besonders das Flaschenetikett mit Totenkopf.
Quittenmus kochen steht auch auf meinem Plan für diese Woche. Und Quittenbrot. Und Quittenlikör ansetzen ....
Liebe Grüße
Heike

Bij Jen hat gesagt…

Liebe Amy,
Dein Etikettendrucker gefällt mir super gut.....
gnau wie deine Etiketten.....
Den muss ich mir ja mal genauer anschauen.....
Weihnchten steht ja vor der Tür...
Ganz liebe Grüße
Jen

DekoreenBerlin hat gesagt…

Liebe Amy,

so ein Maschinchen möchte ich auch haben!!! Und dein Mus... klasse
wenn ich aus dem nach Hause komme, wartet ein großer Korb Quitten auf mich...♥

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Schick sehen sie aus, deine Etiketten.

Mit den Quitten hab ich es leider nicht so.
Aber optisch sind sie ganz lecker...

LG aus der Holledau, Steffi

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Amy,
Ich bin ganz begeistert von Deinem Brother.
Die Etiketten sehen echt klasse aus!!!
Da muss ich mich mal damit beschäftigen.
Danke für das Quittenmus Rezept.
Herzliche Grüße an Dich,
Sabine

Jutta Gutsch hat gesagt…

Liebe Amy,
ich beschrifte noch mit so einem alten Dymo ... wo man das Rädchen immer drehen muss ... Kennst du das noch?!
Die Etiketten sind richtig schon Retro ...
Aber das Gerät, was du da zeigst ist ja der OBERHAMMER ...
so GENIAL ...
Das würde ich auch "supergerne" mal testen ...
Hahaha ... ich hätte da auch einige Ideen ...

Herzliche Grüße
Jutta

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!