inner peace - suppe, die vintage sisters & diy:pimp den schwedenküchenschrank...

heute lade ich euch mal auf ein frühlingssüppchen bei mir ein... bei euch ist doch auch frühling oder?
es gibt radieschensuppe...



für die suppe braucht ihr: 
2 bund radieschen
3-4 kartoffeln
frischkäse
1 knoblauchzehe
saft einer halben zitrone
salz & pfeffer

radieschen und blätter waschen... 
einen teil der blätter klein schneiden, den anderen gebt ihr kurz bevor radieschen und kartoffeln weichgekocht sind in den kochtopf. ebenfalls befindet sich zum mitkochen die knoblauchzehe im topf.
wenn kartoffeln und radieschen weich sind, alles pürieren, frischkäse unterrühren und mit dem rest gehackten radieschenblätter servieren.



im letzten post hatte ich euch eine, wie ich finde, ;-) wunderschöne schale gezeigt, die ich kürzlich geschenkt bekommen habe. ich habe sie von meggie bekommen und meggie ist eine der vintage sisters und die vintage sisters ist der name für einen atemberaubend zauberhaften laden, der seit anfang des jahres die kreative landschaft bremens bereichert und begeistert...
die vintage sisters hab ich entdeckt, weil ich mal wieder kreidefarbe brauchte (bei ihnen gibt es die mutter der kreidefarben: annie sloan farben). 
wenn ihr mal in bremen seid, müsst ihr dort reinschauen (mich vorher anrufen und mitnehmen), denn es gibt wundervollst aufgearbeitete mit kreidefarbe gestrichene möbelstücke, kleine schöne wohnaccessoirs, farben und stoffe... schwelg... ;-)





leider keine schmetterlinge im bauch, aber dafür welche am schrank...
manchmal steh ich mit einem pinsel und einer dose farbe in meinem häuschen: so, was könnte ich denn mal eben anpinseln??? muss nur ne schnelle, einfache und kleine sache sein!!! 
ich hatte noch zwei holzornamente und schmetterlingsknäufe
(gibt es bei butlers für 1,99 euro)
diesmal hat es meinen küchenschrank erwischt...
küchenschrankplatte, holzornamente und schubladen weiß gestrichen, die ornamente mit holzkleber angebracht und löcher für die knäufe gebohrt... fertig ist das neue outfit!



mein heutiges abschieds- & dankesblümchen ist eine ranunkel...
jaaaaaa, ich weiß, hatte ich schon gefühlte 78 mal im post... aber so eine noch nicht! ;-)



in der blumensprache wollen sie sagen: du bist einzigartig und toll!!!
so... ihr einzigartigen und tollen blogger_innen genießt einen sonnigschönen sonntag ;-))


xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Hanna Masseltoff hat gesagt…

Wieder mal ein toller Post, liebe Amy!
Also ich stehe ja gerade sowas von auf PEACE...das ist meine Suppe! Und erst dein Tisch... haste wirklich sehr hübsch umgemodelt.
Vielen Dank für die originelle Blume, was es alles gibt! Ich wünsche dir einen sonnigen Sonntag,
Hanna

designbygutschi hat gesagt…

Hallo liebe Amy,
ja der Laden klingt echt toll.
Deine Ranunkel sieht super aus - habe gerade gestern in der neuen Living at Home auch so ein besonderes Exemplar entdeckt ...
Sieht super aus!!!
Hab einen schönen Sonntag
Jutta

Biggiausdemnorden hat gesagt…

Moin...wie man hier so sagt, sag einmal, das hübsche Lädchen, welches du ins hier vorgestellt hast, ist dies im Schnoor ? Ein wenig sieht es so aus, kannst du mir sagen, wo ich es finde ? Dir einen sonnigen Sonntag, viele Grüsse von Birgit aus...

meine Dinge ♥ Franka hat gesagt…

Schönen Sonntag wünsch ich - so schön wie dein Post!

♥ Franka

herzkram hat gesagt…

Liebe Amy,
von Radieschensuppe hatte ich vorher noch nie gehört.
Dein Küchenschrank ist toll geworden.
Der Laden ist leider zu weit weg. :-(
Ranunkeln finde ich wunderschön.
Lg
Sissi

Sandy Nitzer hat gesagt…

Wenn ich bei dir auf den Blog schaue,krieg ich immer Hunger. Die Supper hört sich wieder sehr lecker an. Und die Ranunkel ist ja wohl der oberknaller. Ranunkeln sind eine meiner Lieblingsblumen,aber so ein geniales Exemplar hab ich noch nie gesehen. Klasse!!
LG
Sandy

Nina hat gesagt…

Wow, liebe Amy, die Ranunkel haut mich um. Was für ein kleines Wunder. Und Deine Suppe ... hmmm.

Kreidefarbe hört sich super an, leider verschlägt es mich so selten nach Bremen, aber so weit ist das garnicht :-)

Beste Grüße für Dich und einen super Start in die Woche. Nina

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

Radieshensuppe kannte ich noch nicht! Muss ich unbedingt ausprobieren!
Der Schrank ist super schön! LG, éva

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Radiesserlsuppe... musste es erst dreimal lesen bevor ich gescheckt habe, dass die wirklich gekocht wird und nicht nicht kalt püriert oder so.
Das mit dem Peace in der Suppe ist ja cool.
Mal sehen, ob ich meine. Zwei so ein Superl unter jubeln kann.
Meinem GG fehlt da bestimmt das fleischige...

LG Steffi

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Amy,
die Suppe hast du ja wunderschön dekoriert -eine tolle Idee!
Das Schränkchen sieht jetzt genial aus. Das macht richtig ewas her :-)
Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
sendet dir Urte

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Wow. Solch eine Ranunkel habe ich noch nie gesehen. Sieht die toll aus!
Liebe Grüße,
Markus

Sandra hat gesagt…

was ist DAS denn bitte für eine geile ranunkel. da denkt man, man kennt sich aus in der flora... aber so eine habe ich ja noch nie gesehen. die ist wunderhübsch.
ich krieg mich gar nicht mehr ein und will sofort auch so eine! so schön!
liebe grüße,
sandra

smilahome hat gesagt…

Was für eine tolle Idee ist das denn?
Das Rezept wird sofort abgespeichert, denn das ist eine tolle Idee für die nächste Party!

DAnke & LG Bine

SABINE hat gesagt…

LIEBE AMY,
ENDLICH MAL ZEIT, UM BEI DIR WIEDER MAL ZU ZU STÖBERN.
WIE IMMER, ALLES SCHÖN.
FEINE BACKWAREN,SCHÖNE-AUSGEFALLENE BLÜTEN UND TOLLE FOTOS.
KLASSE IDEE; DIE KISSEN MIT BOMMEL UND SPITZE.
ES WAR SCHÖN BEI DIR:
LIEBE GRÜSSE SABINE

My Generation38 hat gesagt…

Nach langer Zeit bin ich wieder mal in deinen Post gefallen.die Radieschensuppe werde ich bestimmt nachkochen wenn ich wieder zu hause bin zurzeit treibe ich mich in Spanien mit dem Wonmobil rum und habe nur ab und zu Internet
auf den Campingplätzen.meinst du mein mann isst die rohen radieschenblätter ich glaub die lass ich lieber weg
Viele Grüße aus dem noch sonnigen Spanien deine Sonnenblume.

Anonym hat gesagt…

Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir! Deine suppe ist so witzig - und bestimmt super lecker! Und bei den sisters muss ich bei Gelegenheit mal vorbeischauen, sieht verlockend aus! liebe Grüße babara

einfallsReich hat gesagt…

@ biggiausdemnorden
danke für deine netten zeilen ;-)
nein, das lädchen ist nicht im schnoor, sondern auf den höfen 5
viel spaß beim stöbern und grüß meggie von mir!
herzliche grüße an dich
amy

Rostrose hat gesagt…

Liebe Amy,
ich mache nach wie vor Blogpause - aber ein kleines Lebenszeichen an dich muss drin sein! Diese Ranunkel sieht wirklich extra-schräg aus! :o)) Und auch deine Suppe sowie den Küchentisch hast du sehr originell dekoriert! Da kommt wahrlich Frühlingsfrische auf!
In diesem Sinne: Herzliche rostrosige Frühlingsgrüße, Traude
PS:
Vielleicht hast du ja Lust, noch in meinen Blogpausen-Lostopf zu springen - bis 1. Mai läuft jedenfalls mein Giveaway und du bist herzlich eingeladen :o).

Tinka hat gesagt…

Liebe Amy,
ich hab doch früher immer bei Dir gelesen und plötzlich warst Du nicht mehr in meiner Blogliste??!! Das hab ich gleich wieder geändert! Danke fürs Verlinken!!! So hübsch angerichtet, die Suppe, Kompliment! Der Laden ist toll!!
LG
Tinka

L(i)ebenswert hat gesagt…

Boah, ist das eine tolle Suppenkreation! Optisch und inhaltlich, mmmmmh :-)

zuckersüße Äpfel hat gesagt…

Hallo liebe Amy, die Suppe ist jawohl der Hammer! Wir hast Du denn das Peacezeichen da hinein/hinauf bekommen? Das sieht ja sowas von klasse aus, ich wüsste ein paar Freundinnen aus meiner Jugend, die würden bei der Suppe ausflippen :-) Und der schöne Shop...waaahhh! Ich habe ja mal in Cuxhaven gewohnt und Bremen war regelmäßig unser Wochenendausflug. So schön dort. Und nun dieses tolle Geschäft, ich schreibe es mir gleich auf. Komme sicher mal wieder nach Bremen (sage nur Outlets) ;-)
Und die Ranunkel...von denen kann man gar nicht genug bekommen. So schön!

Liebe Grüße, Tanja

swig hat gesagt…

diese Ranunkeln sind ganz toll, zeitweise findet man sie auch hier auf dem Markt… herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende!

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!