:mehr winterwohliges ...

weitere dinge die im winter wohl tun:
die energie von farben nutzen, denn kräftige farbimpulse stärken und inspirieren ...
 




und natürlich immer wieder soulsoup in unterschiedlichsten zusammensetzungen ...
letztes jahr bin ich mit einer freundin drei wochen durch vietnam gereist ... es war beeindruckend schön. 
was uns neben landschaft und menschen so RICHTIG begeistert hat, war die vietnamesische küche ... 

































in vietnam isst man gerne und viiiieeeel suppe, auf vietnamesisch heißt sie "pho"
heute habe ich euch mal ein süppchen eingebrockt, dass noch mehr einheizt, als die orangen-möhren-ingwersuppe aus dem letzten post.


"make pho not war"  - hühnersuppe vietnamesisch
dafür braucht ihr:
1 halbes suppenhuhn, 3 knoblauchzehen, geschält 2 zwiebeln, geschält und geviertelt 3 zitronengrasstangen 80g knollensellerie, frisch, geschält und grob gewürfelt 50 g ingwer, frisch, geschält und in scheiben geschnitten 2 stk. chili rot 3 limettenblätter 2 ½ liter wasser 3 EL fischsoße  - ja, ihr habt richtig gelesen, fischsoße. ich weiß, das klingt irgendwie absurd für uns in einer hühnersuppe, aber vertraut mir, die MUSS da rein und gibt den notwendigen kick. gewürzt wird mit salz und frisch gemahlenen pfeffer.
alles kommt nun in einen großen topf für ca. 1 1/2 std. 
das hühnchen nach dieser zeit aus dem topf nehmen und das fleisch in kleine stückchen schneiden, die brühe durch ein sieb gießen und das fleisch zurück in die brühe geben.
nun können die 2 klein geschnittenen möhren in die brühe.
zur hühnerbrühe passt reis oder auch glasnudeln.



































serviert wird die brühe dann in schälchen mit frisch gehacktem koriander, klein geschnittener roter chilischote und einem limettenschnitz.

eine köstliche variante ist, in die brühe eine dose kokosmilch zu geben und etwas braunen zucker. damit wird es zu einer thailändischen suppe mit dem namen "tom kha gai"


sich das leben versüßen ... mit schokolade in allen varianten ...
schon mal einen heißen kakao mit chili getrunken? wirklich eine leckere kombination wärmt herrlich durch ...





dinge sortieren und aussortieren gehört für mich auch in die winterzeit ... im moment sind meine gemalten bilder dran.
"früher" hab ich viel mit acrylfarbe gemalt und da die "werke" sehr verknüpft sind mit den geschehnissen aus dieser zeit, habe ich sie fast alle aufgehoben. nun habe ich beschlossen, einige an freundinnen zu verleihen, zu verschenken und auch zu verkaufen. dazu hol ich sie mir nach und nach ins wohnzimmer und betrachte sie mir ein paar tage ... so wie dieses aus dem jahr 2000 ... mal sehen, ob ich loslassen kann ;-)

seid für heute herzlichst gegrüßt & mit guten wünschen bedacht! und ... habt dank für eure vielen herzen ;-) ich freu mich seeeehr darüber!
 
xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Munich Cooking hat gesagt…

Liebe Amy,

noch im Bettchen liegend haben wir dein neues Posting bestaunt und fragen uns grad, was kannst du eigentlich nicht? ;-) Das Bild ist superschön!

Gestern haben wir grad noch Freunden unsere Vietnambilder gezeigt und gleich wieder Sehnsucht zurück entwickelt... Das gezeigte Kochbuch habe ich auch auf meiner Wunschliste, sind da auch einige vegetarische Rezepte drin?

Liebe Grüße aus dem winterwohligen Bettchen :-)
Wonnie & Biene

Glückskind hat gesagt…

Liebe Amy, Dein Blog ist toll. Hab es vor ein paar Tagen zufällig entdeckt und werde ihm treu bleiben. Mein eigenes Blog schläft seit einigen Monaten den Dornröschenschlaf... Vielleicht erwecke ich es wieder zum Leben, mal. Mach weiter so! Liebe Sonntagsgrüße vom *Glüxkind*

Franka hat gesagt…

Winterzeit = Suppenzeit!

Einfach wunderschön wie du sie für uns schmackhaft machst!!!

Ich glaub ich könnte mich nicht von dem Bild trennen.

♥lichst!
Franka

Sybille hat gesagt…

Liebe Amy,
ich möchte auch so gerne nach Vietnam, das Essen wäre genau das Richtige für mich. Schöne Bilder!

Einen schönen Sonntag
Sybille

Home Style by U . A hat gesagt…

Hallo Amy,
das macht lust auf mehr . . . .die Chili wärmt sicherlich gut !!
Hab noch einen schönen Sonntag
LG Ursula

*Seelenstübchen* hat gesagt…

TOLL!!!!
GLG♥Doris

herzkram hat gesagt…

Liebe Amy,
da wird einem von Zusehen schon ganz warm ums Herz.
Schönes Bild. Ich bin neugierig auf mehr. Da ich ja auch male, im Moment zeichne, bin ich da sehr interessiert.
LG
Sissi

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Amy, das mit dem loslassen von Dingen ist für mich auch nicht immer so einfach, denn es hängen doch meist an jedem Gegenstand Erinnerungen.
Die Reise war bestimmt etwas sehr besonderes ...
Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
wünscht dir Jutta.

Jana hat gesagt…

Gibt ja wes leckeres gesundes bei dir laß es dir schmecken.
Schönen Abend und liebe GRüße Jana

Anonym hat gesagt…

Schöne Bilder zeigst du uns wieder und die Suppe sieht ganz lecker aus!

Ich wünsche dir eine schöne neue Woche,

Liebe Grüße
Esther

Patchworkheike hat gesagt…

HHmmmmmmm, das hört sich aber lecker an. Leider wohne ich auf dem Land, so dass es die tollen Zutaten hier nicht zu kaufen gibt. Ich muß immer improvisieren. Eine Reise durch Vietnam - das hört sich ganz toll an.
Viele Grüße Heike

pepelinchen hat gesagt…

Ich liebe heiße Suppen an kalten Wintertagen! Deine hört sich wirklich lecker an.
Wünsche Dir viel Erfolg beim "Bilder-Ausmisten" - die Engel sehen gant bezaubernd aus!

Liebe Grüße
Petra

Jo`s Garten hat gesagt…

Liebe Amy,
das ist eine feine Suppe, ich werde das Huhn durch Tofu ersetzen und sie mir heute schmecken lassen.
Dein Gemälde sieht sehr harmonisch aus-ich kann mir kaum vorstellen, dass du es nicht behalten wirst.

Beste Wünsche und herzliche Grüße zu dir, Jo

EtwasNordlichtuntermDach hat gesagt…

Liebe Amy,
vielen Dank für dein liebes Angebot! Sollte es meine Bekannte diese Woche nicht schaffen welchen in Italien zu bekommen, dann komme ich sehr gerne auf deine liebes Angebot zurück! Ich suche den Stoff nun schon so lange und du kannst ihn sogar Ballenweise ansehen ;-D Herrlich! Ich danke dir nochmal und wünsche dir eine wunderschöne Woche! Alles Liebe Carmen

designbygutschi hat gesagt…

... und schon ist das Herz Nr. 161 da - ich freu mich für dich.
Liebe Grüße
Jutta

Vera hat gesagt…

Liebe Amy,
wie immer wunderschöne Bilder.Ich war noch nicht in Vietnam, aber in mehreren anderen asiatischen Ländern. Was mich am meisten beeindruckt hat, war die offene Freudlichkeit der Menschen, die nicht alles nur aus Berechnung machen (die gibt es natürlich auch, aber noch nicht so viele ). da könnten wir uns noch etwas abschauen.
Liebe Grüße
Vera

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Oh ja, diese Suppe ist soooo lecker!
Liebe Grüße,
Markus

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!