:in the name of love ...

vor ein paar tagen haben meine tochter vanessa (niftythriftythings) und ich pieherzen als "süße" geschenkidee zum valentinstag gebacken ...































einen teil des süßen materials verarbeiteten wir also zu mit kirschgrütze gefüllte herzen am stiel, aus dem anderen teil machten wir ein herziges valentinstagdessert ...

mit geschlagener vanillesahne wirklich köstlich ...




für die füllung schüttet ihr 500g gefrorene sauerkirschen in einen topf. gebt 5 gewürznelken, zwei stangen zimt, zwei stück schale einer unbehandelten zitrone und ca. 150g zucker hinzu.
aufkochen lassen und mit 40g speisestärke binden.
abkühlen lassen und gewürze entfernen. mit dem zucker müsst ihr nach eurem geschmack verfahren. ich nehme rohrohrzucker, der süßt nicht so doll, d.h. wenn ihr normalen weißen zucker nehmt können 150g möglicherweise zu viel sein.
bedenkt aber, dass der pieteig nicht süß ist.






wünsche euch einen schönen abend ;-)
xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Joona hat gesagt…

Hallo amy,
allein bei den tollen Bildern werde ich schon schwach ...
Wie machst Du den den Pieteig ?????
Das sieht soooo lecker aus !!!

Liebe Grüße Joona

Anonym hat gesagt…

Es sieht herrlich aus und das Herz:...so süss!
Tolle Bilder hast du gemacht.

Liebe Grüsse,
Esther

The Nature Jotter hat gesagt…

lovely!!

Miriam hat gesagt…

Herrlich, bevor ich das erste Bild sah, dachte ich "Pieherzen?". Ich habe natürlich nicht an englischen Pie gedacht, sondern an... Du weißt. Jetzt wo ich's begriffen habe, echt köstlich. Und so hübsch. Könnt ich glatt nachmachen.
Liebe Grüsse
Miriam

*Evelyn* hat gesagt…

Boah, zum Anbeißen verlockend!!

Aber - auch irgendwie zu schön zum Essen! *lach*

Welch Glück, dass ich das also nicht entscheiden muss. :-)))

Herzlichst
Evelyn

Jo`s Garten hat gesagt…

Hmmmmmm, das Dessert sieht zum Anbeißen aus. Eine schöne Idee zum Valentinstag-aber auch so für zwischendurch ein guter Tipp.

Liebe Grüße in den Mittwoch
Jo

*Seelenstübchen* hat gesagt…

Sooooo süsssss!!!!
GLg♥Doris

Miss Wunderbar hat gesagt…

sieht so schön aus und schmeckt bestimmt suuuuuuper lecker. Ich wollte doch allen süßen Dingen abschwören, aber wenn ich das jetzt sehe stürze ich mich sofort in die nächste Bäckerei :).Ist auf jeden Fall ne ganz tolle Idee!!!!

Liebe Grüße
Rena

Emma im 7. Himmel hat gesagt…

Liebe Amy

Juhuiii, ich bin deine 101 Leserin:-). Dein Blog ist wunderschön und sehr sehr inspirierend. Die Süßigkeiten sehen einfach himmlisch verlockend aus.

Sei lieb gegrüsst
Silvia

herzkram hat gesagt…

Tolle Idee, da bekomm ich Lust auf schöne Valtentinstaggeschenke und auf Süßes.:-)
LG
Sissi

Stines Haus hat gesagt…

tolle Idee, schreib ich mir mal auf!
Ich glaube, ich habe dich nicht verwechselt. Schau doch mal unter meinen Post Weihnachtsdessert vom 13.12.10, ganz unten, der letzte Kommentar!
Das mit den Drahtherzen muss ich unbedingt ausprobieren!
GLG
Christiane

Nicolina hat gesagt…

Hallo liebe Amy
Wow, was ist das Zuckersüsses. Diese Herzenleckereien sehen toll aus.
Also ehrlich, super Idee.

Liebe Grüsse
Nicole ;)

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das ist ja eine sehr süße Idee!
Liebe Grüße,
Markus

Imme Hansemann hat gesagt…

Was für eine süße Idee...

und dazu so schöne Fotos!

LG, imme die Nummer 111 ;-)

Gina hat gesagt…

Ja, das muss ich unbedingt mal ausprobieren:-)
Kirschen und auch Vanillesahne gehören zu meinen Favoriten.
Darf ich Dein Blog verlinken, damit andere sich auch daran erfreuen können?
Ganz liebe Grüße
Gina

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!