:weißt du wie viel sternlein ...

heute nacht war ein herrlich klarer sternenhimmel, der mich inspiriert hat, mir die sterne vom himmel in den tag zu holen ;-) und so habe ich heute vanillezucker in sternform produziert ...
im juni hat vanessa blumen und herzen aus zucker gemacht, die idee fand ich entzückend und hab sie mir gemerkt ... 

dazu zucker mit vanillemark mischen und dann tröpfchenweise wasser oder rosenwasser dazugeben. der zucker darf sich nicht auflösen, muss aber feucht genug sein um "in form zu bleiben" ... dann in die kleinen sternförmchen drücken (backform ist von karstadt) und gut durchtrocknen lassen ... ich habe sie heute morgen gemacht und dann auf die heizung gestellt, denn sie sollten nachmittags fertig sein, wenn meine freundin sylvia zum plaudern zu mir auf`s sofa kommt ...


































ich habe uns heiße zimtmilch mit einer prise kardamom gemacht ... normalerweise nimmt man honig zum süßen, aber heute nahmen wir natürlich die vanillesternchen ;-) 

das war lecker und gemüüüüütlich ... so wie ein 3. advent eben sein sollte! wünsche euch einen ebensolchen ... also ich meine lecker und gemütlich ;-) 
xoxo amy

einfallsReich amy k.

Keine Kommentare:

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!