vorweihnachtliches dekorieren, apple-crumble-joghurt & flora...



>ZACK< november!
ich kann es nicht fassen, dass wir uns mit lichtgeschwindigkeit weihnachten nähern... in meinem kopf ratterts... adventskranz ja/nein, welche kerzenfarbe, was für`n weihnachtsbaum dieses jahr, tischdeko etc. etc.



in der landlust habe ich ganz einfache aber zauberhafte inspiration gefunden...



ein erlenzweig festlich bestückt mit roten zieräpfeln...
bei mir, ganz schlicht an der wand.
eigentlich wollte ich ein annähernd schönes foto wie in der landlust hinbekommen, aber...
ich hatte zwar erlenzweig und zieräpfel, nur fehlte mir ein sprossenfenster, ein rosa samtsessel, 3,80m hohe wände, ein haken in der decke etc. etc.



eine meiner lieblingsschalen könnte vorweihnachtlich so aussehen...



oder mit kerze...



oder so...



oder so...
na ja, ein bisschen zeit ist ja noch. werde mich noch von euch inspirieren lassen... :-)





nun noch was süßes...



vom apple-crumble gabs einen rest und im kühlschrank gabs noch leckeren joghurt griechischer art... kaum, dass die beiden reste sich kannten, landeten sie schon zusammen in einer schüssel...

apple-crumble-joghurt



so hatte ich den crumble gemacht:
aus 60g mehl, 70g geröstetes müsli kokos & kakaonibs (gibts bei alnatura), 80g vanillezucker, etwas zimt, 75g butter den crumbleteig kneten.
4 bioäpfel halbieren, das kerngehäuse entfernen und dann die äpfel in ca 2cm große stücke zu schneiden.
die äpfel in eine mit butter ausgeriebene backofenfeste form/pfanne geben und die crumbles darüberbröseln.
20min bei 180° in den backofen

in den joghurt etwas geriebene zitronenschale geben und dann einfach den crumble dazu... lecker!



mein heutiges buch für euch... da auf dem stapel liegt es schon...



flora
3000 jahre pflanzendarstellung in der kunst
erschienen in der verlagsgruppe randomhouse



das schreibt der verlag...

lassen sie sich entführen auf eine visuelle reise, die sie mitnimmt in eine faszinierende welt aus allen arten der pflanzendarstellung in der kunst – von malerei, grafik, holzschnitt, lithografie bis hin zu allen arten der fotografie und moderner computertechnik. staunen sie über die vielfalt der bilder und deren kultureller bedeutung für wissenschaft, kunst und geschichte. dieses buch ist einmalig in seiner art: noch nie wurden derart beispielhaft und vollständig kunstwerke verschiedenster epochen und kulturen gezeigt und einander thematisch gegenübergestellt, um die ganze fülle einer geheimnisvollen welt der flora zu präsentieren – u. a. von ernst haeckel und pierre-joseph redouté über albrecht dürer und leonardo da vinci, katsushika hokusai und yayoi kusama, maria sibylla merian und georgia o’keeffe bis hin zu irving penn und nick knight.



ich sag mal, da blüht uns was... und zwar blütenzauber vom feinsten. zu 3000 jahren pflanzendarstellung in der kunst zeigt flora
300 der schönsten und herausragendsten botanischen kunstwerke und bietet einen einblick in das künstlerische schaffen auf einer zeitachse von rund 1600 jahren vor christus bis heute.
ich zeige euch ein paar meiner favoriten...


1818 hat franz bauer die paradiesvogelblume als aquarell zu papier gebracht.



ebenfalls ein aquarell...
2013 hat hat die französische pflanzenillustratorin agathe haevermans diese zauberhafte fledermausblume gemalt.
sie scheint zu schweben, wie eine qualle im meer.



dies ist eine fotografie einer mangastanenpflanze von scowen & co, 1876



ist diese regenwaldszene von martin johnson heade nicht wundervoll?
passionsblumen und kolibris ca. 1870 - 1883, öl auf leinwand



ein meisterwerk, einzigartig in seiner art, ein füllhorn an blühender inspiration... ich bin zutiefst begeistert!
mit dem blick auf weihnachten, ein wunderbares geschenk für alle pflanzen/kunstliebhaber*innen!

hier gibt es noch einen kleinen buchtrailer...




für diese buchvorstellung wurde mir vom verlag ein kostenloses buchexemplar zur verfügung gestellt. ich bedanke mich herzlich!

für heute verabschiede ich mich bei euch und sage innigsten dank für euren besuch und eure lieben worte :-)
genießt einen WUNDERvollen sonntag!



xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Heike Ellrich hat gesagt…

Liebe Amy,
auch ohne rosa Samtsessel sieht dein kleiner Erlen-Apfel-Zweig sehr dekorativ aus. Und die Schale erst. Ich finde alle Varianten sehr gelungen und könnte mich nicht für eine entscheiden.
Beim Apfelcrumble ist mir jetzt so das Wasser im Mund zusammen gelaufen, dass ich den noch ganz schnell zum Nachtisch fürs Mittagessen machen werde.
Liebe Grüße
Heike

Astrid Ka hat gesagt…

Wenn das man kein Buch für mich ist! Blumen- & kunstbegeistert wie ich bin...
Deine Dekorationen aus reiner Stadtlust finde ich zu schön und animierend! Gegen dich kommt auch eine Profistylistin nicht an. Manchmal frage ich mich, wie viel Zeit du nur für einen Post fürs gestalten & Fotografieren aufwendest. Bei mir muss immer alles schnell gehen...
Einen schönen Sonntag!
Astrid

bingereader.org hat gesagt…

Den Ast mit dem Beerenzweig dran finde ich sehr schön, eine tolle Idee, das machen wir vielleicht auch :)
Oh und die Fledermausblume hat mir gefallen, ich liebe Quallen und die Blume kommt da echt schon ganz schön nah ran.
Schicke Dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir eine schöne Woche. Ciao Sabine

Mumbai hat gesagt…

ein wunderschoenes Dekoposting. Ich habe mich heuer gegen Adventkranz dafuer fuer eine
hohe Glasvase ,gefuellt mit Silberkugeln versch. Groessen, LED Lichterkette darin und obenauf eine Buchsbaumkugel, das schlichte doch attraktive "Glaswerk" habe ich noch
mit einer grauen Seidenschleife geschmueckt. Vielleicht ist es (auch in anderer Farbe)
eine Anregung fuer Dich? Auf jeden Fall, viel Spass bei der Deko und beim Auswaehlen.
Die wunderschoenen floralen Fotos inspirieren auch (teilweise)zu einem Tapetenmuster

Petra B. hat gesagt…

Hallo Birgit,
einen tollen Blog hast du! Daher hab ich mich auch gleich mal bei dir eingetragen.
Die Kombi aus Kochen, Natur, Fotografie und Deko gefällt mir richtig gut und die Idee mit dem Apfel-Crumble trifft Joughurt richtig gut! Ich liebe es auch aus "Resten" was leckeres zu zaubern.
Liebe Grüße
Petra

christina hat gesagt…

danke für den blühenden november-post. ich kann den nebligen impressionen draußen
einiges abgewinnen, freue mich aber jedesmal, wenn ich noch
ein blümchen sehe, daß tapfer gegen kälte und grautöne seinen "mann" steht.

Bohème Living hat gesagt…

Dass das Apple Crumble Rezept super lecker ist, das wusste ich ja schon ;-) Hab heute das Rezept noch einmal nachgelesen... Besonders hinreissend sind aber auch die botanischen Bilder. Ich liebe solches! Toller Beitrag!

Villa König hat gesagt…

Ein schöner Post! Er hat mir gerade bewusst gemacht, wie schnell Weinachten vor der Tür steht und Hallo sagt ;-) Glaube ich muss mir langsam mal Gedanken machen :-) Liebe Grüße Yvonne

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24