zu besuch bei freunden auf teneriffa, stories & pfirsich-stracciatella-tiramisu...

eine woche ist viiiiiiiel zu schnell vorbei! vor allem, wenn man bei soooooooo lieben freunden wie ulli und smilla zu besuch ist, die auf teneriffa leben und die die gleichen leidenschaften teilen: natur, wohnen & einrichten, backen, kochen etc. etc. :-)
wir waren viel unterwegs... häuser anderer freunde besuchen und bestaunen, auf dem flohmarkt, sind durch herrliche landschaften und alte dörfer gestromert...
an den nächsten sonntagen werdet ihr einiges von all dem ein bisschen kennenlernen.
heute nehme ich euch mit nach chirche. ein wunderschönes altes, typisch kanarisches dorf im süden teneriffas, 900 m über dem meeresspiegel.
der weg dorthin führte durch, wie so häufig im norden der insel, passatwolken, die straßen und landschaft in eine kleine zauberwelt verwandeln. 


natürlich muss auf dem weg dorthin hier und da angehalten werden, um z.b. diesen wunderschönen brunnen anzugucken...































henry, der hund meiner freunde, liebt es ebenso wie wir, durch die landschaft zu stromern...












kaum angekommen in chirche, begegneten wir auch schon dem ersten freundlich grüßenden chircheaner ;-) der uns nach ein paar gewechselten worten einlud, sein kleines bescheidenes häuschen anzuschauen. das muss man mir und ulli nicht zweimal sagen, klar oder?






ein dörfchen voller alter gemäuer, hübscher winkel und gassen, vielen kreuzen und jede menge pflanzen und blumen...










mein heutiges buch für euch
stories
aus der zeit gefallen – geschichten aus der pampas südamerikas
von guillermo srodek-hart
erschienen im prestel verlag




klappentext
die bilder des argentinischen fotografen guillermo srodek-hart von kleinen „tante emma-läden“ und lokalen im ländlichen randgebiet von buenos aires erzählen geschichten aus einer gegend, die die globalisierung bisher nicht erfasst hat.

hier hat die moderne höchstens als coca-cola-flasche einzug gehalten. in den kleinen familienbetrieben, den bäckereien, wäschereien, werkstätten, kramerläden und bars scheint die zeit stillzustehen. doch nicht nur liebhaber der „guten alten zeit“ kommen auf ihre kosten – die fotografien zeigen neben ihrem nostalgischen sujet eine ganz eigene ästhetik, eine fast malerische qualität.

als ich das cover sah, war meine neugierde sofort geweckt. 
und so machte ich mich mit dem argentinischen fotografen guillermo srodek-hart auf eine inspirierende reise in die vergangenheit, denn viele dieser orte existieren inzwischen schon nicht mehr. 






farbenprächtige erinnerungen, manchmal wehmütig anmutend, berührend, aber auch abstoßend verstörend. 
wunderbare großformatige bilder mit puristischem blick auf die vergänglichkeit und der ihr innewohnenden schönheit.
ihrem morbiden charme, dem manchmal tristessehaften oder mitunter auch skurrilen bildfakten.






im anhang des buches sind die einzelnen motivorte beschrieben, ihre geschichten erzählt, die betreiber der läden, werkstätten und bars vorgestellt.

herzlichen dank an den prestel verlag für diesen wundervollen bildband :-)

wer bis hier hin durchgehalten hat, bekommt jetzt noch etwas süßes offeriert...
smilla und ich haben uns eine neue tiramisu variante ausgedacht, die wir als seeeeeehr köstlich befanden und deshalb mit euch teilen...

pfirsich-stracciatella-tiramisu

























250ml sahne schlagen und in 500g joghurt oder quark unterheben. dunkle schokolade raspeln (ca. 1/2 tafel). 3-4 bergpfirsiche in kleine stücke schneiden. das mark einer vanillestange hinzufügen. für die süße nach bedarf agavensirup nehmen. alles miteinander vermengen.
in eine auflaufform eine schicht löffelbiskuits legen. diese mit rooibosvanilletee tränken. darüber eine schicht der pfirsichcreme geben. nochmals eine lage löffelbiskuits und creme schichten. on top ganz klassisch kakaopulver.
smilla, die eine liebe zu kleinsten schönen details hat, schnitt noch kleine kiwisterne als dekoration :-)
lasst es euch schmecken!





für heute verabschiede ich mich von euch mit innigstem dank im herzen für euren besuch und eure lieben worte :-)




























xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Ja, da hast du heute in viele, mir fremde Welten entführt...
Einen schönen Sonntag!
Astrid

Heike Ellrich hat gesagt…

Liebe Amy,
in diesem Ort, den du besucht hast, scheint ja auf wunderbare Weise die Zeit stehen geblieben zu sein. Spannend, mal in fremde Häuser schauen zu dürfen. Genauso spannend erscheint das Buch. Tolle Aufnahmen!
Danke für diese ganz besonderen Einblicke.
Liebe Grüße
Heike

fim works Frauke - it's me! hat gesagt…

Ach, liebe Amy - was für wunderbare Orte und Plätze du gesehen und uns gezeigt hast!
Und das Buch - ein Farbrausch, bestimmt auch eine Verführung zum Sinnenrausch.

Hab Dank für diesen anregenden Post und genieße den Sonntag ... alles liebe für dich, Frauke

Jo`s Garten hat gesagt…

Liebe Amy,

da hast du uns wieder einen schönen Spaziergang mitgebracht- so hatte ich dann gerade einen kleinen Fernwehschub. Wunderschön, und auch das Buch weckt Lust auf Farben. Da ich mein Ferienhäuschen renoviere, kommen die Idee wie gerufen. Danke dir sehr. Herzliche Grüße aus Berlin,
Jo

Rostrose hat gesagt…

Ja, liebe Amy, eine Woche ist wirklich viel zu kurz, haben wir gerade eben bei unserem Kurzurlaub samt Mini-Bloggertreffen im Osten Deutschlands bemerkt ;o)) Traumhafte, inspirierende Bilder hast du mitgebracht - und das Buch passt sich da perfekt an! Dazu dann auch noch deine sommersüdliche Leckerei - eine wunderschöne Urlaubsstimmung verbreitet dein Posting! SEUFZ!
Liebste Rostrosen-Sonntagsgrüße,
Traude
http://rostrose.blogspot.co.at/2016/06/a-new-life-6-zwischenbilanz.html


Modewerkstatt Heike Tschänsch hat gesagt…

Das sind ja wundervolle Aufnahmen und das Buch unterstreicht noch das Ganze.
Es ist bestimmt sehr schön.
Tiramisu habe ich gestern beim Italiener gegessen. Das geht immer. :-)
Herzliche Grüße von Heike

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Amy,

du warst ja im Urlaub ... auch wenn es nur eine Woche war ...
aber die Vorbereitung und das Zuhause ankommen braucht auch eine Zeit.
Wunderschöne Fotos sind das ... seufz ...
Da würde ich am Liebsten auch gleich meinen Koffer packen.

Das mit dem Holunderblütensirup klappt bestimmt im kommenden Jahr.

Ich grüße die sehr herzlich
Jutta

Sonja Geyer hat gesagt…

Welch wunderbare und farbenfrohe Bilder du uns wieder zeigst liebe Amy!
Ich war noch nie da...aber es könnte mir gefallen..
Und Tiramisu - in jeder Form lecker !
Sei herzlichst gegrüßt von
Sonja

Efeu wald hat gesagt…

Hallo Amy!
Was für ein tolles Dorf! Die Bilder sind wunderschön! Ich war noch nie auf Teneriffa, möchte aber unbedingt mal hin! Vermutlich ist es noch spannender, wenn man einen Reiseführer hat, der dort wohnt!
Schönen Abend!
Ulla

Bente hat gesagt…

Dear Amy, it was so nice to see all this beautiful photos. What a great trip.
Hugs from here

Tanja Obergföll hat gesagt…

Liebe Amy,
ein herrlich farbenprächtiger Post.
Ich habe jedes Bild genossen.
Teneriffa muss wunderschön sein. Leider
war ich bisher noch nicht dort.

Das Tiramisu schmeckt bestimmt auch ganz herrlich.
Yummy
Liebes Grüßle
Tanja

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Amy,
mit 18 Jahren war ich das letzte (und einzige!) Mal auf Teneriffa.
Das ist nun schon eine Ewigkeit her .... trotzdem habe ich diese Insel in wunderbarer Erinnerung.
Deine Einblicke in das Haus sind toll - ich hätte da auch sofort die Gelegenheit wahrgenommen. :-)
Dein Buchtipp sieht sehr schön aus. Tolle Aufnahmen und Farben - das Buch macht wirklich Lust auf mehr.
Herzliche Grüße und alles Liebe
ANI

christina hat gesagt…

da möchte man am liebsten gleich hund und kamera einpacken und losfahren....
die stimmung im alten ort auf teneriffa ist einmalig schön. deine fotos ebenso.
ich mag altes und betagtes und versuche es immer wieder zu retten und zu flicken,
weil das allzu neue für mich so irgendwie keinen rechten charme hat.
liebe amy, ich freu mich auf weiteres. christina

Bij Jen hat gesagt…

Liebe amy,
was für ein idylisches Dörflein......
Wunderschöne Aufnahmen...
Ich bin begeistert....
Ganz liebe Grüße
Jen

Angelika Leśniak hat gesagt…

Kaum ist die Seele angekommen, muss man schon wieder weg... man schleppt sie so hinter sich her, stimmt´s?
Vielen Dank, liebe Amy, für diese wunderbaren Bilder. Sofort träume ich mich weg und dorthin und erlebe ein paar Reiseerlebnisse von früher ganz neu.
Liebe Grüße,
Angelika

Rosine Apfelkern hat gesagt…

Hallo liebe Amy, deine Bilder oben sind so schön pittoresk auf eine wirklich glaubwürdige Art, wie man sie oftmals bei Fotografien oder Filmberichten gar nicht sehen kann.
Bestimmt war das ein tolles Erlebnis für dich!

LG Rosine

Erica Sta hat gesagt…

Hallo liebe Amy, rückwärts lesend durch die erlebnistarken Posts, stehend hier geblieben zum Genießen...

Ein herrliches Stückchen Erde, das ihr ferienweise spüren durftet. Ein jedes Bild erzählt mir, von euerem Sommer und netter Gesellschaft, von Lebensfreude und sorgloser Erholung. Begegnungen die Eindruck hinterlassen, vielleicht das eine oder andere Gespräch mit den Einheimischen, wenn nicht verbal im Mangel der dortigen Sprache, dann durch Augenkontakt in einem Moment, der bestimmt viel mehr sagt als Worte. 🤗

Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

House No12 hat gesagt…

Liebe Amy,
auf Teneriffa war ich leider noch nie...wunderschöne Bilder. Vielen Dank fürs Mitnehmen...besonders die Häuser sind toll.

Liebe Grüße
Petra

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24