mmh:süßer möhreneintopf & style interiors...

das schöne am winter? für mich:eintöpfe!
nicht besonders fotogen so ein eintopf, aber seeeeeehr lecker!
bei mir gab es gestern auf wunsch meiner tochter
süßen möhreneintopf



wer ihn, wie ich, mit fleisch macht, muss als erstes das rindfleisch (ich nehme immer ein stück mit markknochen und ein stück ganz mageres fleisch z.b. tafelspitz dazu) so ca. 1 1/2 std köcheln lassen, damit es schön zart wird. inzwischen die moor-möhren und kartoffeln schälen und in kleine stücke schneiden. nach 1 1/2 std das fleisch rausnehmen und ebenfalls in kleine stücke schneiden. alles zusammen wieder in die brühe geben und das gemüse weich kochen. in einer pfanne eine buttereinbrenne machen, manche sagen auch mehlschwitze dazu. wer nicht weiß, was das ist oder wie es geht hier klicken
die buttereinbrenne in den eintopf geben und damit andicken.
nun mit salz, pfeffer und zucker würzen.
zum schluss, frische gehackte petersilie unterrühren. fertig!

mein  heutiges buch für euch
style interiors
wohnexperten zeigen ihre ganz persönlichen einrichtungsträume von marion hellweg
erschienen im busse seewald verlag






kennt ihr tina, mette, line, signe, gitte, sarah, anja, susanne, luise, mikala, annemarie und rasmus?
nein? 
ich auch nicht, aber ich könnte euch zeigen, wie sie wohnen...
ein modernes, fröhliches, kreatives durcheinander. ohne scheu vor ungewöhnlichem eingerichtet. in bunten bildern schön anzusehn...
einleitend machen zitate aus den einzelnen homestories neugierig auf die individuellen wohngeschichten...

"verschiedene stilepochen sind für mich kein hinderungsgrund, sie wild miteinander zu kombinieren..."
sagt z.b. sarah





ich mag das buch! authentische wohnwelten,  abwechlungsreich gestaltet, voller hübscher kleinigkeiten...
es gibt aber auch ein paar kritikpunkte am buch, die mich allerdings nicht davon abhalten das buch trotz alledem inspirierend zu finden, aber wenn ich euch ein buch vorstelle, dann mit allem was mir auffällt! 
so ist es schade, 
1. dass das buch nicht ganz fehlerfrei ist...  glänzende fächen?





























2. auch wenn der begriff wohnexpert_in vielleicht ein sehr dehnbarer ist, so ist definitiv keine wohnexpert_in im klassischen sinne dabei. 
wer auf "richtige" wohnexperten besteht, im sinne von berufen, wie interior designer_in, stylist_in etc. NÖ, sind se nich!
stört mich persönlich nicht, mir ist nur wichtig, ungewöhnliche einrichtungsdesigns zu sehen und das habe ich!






















besten dank an den busse seewald verlag für das rezensionsexemplar :-)

für heute verabschiede ich mich von euch und sage herzlichsten dank für euren lieben besuch und eure netten worte... ;-)





























xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

KUNIs little white castle hat gesagt…

Mmmmh lecker, ich liebe Eintöpfe.
Bussi Kuni

Angelika Leśniak hat gesagt…

Sind da wirklich auf dem letzten Bild Zitronen im Zimmer? Warum nicht, hihi? Bestimmt ein umwerfender Duft, nicht wahr, liebe Amy.
Eintöpfe mache ich auch sehr gern. Sie sind für mich aber nur dann nicht aufregend, wenn ich sie selber mache. Warum? In Eintöpfen finden sich ruckzuck Kohlenhydrate, die ich alle anders berechnen müsste. Deshalb mag ich lieber "Trennkost", da ich alles Stärkehaltige dann wiegen kann (ich bin von Insulin abhängig). Deinen Eintopf jedoch könnte ich ganz gut berechnen. Sieht sehr lecker aus.
Eine wunderschöne Woche,
Angelika

DekoreenBerlin hat gesagt…

Liebe Amy,

das beste am Winter sind für mich auch die Eintöpfe. Erstens liebe ich so und so Wintergemüse - es ist so schön "erdig". Aber ich bin auch so ein richtiger Suppenkaspar! Gute Idee mal wieder einen Möhreneintopf zu machen. Genau so wie du bereite ich ihn auch zu. Das habe ich so von meiner Mutter übernommen. Lecker gleich morgen gibt es ihn bei mir auch. Im Augenblick ist Suppe eh das beste. Hab Zahnweh. Da ist schlecht mit kauen.

Liebe Grüße aus dem dick verschneiten Berlin
Doreen

Uouo Uo hat gesagt…




thx

شركة تنظيف بالرياض




thank you

حراج السيارات


thank you



احلى سينما

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

auch ich bin der volle Eintopf Fan. Leider meine zwei nicht...und so muss ich es ihnen immer unter jubbeln.

LG aus der Holledau, Steffi

Anne Anfrieda hat gesagt…

Hallo,
Dein Foto mit dem Eintopf hat mich gleich angesprochen! Es sieht sooo köstlich aus!
Bei dem Wetter genau richtig!

Liebe Grüße aus NRW von
Anne

Astrid Ka hat gesagt…

Ein sehr vielversprechendes Einrichtungsbuch! Ich vermisse in der Bloggerwelt das ganz, ganz individuelle Wohnen ( ich nehm dich mal aus! ) und finde die Gleichmacherei ohne Persönlichkeit immer langweiliger....
Eine gute Woche!
Wie geht es dir als Oma?
Astrid

Lina von Silbermandel´s Welt hat gesagt…

Liebe Amy,
Boah ich hab grad so Hunger.
Und Deine köstliche Beschreibung
des leckeren Eintopfs lässt mir das
Wasser im Mund zusammen laufen.
Bei uns gibt es heute ganz profane
Kinderkost. Pommes und Nuggets :)
Waren den ganzen Tag draußen im
Schnee. Bin zu erschöpft zum Kochen.
Alles Liebe
Lina

Méa Strauß hat gesagt…

Amylein, nu gucke mal, da ist ein Post von mir für Dich online - hab geschrieben, Du sollst nicht lachen, Du wirst Dich aber sicherlich ziemlich amüsieren. Es geht um Méa, die Farbverwirrte.
Ich liebe auch Eintöpfe, habe eine ganze Liste vegetarischer Kerlchens, aber Suppen toppen das noch :))
Vielen Dank für die liebevolle und informative Buchvorstellung (wieder einmal, ich finde das so klasse),
hab es gut und fein, alles alles Liebe, Deine Méa

designbygutschi hat gesagt…

Hallo Amy,

bei uns liegt so viel Schnee ... der Winter ist verspätet bei uns angekommen ...
Gerne hätte ich heute einen Eintopf am Abend gegessen ...

Der Holzbichstabe "A" ... Ist der alt?!
Er ist wunderschön ...

Herzliche Grüße
Jutta

Urban white hat gesagt…

Liebe Amy, hmmm Möhreneintopf...der erinnert mich an Kindheit, meine Oma konnte den ganz toll kochen ;)) Eintöpfe wärmen die Seele - kann man also nie genug davon haben ;) Ich bin gerade ganz Kichererbsen-verrückt und diese lustigen Dinger landen gerade in all meinen Eintöpfen...

Herzlich Grüße
Kathrin

white and vintage hat gesagt…

Liebe Amy,
also ich finde deinen Eintopf sehr fotogen! Und schmecken tut er bestimmt auch sehr gut!
Ganz liebe Sonntagsgrüße,
Christine

Sonja Geyer hat gesagt…

Ja fein liebe Amy!

Ich bin auch ein Freund von Eintöpfen; - die bunten
Einrichtungsvorschläge sind nicht so meines ; )...
aber wie gut wenn man die Freiheit hat zu wählen,
nicht wahr?
Ganz liebliche Grüße von Sonja

nic hat gesagt…

Liebe Amy, da komm ich Sonntagabend von der Arbeit und Du machst mir Hunger....:)) ♥nic

Lias Home hat gesagt…

Guten Morgen Amy,
bei Schnee und kälte schmeckt so ein Eintopf
doch besonders gut ;)
Das Buch ist ja genau mein Fall!
LG Lia







Heike Ellrich hat gesagt…

Liebe Amy,
dein Eintopf ist klasse. Im Winter essen wir das recht oft, am liebsten mit Linsen. Das ist wie ein Wollpullover für die Seele.
Das Wohnbuch scheint auch recht interessant zu sein. Ich finde es immer sehr spannend, in fremde Wohnungen zu schauen.
Liebe Grüße
Heike

Rostrose hat gesagt…

Liebe Amy,

auweia, die „glänzenden Fächen“ erinnern mich an meine eigenen Fehler, die ich ab und zu in meinem Blog oder in meinen Fotobüchern entdecke: X Mal durchgelesen und drübergefallen – und kaum ist es online bzw. gedruckt knallt es einem ins Auge! ;o))

Eintöpfe mag ich im Winter auch sehr gern und ich finde, wenn Karotten drin sind (oder z.B. Süßkartoffeln oder andere „hübschfarbige“ Zutaten), dann sehen sie doch auch durchaus attraktiv aus…

Ganz herzliche Rostrosengrüße,
und danke für deine lieben Zeilen zu „A New Life“! Ich freue mich schon auf deine Ideen!

Traude

http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/a-new-life-1-ich-habe-genug.html

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24