inspiration, motivation & mmh:apfelküchle...

der heutige sonntag beginnt süß bei mir, es gibt...

apfelküchle






2 eier trennen und das eiweiß mit einer prise salz steif schlagen. 125g mehl mit 1 tl backpulver, etwas vanillezucker und den eigelben verrühren. dann den eischnee nach und nach unterheben. ca 4 äpfel schälen, von dem kerngehäuse befreien, in dünne scheiben schneiden und nacheinander durch den teig ziehen.
ghee in der pfanne erhitzen und die teigäpfel im heißen butterfett von beiden seiten goldbraun braten.

man kann sie mit zucker und zimt, puderzucker oder ahornsirup genießen.




nehmt euch ein apfelküchle und einen heißen zimtkakao, macht es euch gemütlich und stöbert mit mir in den heutigen büchern...

heute habe ich zwei für euch
"motivation" und "inspiration"
von 1x.com*
erschienen im dpunkt.verlag

*1x.com ist die weltweit größte kuratierte kunstgalerie für fotografie im internet. viele der besten fotografen, amateure und profis, stellen auf 1x.com aus. gegründet in schweden hat sich 1x.com mit mehr als 150.000 besuchern täglich als eine der einflussreichsten internet-plattformen für fotografie weltweit etabliert.




beide bücher sind eine wunderbare mischung aus bildband und fachbuch auf hohem niveau. inspirierend und lehrreich!
hunderte von (amateur)fotograf_innen zeigen nicht nur ihre zum teil wirklich spektakulären fotos, sondern beschreiben auch bis ins detail, wie diese entstanden sind.
zu sehen gibt es jeweils 100 fotos, die z.b. in motivation in folgende 14 genres eingeteilt sind: abstrakt, action, architektur, kinder, dokumentationen, konzeptfotografie, landschaft, makro, montage, menschen, natur, nacht, portrait, street. wie auch die bilder, kommen  die fotograf_innen aus den verschiedensten berufen und lebensbereichen
.







während man vielleicht bei den ersten fotos geneigt ist zu denken "na ja, bei solchen motiven ist es doch ein leichtes schöne fotos zu machen. was mache ich, wenn ich nicht, wie hardijanto budiman in indonesien lebe und solche traumhaft schönen motive vor der tür habe. auch keine reihernester in der gegend, wie sie alfred forns zeigt?
die nächsten fotos zeigen, natürlich auf ganz andere art und weise, bilder die im eigenen zuhause entstanden sind ...
z.b. "beim duschen" von niccole goggins aus brisbane in australien.
als erstes erhält man die information, dass dieses bild mit einer nikon d80, dem nikkor 50mm f/1.4er objektiv, bei iso 100 und 1/60 sek im raw format aufgenommen ist.
im folgenden beschreibt die fotografin wie das bild entstanden und zum abschluss in welchen schritten sie das foto mit welchem programm bearbeitet hat. 
wenn mir manche begriffe, von manchen methoden nichts sagten, habe ich gegoogelt, gute erklärungen oder tutorials gefunden und so schon wieder einiges dazu gelernt :-)





das folgende bild hat die amateurfotografin monika kocladja aus polen gemacht. 
während der renovierungsarbeiten ihres hauses standen zwischenzeitlich zimmer leer. in einer ecke stand ein leeres aquarium. das brachte sie auf die idee, das becken mit wasser zu füllen, papierboote zu falten, abzuwarten bis ihre tochter maja sich für dieses szenario interessierte und dann die aufnahmen zu machen. monika fotografiert im jpeg format und bearbeitet  mit corel paint shop pro. 
















































auch wenn es viel um technik (kameraeinstellungen und nachträgliche bearbeitung) geht, wird doch deutlich, dass es vor allem darauf ankommt, den "richtigen" moment festzuhalten. 

ich danke dem dpunkt.verlag für die seeehr inspirierenden und lehrreichen rezensionsexemplare :-)

ich verabschiede mich heute von euch mit weiteren scanografien, denn das künstlerische scannen hat mich wirklich nachhaltig inspiriert ;-)
habt viiiiiiielen lieben dank für euren besuch und eure netten worte... :-)
































xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

HIMMELSSTÜCK hat gesagt…

Wow, deine Scans sehen wirklich klasse aus! Besonders die Mimose, sie hat richtig Tiefe. Das Buch ist ja sehr interessant und zeigt tolle Augenblicke. Vielen Dank für die Tipp!
Hab einen schönen Sonntag, Rahel

Modewerkstatt Heike Tschänsch hat gesagt…

Liebe Amy,
deine Apfelküchlein hören sich sehr verlockend an. Ich bin allerdings gerade zu faul, mir welche zu machen.
Stattdessen hocke ich hier in der Fleecedecke eingekuschelt mit einem Cappuccino in der Hand und genieße deine schönen Fotos.
Vielen Dank für die tollen Buchempfehlungen.
Einen gemütlichen Sonntag wünscht dir Heike

nic hat gesagt…

Liebe Amy, Deine Mimose kann locker mit Indonesien mithalten. ♥nic

felix-traumland.eu hat gesagt…

ah so apfelküchle hätte ich gerne jetzt zum frühstück gemacht, aber heute nicht, gleich mache ich mir grünen smoothie, denn ich bin allein zu hause, da nutze ich die zeit und esse "gesund" :) aber deine idee werde ich bestimmt an einem anderen sonntag ausprobieren
ganz liebe grüße
regina

House No12 hat gesagt…

Liebe Amy,
also zuerst stibitze ich mir bei dir ein Apfelküchle...oh schön wärs, wenn es so einfach ginge. Deine Buchvorstellungen sehen sehr interessant aus und die Bilder sind wirklich wunderschön...aber deine Scannerbilder gefallen mir fast noch besser - wow - die würde ich mir glatt einrahmen.

Wünsche dir einen schönen Sonntag
liebe Grüße
Petra

Tinka von Tinkas Welt hat gesagt…

Apfelküchle, die liebt mein Sohn, hab ich ewig nicht mehr gemacht, da bringst Du mich auf eine Idee! Die Bücher sind wirklich wahre Inspirationsquellen!
LG
Tinka

bingereader.org hat gesagt…

Hmmm Apfelküchlein, interessante Bildbände und Scan-Fotos - hier gefällt mir alles :) Wünsche Dir eine wundervolle Woche. Take care, Sabine

Rostrose hat gesagt…

Liebe Amy,
Apfelküchle mögen wir auch sehr gern, am liebsten mit Zimtzucker :o)
Und die beiden Bücher scheinen traumhaft zu sein - und gewiss auch inspirierend und motivierend :o) Die Bildbeispiele, die du zeigst, inspierieren und motivieren mich jedenfalls sehr!
Dank dir auch für dienen lieben Kommentar zu meiner Aktion A NEW LIfe. Am Ende fragtest du mich "hast du schon mal nach den mikroorganismen geguckt?" Bin mir nicht ganz sicher: Meinst du jetzt solche, die man z.B. im Garten oder Gartenteich zur Bekämpfung von Schädlingen und Schlamm verwenden kann? Solche Mikroorganismen verwenden wir nämlich tatsächlich teilweise...
Herzliche Sonntagsgrüße und alles Liebe
von der Traude

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Liebe Amy, wie herrlich.
Was Süßes, was Schönes, was Lehrreiches.
So muss ein Sonntag sein.
Danke dir für die Inspirationen!!!

Greetings & Love & a wonderful sunday
Ines

Gabi hat gesagt…

Liebe Amy,
Apfelkücherl wären jetzt genau das richtige hier ;O)
Bin schwer am Überlegen, ob wir das nicht gleich in Angriff nehmen!
Liebe
Grüße
Gabi
PS: Supertolle Einblicke

Elke Schwarzer hat gesagt…

Liebe Amy,
die Bücher sehen wirklich gut aus - beeindruckende Fotos, da kann man nur neidisch werden.
Deine Scans sind aber auch wieder sehr gelungen, die kann man sich glatt rahmen und an die Wand hängen.
VG
Elke

Heike Ellrich hat gesagt…

Liebe Amy,
zum Glück kann ich dank Glutenabstinenz nicht alle deine tollen Rezepte nachbacken. Ich würde sonst wohl kugelrund werden.
Die beiden Bücher sind ja megainteressant. Ich finde es toll, dass Fotografen verraten, wie sie ihre Bilder machen. Da kann man sicher eine Menge lernen. Danke für den Tipp.
Deine Scanner-Bilder finde ich sehr schön, besonders die gelbe Mimose.
Liebe Grüße
Heike

Lias Home hat gesagt…

Liebe Amy,
da hast du dir den Sonntag ja schön versüßt.
Lecker Kuchen und tolle Bücher!
Lieben Gruß Lia

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Amy,
mit Apfelküchlein den Tag beginnen - was gibt es schöneres, oder?
Da ich immer für wertvolle Tipps rund ums Thema Fotografie zu haben bin, danke ich Dir für diese Buchvorstellung. Die Bilder in dem Buch sind wunderschön und wenn ich jetzt sogar weiß, mit welcher Blende, ect. sie aufgenommen sind - perfekt. :-)
Liebe Grüße schicke ich Dir
ANi

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Oh...deine Apfelküchlein sehen sehr lecker aus, liebe Amy !!! Sie erinnern mich an meine Kindheit, da gab es ab und an Apfelpfannkuchen mit Zimt und Zucker :-)
Die Bücher finde ich klasse, Informationen von Fotografen zu bekommen ist toll, vielen Dank für den Tipp !!!
Ganz herzliche Grüsse und einen gemütlichen Sonntagnachmittag, helga

DonnaG hat gesagt…

Mist, keine Äpfel mehr im Haus. Muss diese Woche unbedingt Apfelküchle machen. Meine Tochter ist dann begeisterte Mitesserin....
Die Bücher sind toll. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich mich mal eingehender mit den Themen beschäftigen, aber im Moment schaffe ich das nicht. Ich muss mir jetzt erstmal eine Reisekamera kaufen, die gute Schnappschüsse macht.
Liebe Grüße Donna G.

Angelika Leśniak hat gesagt…

Apfelküchlein, placki z jabłkami, das ist hier auch ein Lieblingsessen, liebe Amy. Man kauft extra eine alte Apfelsorte, so etwas wie Boskoop, reibt den Apfel grob in einen dickeren Pfannkuchenteig und brät Küchlein aus.
Das ist überhaupt eine gute Idee, die muss ich meinen Lieben mal wieder machen. Es duftet dann so fein in der Wohnung.
Das Aquariumbild ist ganz wunderschön,
vielen Dank und liebste Grüße,
Angelika

designbygutschi hat gesagt…

Hallo Amy,

das sind gigantisch tolle Foto's ... Wahnsinn ...

Apfelküchle mögen wir hier auch sehr gerne ...
Wäre jetzt vielleicht das richtige Nervenfutter ....
Der neue Rechner läuft nicht so wie wir wollen ...
aber zum Glück gibt's ja noch Handy und CO ...

Herzliche Grüße
Jutta

Urban white hat gesagt…

Oh liebe Amy, für Zimtkakao und Apfelküchlein würde ich ja fast alles tun ;))) Hmm verführerisch! Deine Buchtipps sind wie immer sehr inspirierend - da brauche ich ja bald eine eigene Bibliothek, meine Wunschliste wird immer länger...
Ich hab mich soo über deinen "mal eben so Gruß" gefreut! ...und ich bin sehr beeindruckt von den Hortensien-scans - wow!!
Ich wünsche Dir eine feine Woche,
herzliche Grüße
Kathrin

Astrid Ka hat gesagt…

Danke für deinen lieben Kommentar gerade bei mir! Hat mich sehr gefreut.-
Apfelküchle - das war eines der Schmankerl meiner Oma, seit 59 Jahren unvergessen. Ans Selbermachen habe ich mich nie herangetraut, denn die modernen Äpfel schmecken einfach nicht wie die alten Sorten im Dorf meiner Kindheit.-
Deine Buchvorstellungen sind ja immer sehr verführerisch. Das letzte habe ich mir sogar gekauft...
LG
Astrid

Lina von Silbermandel´s Welt hat gesagt…

Liebste Amy,
ich liebe Apfelküchle sehr. Die erinnern mich an meine Kindheit.
Das Buch ist ja toll. Klingt sehr sehr interessant.
Danke für die Empfehlung.
Fühl Dich herzlichst gegrüßt und alles Liebe
Lina

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Apfelküchlein..die gibts morgen.
Gute Idee und schon lange nicht mehr gegessen-also warum nicht?
LG aus der Holledau, Steffi

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Wahnsinn, diese Scan-Bilder!
Und die in den Büchern natürlich auch!
Und Apfelküchlein.....mhhhhhh!
Liebe Grüße,
Markus

Heike brocante-charmante hat gesagt…

Wundervolle Scans, liebe Amy.
Mir gefällt das zweite Bild am besten. Sooo schön!
Und natürlich sind deine Küchlein wieder eine wahre Augenweide.
Genauso wie Dein Buchtipp.
Hab einen guten Start in die Woche.
Liebste Grüße, Heike.

DekoreenBerlin hat gesagt…

Liebe Amy,

wieder ein sehr leckeres Rezept, mit super schönen Bilder. Und die Bücher... sehr interessant. Das sag ich ja auch immer. Wenn du kein Auge und kein Gefühl für den richtigen Moment hast, dann nützt dir auch die teuerste Ausrüstung nix.

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Méa Strauß hat gesagt…

Amy, vielen Dank für den Post, auf dem Du wieder so viele verschiedene Sinne ansprichst und Eindrücke schenkst.
Mein Highlight der trinkende Hund (WAS für eine Qualität des Bildes, uiii) und diese Reiher...
Himmel.
Ganz liebe Grüße von Deiner Méa, die nun an einen Winzkronleuchter geht, er ist schon halb fertig - und ich bin zappelig... ;)) Na, das kann was geben...

By Meisje hat gesagt…

Amyschatz, da bekommme ich sofort Lust auf`s ausprobieren! Hmmm, wie das duftet, Zimt und Zucker! Alles was rund um einen Apfel zu tun hat, ist meins ... kein Tag ohne!Danke meine Süße für das Rezept, es wandert in meine Sammlung. Und deine Buchempfehlung ist wieder spannend, du hast ein gutes Gespür dafür und inspiriert mich immer wieder! Sei lieb gedrückt, von deinem Meisje, das sooo gerne zu dir kommt!

swig hat gesagt…

Apfelküchle sind immer gut und das scannen habe ich noch immer nicht ausprobiert… liebe Grüße!

Tante Mali hat gesagt…

Hmmm, zu den Apfelradeln - wie sie bei ums im Dialekt heißen - komme ich gerne. Außerdem sind sie zauberhaft fotografiert. Was ich noch sehr liebe, sind deine Experimente mit dem Scanner - ich sollte vielleicht doch auch einmal .... :)!
Ganz liebe Wünsche
Elisabbeth

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24