zwei gewinnerinnen, ein indisches plaid & portugiesische pasteis de nata...

wenn ich nicht in die welt kann, muss die welt zu mir nach hause! frei nach diesem motto entwickelt sich mein gästezimmer unter dem dach immer mehr zu einem sehnsuchtsort, in dem sich mitgebrachtes aus aller "herren länder" aber auch dinge aus orten befinden, in denen ich noch nicht war... z.b. die kissen aus peru, der bambuskorb (bei lille sted entdeckt) aus marokko, das indische baumwollplaid...
das plaid ist von bohème livingso wie ich es mag: bunt, einzigartig und stylisch!  jedes plaid ist ein unikat, aus alten, teilweise geflickten vintage stoffen genäht... 




bunt ist die neue lieblingsfarbe für die kommenden grauen tage!  









































meine lieblingskissen... das schwarzbunte und die blauen bestickten kissen sind übrigens ebenfalls bei  bohème living zu finden.

mein heutiges buch für euch
lomelinos backen
von linda lomelino
erschienen im at verlag




ein neuer schatz in meiner backbuchsammlung:
das 3. werk der schwedin linda lomelino. fotografin, stylistin, rezeptautorin und erfolgreiche bloggerin: call me cupcake 
backen, stylen und fotografieren, drei leidenschaften in wundervollster symbiose in diesem buch vereint.
die wahrlich meisterhaft stimmungsvollen fotografien geben einblick in ihre kreative arbeit...

die blüten rechts auf dem unteren foto sind aus buttercreme und zieren muffins... sind sie nicht zauberhaft?
im kapitel dekorieren gibt es u.a. eine schritt für schritt anleitung solche kunstwerke herzustellen.




zu den einzelnen kapiteln im buch...

kapitel 1. gartenträume: hier verführt ein himbeer-oreo-cheesecake oder der frühlingshafte rühr­ku­chen mit holun­der­blü­ten­guss 




kapitel 2. backen: ein kapi­tel vol­ler tol­ler tipps zu zuta­ten, cremes, vanille und nüssen, dem ausrollen von füllungen etc.

kapitel 3. herbstliche ernte: mandel-kirsch-küchlein und ein kuchen der sommer und herbst vereint, als pfirsich-pflaumen-kuchen

kapitel 4. zitrusnoten: sehr, sehr lecker klingt hier die zitronen-baiser-torte, aber auch der limettenkuchen mit marinierten erdbeeren


kapitel 5. dekorieren: alles über spritztüllen, glasuren, blüten, beeren und streuseln als tortenschmuck

kapitel 7. stylen und fotografieren: hier gibt linda lomelino einen ein­blick in ihre art zu arbei­ten und foto­gra­fie­ren. 

spannend!

kapitel 8. nussig und karamellig: oder ist DAS mein lieblingskapitel? wer könnte, dieser schokoladentorte mit karamell-popcorn widerstehen??? ich definitiv nicht!






























kapitel 9. rezeptregister: alpha­be­ti­sches register

und nun, back dich glücklich!




schon immer wollte ich mal pastèis de nata selbst machen. 
man sagt: pasteisch de natta
ganz profan könnte man sie als puddingtörtchen beschreiben, aber dann schmecken sich nicht! ;-) 
nun habe ich ein rezept in lomelinos backen entdeckt und entschlossen, zur backtat zu schreiten...




1 vanilleschote, 120g zucker, 150ml wasser und 1 zimtstange eine minute aufkochen und beiseite stellen.
2 el mehl in 25ml milch anrühren, 125ml milch (man kann natürlich auch sahne nehmen) aufkochen und die mehlmilch einrühren. nach und nach den zuckersirup dazu geben.
3 eigelb verquirlen und unter rühren in die masse geben, unter mäßiger hitze rühren bis die masse dicklich wird. nicht kochen!
auf zimmertemperatur abkühlen lassen.
aus blätterteig (z.b. aus der alnatura kühltheke) kreise ausstechen die in ein muffinblech passen. jeweils ein 1 bis 1 1/2 el der eiermasse in die blätterteignester füllen. im backofen bei 250° ca 10-15 minuten backen. zum abschluss zimtzucker darüber geben und evtl mit einem gourmetbrenner bräunen.
KÖÖÖÖÖSTLICH!






herzlichen dank an den at verlag für dieses köstliche backwerk!
*****

nun aber zu gewinnerinnen der kreativen reisetagebücher...




london geht an: kathrin von urban white
berlin bekommt: tinka von tinkas welt
herzlichen glückwunsch ihr beiden ;-)
(meldet euch per mail bei mir!)

damit dieser post auch international endet, verabschiede ich mich heute von euch mit einer protea aus südafrika und sage dank für euren besuch und eure lieben worte... ;-)




xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Tanja's living hat gesagt…

Ich danke dir für deine Vorstellung von Büchern, die man sonst nicht auf dem ersten Blick in der Buchhandlung sieht!
Schönen Sonntag wünscht dir herzlichst
Tanja

Renate D. hat gesagt…

Hallo Amy,
das Plaid ist ein TRAUM und mit den Kissen einfach nur WOW!!!!!!!!!
Bin begeistert!
Herzliche Grüße
Renate D.

Tinka von Tinkas Welt hat gesagt…

Juhu, ich hüpfe noch halb verschlafen durchs Zimmer! Ich freu mich super, denn das kommt wie geschrieben gerade recht!! Und ich komm dann mal vorbei :-), denn das Gästezimmer ist ein Traum, da fühlt man sich als Gast in der Tat wie im Urlaub!! Ich hatte auch mal vor, unser Haus so zu gestalten, aber jetzt ist es ganz anders geworden...Das Buch ist auch wieder wunderschön, wo ist Dein Bücherzimmer :-)?
LG
Tinka

Angelika Leśniak hat gesagt…

Ich bin ganz begeistert von deinem Wohn-Einfallsreich. So viel Schönheit trotz der bunten Vielfalt, das muss man können. Die halbrunden, grünen Fensterläden: mmmmmmmh, traumhaft.
Liebe Amy, eine wundervolle Woche,
sei ganz lieb gegrüßt, vielen Dank für das feine Rezept und deine wieder so herrlichen Bilder,
Angelika

creativLIVE hat gesagt…

Liebe Amy,
es ist immer ein Genuss in deine bunte Welt einzutauchen. Dann denke ich, ob ich auch mehr Farbe haben sollte....
Aber ich genieße lieber die Bilder bei dir und die tollen Köstlichkeiten, die du vorstellst!
LG Astrid

nic hat gesagt…

Liebe Amy, in Deinem Gästezimmer glaubt man daß Frida in der nächsten Minute den Raum betritt: Wundervoll! Viele Grüße aus Nebelland, ♥nic

House No.12 hat gesagt…

Liebe Amy,
was für ein gemütliches Zimmer unterm Dach!!! Jedes Mal, wenn ich bei dir vorbeischaue, hadere ich mich meinen momentan reduzierten Farben im Wohnbereich - bunt ist auch wunderschön!!! Das indische Plaid ist ein richtiger Hingucker und die Kissen traumhaft. Was ich auf jeden Fall aber probiere sind die Pasteis de nata, sehen sehr lecker aus.

Wünsche dir einen schönen Sonntag
liebe Grüße
Petra

bingereader.org hat gesagt…

hmmmmmm Pasteis de Nata, die hab ich in Lissabon sehr gerne gegessen, obwohl ich gar nicht so die Süße bin.

London-Buch wünsch ich mir dann zu Weihnachten, hinreisen können wir trotzdem mal, Amy ;)

Meine Dinge Franka hat gesagt…

Deine *Backfotos* sind wunderschön!

Und auch sonst ... :-)

Sonntagsgruß!
♥ Franka

Tanja Obergföll hat gesagt…

Liebe Amy,
welch ein Genuss sind deine Bilder.
Besonders gefällt mir dein Gästezimmer.
Es strahlt so viel Wärme und Behaglichkeit aus.
Und trotzdem soviel Energie!
Ich liebe, liebe es!
Viele Grüße
Tanja

Urban white hat gesagt…

HAAAA!!! Meine Güte, ich hab gewonnen!!! Gerade schau ich noch ganz november-müd in den Nachmittag und dann fährt mir so ein freudiger Schreck durch Mark und Bein! SUPER! Ich freu mich so!!! Dabei wollt ich doch ausführlich dein zauberhaftes Gästezimmer würdigen, aus das sicher deine Gäste garnicht mehr rauskommen, wenn Sie einmal drin sind ;))) Und dann zieht noch der Duft von Pasteis de Nata durch Haus...zum Niederknien.
Aber jetzt wird erst mal ein Londontrip geplant...ick freu mir sooo!!! Das ist ja schon wie Weihnachten ;)))
Liebste Grüße
Kathrin

Heike Ellrich hat gesagt…

Liebe Amy,
dein buntes Zimmer sieht wirklich total nach Urlaub aus. An so einem nassgrauen Tag wie heute würde ich das gar nicht mehr verlassen.
Liebe Grüße
Heike

HunteSternchen★ hat gesagt…

Hej Amy,
ich liebe die Kreationen und Photographien von Linda Lomelino und auch Pasteis de Nata, Besonders Leckere habe ich mal in Hamburg im Portugiesenviertel gegessen. Dieses Rezept wird aber definitiv auch ausprobiert!
Beim Anschauen deiner schönen, bunten Photos habe ich mal wieder Lust bekommen die Filmmusik von "Frida" zu hören, genau das Richtige gegen den Novemberblues!
Hab einen schöne Woche,
herzliche Grüße
Mone*

DonnaG hat gesagt…

Die Fotos sind ja toll. Mit dem schwarzen Hintergrund wirken die Farben noch intensiver. Und ein Gästezimmer ist wirklich supergemütlich.
Danke übrigens für deine Nachfrage. Das Oma-Sein ist in meinem Fall wirklich anstrengend, denn der Kleine entwickelt sich zu einem Schreikind, da hilft kein Auf-dem-Arm-Schaukeln und kein Autofahren. Versuche zwar zu helfen, kann es aber nur begrenzt, da ich ja auch noch berufstätig bin.
Liebe Grüße Donna G.

Lina von Silbermandel´s Welt hat gesagt…

Liebe Amy, OMG, bei Euch wär ich gern Übernachtungsgast,
das Gästezimmer ist der absolute Traum.
Ein richtiges Juwel, mit all seinen Schätzen ferner Länder.
Die Farbexplosion ist einfach der Knüller.
Herzallerliebste Grüße
Lina

Fannys liebste hat gesagt…

Liebe Amy,
ach *träum* bei dir ist es immer so schön.
Ich liebe all deine Farben und wie du es immer so hübsch herrichtest zum dekorieren.
Ganz, ganz fein fürs Auge.
Sei mir lieb gegrüßt.
Fanny

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Amy,
dein Zimmer kannst du an Kurzurlauber vermieten ;-) ...
Da kommt innerhalb kurzer Ziet das Urlaubsfeeling auf ...
Deine Kissen sind so bunt und passen doch perfekt zusammen.

Herzliche Grüße
Jutta

DekoreenBerlin hat gesagt…

Liebe Amy,

na das ist ja witzig, da kann sich die liebe Tinka ja ihre und meine Heimatstadt nochmal ganz genau ansehen. Dein Gästezimmer ist ein Traum. Wie immer absolut geschmackvoll und stimmig und so herrlich bunt und lebendig.
Das Backbuch sieht super schön aus. Waär vielleich was für meine Tochter zu Weihnachten.
Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Nica Sotiropoulos hat gesagt…

Oh da wäre ich jetzt allzu gerne Gast bei dir, bei dem wunderschönen Gästezimmer!!!!! Ich bin begeistert liebe Amy! Das Plaid, die Kissen... einfach alles ist bezaubernd!
Herzliche Grüsse Nica

Bente hat gesagt…

Dear Amy. I`m in love with your guestroom. It is just beautiful.
Have a great new week.
Hugs from here

Astrid Ka hat gesagt…

Der Korb mit seiner Mischung aus Blumen & Früchten ist hinreißend!
GLG
Astrid

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Dein Lieblingsbunt passt perfekt zu dem Grau da draußen!
Vielen Dank für deine Buchvorstellungen, die gefallen mir immer sehr!
Und Glückwünsche an die Gewinnerinnen!
Liebe Grüße,
Markus

Nessie hat gesagt…

Liebe Amy,
Deine pastèis de nata klingen koestlich. Kannst Du mir sagen, wieviele Teilchen mam mit dieser Puddingmischung ungefaehr bekommt? Ein Blech (12 Stck.)?
LG Nessie

Moonshine & Wool hat gesagt…

Ach Amy, ich bin auch *Kissen-addicted* und die Neuzugänge sind mal wieder rattenscharf...!!! :D (um es mal elegant auszudrücken!)

Die wären`s auch für mich gewesen, denn ich habe bei *boheme living* geguckt.....dein neu gestaltetes Schlafzimmer ist auf der Stelle mal eben in mein Pinterestordnerchen für *Bettgeschichten* gelandet!

So herrlich spanisch und boheme......schöööööön.
Da wird es nicht mehr lange dauern und die nächste Wohnzeitschrift wird anklopfen und um einen Fototermin bitten!Zu Recht.

Alles Liebe für dich und spektakuläre Träume im neuen Rückzugszimmer....beate xxx :)

Babajeza hat gesagt…

Deine bunte Kissensammlung gefällt mir besonders gut. :-) lg Regula

Elke Schwarzer hat gesagt…

Liebe Amy,
ich bin auch ganz begeistert von deinen Kissen - ich bin ja ein Fan von floralen Motiven!
Das Buch sieht auch interessant aus!
VG
Elke

Méa Strauß hat gesagt…

Amy, mein klarer Favorit ist dieses Küchlein mit diesen Holunderblüten drauf!!
Wenn Du sowas als Kissen bringst, jou! Hahaha, nur die sind dann nicht sehr formstabil.
Die Kissen in der neuen Farbe bunt ;), huiiii, da wünsche ich grandiöse Tagträume in der Farbrichtung "Bohème" :))
Alles Liebe von der Méa

DonnaG hat gesagt…

Liebe Amy, vielen lieben Dank für deine schönen tröstenden Worte. Werde sie mir zu Herzen nehmen.
Herzliche Grüße Donna G.

white and vintage hat gesagt…

Liebe Amy,
was für ein gewaltig schöne Zimmer hast du da gezaubert. Das muss ich unbedingt meiner Tochter zeigen. Dieses Zimmer ist genau nach ihrem Geschmack!
Ich wünsche dir noch eine schöne Woche,
ganz liebe Grüße,
Christine

By Meisje hat gesagt…

Ui Amylein, das ist aber nun wirklich haargenau das Richtige gegen den Novemberblues da draussen! Da bekommt man schon vom Hinschauen gute Laune, und durch diese Farbenvielfalt hast du ein echtes Vintage Zimmer geschaffen! Deine Backpics dazu sind ... die Kirsche obendrauf ... so süß! Ich schicke dir liebste Gedanken und Herzensgüsse, dein Meisje

KUNIs little white castle hat gesagt…

Halloooooooo hab dich zufällig bei der mea entdeckt. Na Gott sei Dank aber auch. Gefällt mir sehr gut dein Blog.
LG "deine Neue"

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Amy,
ich habe mich gerade sehr über Deine Worte gefreut. Denn Du wirst es mir nicht glauben, ich habe heute schon des öfteren versucht, Dich zu besuchen, selbst über Google und "älteren" Post von Dir - aber hatte einfach keine Chance durchzukommen. Jetzt hat es geklappt - juhu! :-)
Amy, für mich ist dieses Buch: Lomelinos backen, der Favorit unter den Backbüchern. Ich habe es im Buchladen schon vor einigen Wochen entdeckt und bin mehr als begeistert von Linda. Allein schon ihre Ausstattung bei ihren Backbrettern (im vorderen Bereich des Buches) ist für mich der Traum schlecht hin.
Ich werde mir dieses Buch noch kaufen, denn die Bilder darin sind wunderwunderschön.
Liebe Grüße schicke ich zu Dir
ANi

designbygutschi hat gesagt…

Ups ... ich glaube die Brigitte gibt es leider nicht mehr ...
Die Post hatte das Päckchen beschädigt ... darum kam die Wolle so spät.

Aber hier ist der Link zum Schal.
http://www.brigitte.de/wohnen/selbermachen/stricken/schal-fuers-leben/schal-fuers-leben-mitmachen-1217583/

Danke für deinen lieben Kommentar.
Ich wünsche dir einen schönen Abend.
Herzliche Grüße

Jutta

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

AHHHHH des gibt's ja nit,,,,,ggggg
i hob echt lacha miassn,,, war gestern,,,
na am SAMSTAG bei meiner BIACHALTANTE,,,,
und hob ma genau des BIACHAL auf de SEITN getan,,,,,
mei do gfrei i mi ja glei nohmehr auf des BIACHAL....freu...freu,,,,

hob no an gaaanz feinen ABEND
und DANKE für deine liaben WORTE bei mir
BUSSALE bis bald de BIRGIT

einfallsReich amy k. hat gesagt…

Liebe Nessie,
ja, die Puddingmasse reicht für ein 12er Muffinblech!
Lass sie dir schmecken!
Herzliche Grüße
Amy

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24