diy:oho,boho!, ein bayrischmarokkanischer teppichtraum & homestories...

ER ist da, ER, auf den ich so sehnsüchtig gewartet habe...

dieser marokkanische teppichtraum ist in einem bayrischen souk entstanden: bei moonshine & wool, gerfertigt von der zauberhaften beate
er ist münchens kreativste antwort auf den marokkanischen teppichklassiker, einem beni ourain.
wos is los, wos host gsogt? an beni ourain, jo wos is jetz des für an schmarrn?
 sicher so an naimodisch zaich?





beate hat den teppich ebenfalls fotografiert, bevor sie ihn auf die reise in den norden geschickt hat... klick hier

da sieht er noch etwas anders aus, denn ursprünglich hatte er ein paar pinke wollflecken. aber irgendwie wollte er sich so nicht bei mir einfügen und so habe ich die pinken flecken rausgeschnitten und mit der weißen wolle wieder aufgefüllt. fleckenentfernung der besonderen art ;-)
nur ganz dezent sind ein paar klitzekleine pinke wollflecken geblieben...
der beni ist sooo weich, sooo kuschelig, sooooooo schön!






liebe beate ich bin soooooo stolz ein so schönes werk von dir zu besitzen ;-) danke!
wer noch mehr von beates und christinas wunderwerken sehen will... klick hier

oho, boho!
für mein buntes durcheinander im wohnzimmer fehlte mir nun noch eine lampe am sofa. 































den lampenfuß hat mir mal wieder meine meggie (vintage sisters) gesponsert ;-)
ich hab ihn mir mit kreidefarbe (annie sloan graphite) gestrichen.
das lampenschirmgestell, gefunden auf dem flohmarkt, habe ich mit einem stück grauen leinen bespannt. einfach
ein rechteckiges stück stoff in der höhe des lampenschirmgestells zuschneiden und zu einem loop schließen. oben und unten einen saum nähen und ein gummiband einziehen.
oben ein stückchen gestickte borte anbringen, den saum unten mit einem pomponband verzieren. fertig ist ein lämpchen im bohemian style.


































mein heutiges buch für euch 
homestories
von delia fischer
erschienen im callwey verlag












nominiert in der kategorie "bestes wohnbuchcover":
delia fischer und der callweyverlag ;-)
als ich das buch aus dem karton holte und in meinen händen hielt entfleuchte mir ein langes zutiefst beeindrucktes woooooooooow! so schöööööön! sowohl haptisch als auch optisch... leinen, goldener prägedruck, die farbkombination mint/schwarz/gold und dieses zauberhafte lesebändchen!

nun möchte ich euch aber auch einen blick IN das buch ermöglichen und beschreiben, was es in ihrem 2. wohnbuch zu entdecken gibt...

verlagstext 
das grosse buch der wohnstile wird fortgesetzt mit hausbesuchen bei stilprägenden frauen und männern in deutschland, österreich sowie der ganzen welt. delia fischer, designexpertin und gründerin des erfolgreichen unternehmens westwing, präsentiert in ihrem neuen buch inspirative und wunderschöne interiors. sie nimmt den leser mit auf eine stilreise. denn: wie würden sie ihre wohnung einrichten? im boho chic, im shabby chic, klassisch oder lieber doch exzentrisch? 40 internationale homestories demonstrieren, wie man sich in einem bestimmten wohnstil einrichten kann und erklären mit informativen “get the look”, wie sich die gezeigten stilbeispiele leicht umsetzen lassen. mit diesem callwey wohnbuch erschaffen sie sich ihre schönsten wohnwelten im eigenen zuhause.




"fröhliche farben machen glücklich" sagt elisah jacobs
auf dem foto unten sehen wir ihr amsterdamer wohnzimmer, das elisah mit ungewöhnlichen unikaten, wundervollen erbstücken und trendigen accessoirs eingerichtet hat.
eine traumhaft schöne idee finde ich das zart rosa blühende bäumchen neben dem ledersofa *****




ooooooh, so eine schwarzweiß gestreifte tapete hatte vor 15 jahren mein flur. in kombination mit tiefroten samtvorhängen und so einem ähnlichen sonnenspiegel, der noch immer existiert und im heutigen schlafzimmer hängt... 
ich bin begeistert, würde ich glatt wieder machen ;-)








mein dank geht an den callwey verlag für dieses in wunderschönen bildern inszeniertes, abwechslungsreiche und inspirierende wohnbuch! ;-)
*****

für heute verabschiede ich mich von euch und sage 1000 dank für euren besuch und eure lieben worte... ;-)



xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

ChELseA LaNE hat gesagt…

Oh Amy,
er ist ein Traum geworden und passt so toll zu dir. Und Beate ist wirklich ein bezauberndes Wesen mit einem ausgezeichneten Geschmack und einer Hingabe für die Häkelnadel. Der Besuch ihres Blogs ist eine Wohltat. Sie zaubert herrliche Sitz"nester" und ich liebe ihre kleinen Gesellen, die Hasen. Sie ist einfach toll.
Ich wünsche de viiiel Freude an dem Wunderwerk und dass er dich ganz lange begleiten wird.
Hab einen schönen Sonntag, der heute ganz kalt begonnen hat ;-)
Claudia

KUNIs little white castle hat gesagt…

Der Teppich passt perfekt zu deiner Wohnung.Die Lampe ist Zucker, vor allem die kleinen Bommel dran.
Glg Kuni

felix-traumland.eu hat gesagt…

ich schaue mir immer wieder gerne deine posts, so tolle sachen, alles schön, alles passt zusammen - ein traum
liebe grüße
regina

Angelika Leśniak hat gesagt…

In jedem Post von dir setzt du mit deinem unvergleichlichen Stil ein Zeichen. Deine Lampe ist perfekt.
Vielen Dank, liebe Amy, es macht unheimlich Spaß, deine Posts zu lesen,
eine wunderschöne Woche,
Angelika

Heike Ellrich hat gesagt…

Der Teppich ist ne Wucht, die Lampe auch. Alles passt so ganz wundervoll zusammen.
Das Buch gefällt mir auch sehr gut.
Hab einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Heike

Smilla G. hat gesagt…

So meine Liebe, da bin ich!
und diesmal ganz pünktlich ;-)
Den Teppich habe ich ja bei Dir schon "in echt" bewundern dürfen und ich finde ihn klasse!
Er passt so richtig gut in Deine neue Sofaecke und auch wenn (oder gerade weil) sich dort so viele verschiedene Stile treffen, so harmoniert doch alles perfekt miteinander!
Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag, mit Kuchen und lieben Menschen und so....naaa...Du weisst schon!
Freu mich auf unser nächstes Treffen!
liebe Grüße
Smilla

Tante Mali hat gesagt…

Amy, ich zieh bald bei dir ein! :) Zauberhaft und soooo gemütlich. Hab mich in die Lampe verliebt!
Einen traumhaften Sonntag und auch hier die allerliebsten Wünsche für ein neues Lebensjahr
Elisabeth

Lina von Silbermandel´s Welt hat gesagt…

Hach liebe Amy,
ich LIEBE Deine gemixte Einrichtung sehr.
Einfach toll, wie Du alles zusammen gestellt hast.
Der Teppich ist absolut toll, passend zur Wand, genial.
Und die Lampe ist tres chic - passt wunderbar zu Allem.
Begeisterte Grüße
Lina

House No.12 hat gesagt…

Liebe Amy,
wow - der Teppich ist ein richtiges Traumstück und passt mal wieder perfekt in deine Einrichtung. Mit deiner oho-boho-Lampe könntest du in Serie gehen - sie ist sensationell geworden - so langsam muss ich meine Wohnfarben doch mal überdenken...Auch das Buch sieht interessant aus...mit Streifentapete...das wäre mal wieder eine Anregung für meine Tochter...

Wünsche dir einen schönen gemütlichen Sonntag
liebe Grüße
Petra

HIMMELSSTÜCK hat gesagt…

Dein Teppich ist ja wirklich wunderschöne! Und du hast die pinken Stücke einfach rausgeschnitten?! Wie mutig!
Das Buch steht auch auf meiner diesjährigen Wunschliste. Danke, für den kleinen Einblick.
Liebe Grüße, Rahel

Tanja Obergföll hat gesagt…

Hallo liebe Amy,
Dein Teppich ist echt der Kracher und ein ganz besonderes Stück.
Man sieht wie weich und kuschelig er bestimmt ist.
Das Muster gefällt mir gut und besonders die tollen Fransen.

Deine Lampe wäre auch total meins.
Liebste Grüße
Tanja

Astrid Ka hat gesagt…

Wunderschön, dieser schwarz-weiße Musterfaden, der sich durch deinen Post zieht! Gefällt mir sehr.
Und ein solches Buch, dass den individuellen Wohnstil feiert, ist nur zu begrüßen. ( Mir wird alles zu uniform in den Designblogs ).
Einen schönen Restsonntag im zauberhaften Gehäuse!
Astrid

G. Kaiser hat gesagt…

hallo Amy,
der Teppich ist ein Traum!
Die Lampe ist auch super geworden - etwas ganz besonderes.
Danke für die Buchvorstellung!
liebe Grüße
Gerti

designbygutschi hat gesagt…

Hallo liebe Amy,
da muss ich einen Blog aus Bremen lesen um zu erfahren, dass hier in München so schöne Teppiche gefertigt werden ... ;-)

Das Buch habe ich auch ... Es gibt so viel da drin zu entdecken. ...
Callwey hat einfach schöne Bücher ...

Achtjährige und denke Lampe ... ist der Traum ... sooooooo schön ...

Ich schicke dir herzliche Grüße
Jutta

designbygutschi hat gesagt…

Achtjährige ?! ... Sollte "Ach ja"" heißen ... :-)

DonnaG hat gesagt…

Einfach aus einem neuen Teppich ein paar Flecken rausgeschnitten? Einfach mal schnell einen Lampenschirm neu kreieren? Meine Güte, der Teppich wäre bei mir vermutlich hin, und der Lampenschirm schief. Ich bewundere dein Geschick.
Liebe Grüße Donna G.

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Liebe Amy, der Teppich ist grandios! Hast du ihn passend zur Tapete ausgesucht oder andersherum? Mit weniger rot finde ich ihn auch schöner.
Dein Lämpchen ist herzallerliebst!

Greetings & Love & a good start in the new week!
Ines

Babajeza hat gesagt…

Der Teppich ist sehr schick! Die Lampe bezaubernd. Viel Freude damit wünscht dir Regula.

Moonshine & Wool hat gesagt…

Liebste Amy,
das hast du so super hingekriegt und ER passt nun ohne die roten Kleckse *wie hineingegossen* in dein schönes Wohlfühl-Wohnzimmer!!! :)
Ich bin begeistert über das gesamte Arrangement (identisches Wandbild, Kissen!) und dein süßes Lämpchen bricht den Stil mit einer Leichtigkeit so passend herunter....herrlich!
War gestern den ganzen Tag auf Familienbesuch bei meiner Mama in Nürnberg und komme erst heute dazu deinen schönen Post zu würdigen....ganz lieben Dank für deine wertschätzenden Worte zu allem, Amy! Es ist mir wirklich ein Fest das Ergebnis zu sehen!!!Freue mich sehr, sehr, sehr....

....liebe Amy, ich bin allerdings nicht in München verortet (obwohl es dort auch schön ist!), sondern in Neumarkt, dass zur Oberpfalz zählt und wiederum wesentlich näher zu Nürnberg (die FrankenHOCHBURG! ;)) liegt...weißt schon, die Franken mit ihrem rrrrrollenden *r* im Dialekt :D
Es ist immer ganz schlimm, wenn man den eigenen Dialekt im Fernsehen hört....ich mag dagegen total das Berlinerische, das Hanseatische und auch die Friesen, selbst wenn ich sie nicht verstehe...egal!

So, gehe jetzt mal *pinteresten* und werde diese schönen Fotos für die Ewigkeit hinterlegen.

Herzallerliebste Grüße und Wünsche an dich! beate xxx :)

DekoreenBerlin hat gesagt…

Liebe Ami,

der Teppich ist richtig cool. Insbesondere in Verbindung mit dem Bild, welches wie ein Spiegel an der Wand lehnt. Verrückt, was dir immer so einfällt.

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Rostrose hat gesagt…

Liebe Amy,
huuu, ich finde es total mutig von dir, in den schönen Teppich reinzuschneiden und das Pink durch Weiß zu ersetzen! Aber ganz offensichtlich "wußtest du, was du tutst", denn das Ergebnis passt perfekt in den Raum. Und die Lampe sieht entzückend aus...
Ganz herzliche rostrosige Grüße
von der Traude
http://rostrose.blogspot.co.at/2015/11/uber-das-lacheln-trotz-allem.html

Rostrose hat gesagt…

Ich hab vorhin noch etwas vergessen: Dieser schwarze, getüpfelte Pilz..., ja der hat mir auch gefallen, ich kannte ihn nicht, habe aber recherchiert: Das ist ein sogenannter Specht-Tintling http://www.natur-lexikon.com/Texte/FM/001/00094-Specht-Tintling/fm00094-Specht-Tintling.html

Fannys liebste hat gesagt…

Liebe Amy,
Schnappatmung...diese Lampe....super, super schön.
Und der Teppich schaut auch so kuschelig aus.
Wie immer ganz schöne Bilder bei dir. Danke auch für deinen Kommentar bei mir.
Liebe Grüße
Fanny

white and vintage hat gesagt…

Liebe Amy,
ein wundervoller Teppich ist das und fügt sich harmonisch in die restliche Einrichtung ein. Schön!
Das Buch ist wirklich zauberhaft gestaltet!
Ich wünsche dir einen schönen Abend,
alles Liebe, Christine

Urban white hat gesagt…

Liebe Amy, was für ein wundervolles Lampenkleid du da genäht hast - ich bin ganz hin und weg und würde gern auch mal probeliegen auf diesem wunderbaren Teppich ;))) Ein Träumchen!!
Liebe Grüße
Kathrin

Nica Sotiropoulos hat gesagt…

Oh die Lampe ist ja klasse geworden! Der Knaller! Und der Teppich ein Traum! Da hätte ich mich jetzt nie getraut das Pink selber zu entfernen. Aber es hat sich gelohnt, mir gefällt er ohne Pink auch besser :-)
Herzlichst Nica

creativLIVE hat gesagt…

Liebe Amy,
ich wollte dir doch schon am Sonntag schreiben, wie toll ich den Teppich finde.
Bei der Überschrift dacht ich nämlich an ein bunt gemustertes Exemplar! Aber dieses Modell ist der Hammer. Ich hätte auch die pinken Stellen entfernt....so ist er perfekt!
LG Astrid

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Amy,
mei - Du bischt abr mutig, dass Du di pinke Fleckerl rausmochst!
Da konn i nur sogn: Reschpekt Amy! :-)
Deine Lampe ist so hübsch geworden. Würde mir auch gut gefallen.
Und über den Buchtipp freue ich mich auch. Solche Bücher mag ich einfach. :-)
Liebe Grüße
ANi

Elke Schwarzer hat gesagt…

Das ganze Zimmer ist ein Traum. So viele Details, und alle stimmig.
Der Teppich macht einen sehr guten Eindruck und passt wunderbare zur restlichen Einrichtung.
VG
Elke

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Teppich und Lampe sind einfach toll! Und auch das Buch gefällt mir gut.
Liebe Grüße,
Markus

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24