ein bisschen stöbern bei den vintage sisters & mmh:schokotorte...

heute mache ich euch gleich zu beginn "appetit" auf ein buch, aus dem ich diesen sündhaft köstlichen schokotraum gebacken habe...





























ich sag euch, ICH, die wirklich locker eine ganze tafel schokolade innerhalb einer halben stunde essen kann, hatte so meine schwierigkeiten mit einem stück dieser schokotorte.






























davon wollt ihr kein rezept, ne? oder etwa doch?






























den ofen auf 170° vorheizen. zwei backformen einfetten.
110 kakaopulver, vanillemark zweier vanillestangen sowie 180ml kochendes wasser in einer hitzebeständigen schüssel verrühren. beiseite stellen und abkühlen lassen. 260g butter 225 muscovadozucker und 100g rohrzucker in einer weiteren schüssel mit der küchenmaschine 3-4 min cremig schlagen. 6 eier leicht verquirlen, nach und nach zur buttermischung geben und jeweils gut unterrühren. die abgekühlte kakaomischung hinzufügen und verrühren.
420g mehl, 4 tl backpulver und 1 tl salz in eine weitere schüssel sieben. ein drittel der mehlmischung zur buttermischung geben und unterrühren bis die zutaten vermengt sind. die hälfte der milch (insgesamt 270ml) unter rühren hinzugeben. ein weiteres drittel der mehlmischung dann die übrige milch und anschließend die restliche mehlmischung unterrühren.
den teig gleichmäßig auf die vorbereiteten backformen verteilen und 50-60 min backen. stäbchenprobe machen ggf. noch etwas länger backen.
in den backformen ca. 10 min auskühlen lassen, dann auf ein kuchengitter stürzen und komplett auskühlen lassen.
unterdessen die schokoladen-buttercreme zubereiten. 375g butter mit der küchenmaschine 3-4 min cremig schlagen. 400g puderzucker, 120g kakaopulver und 150g konditorsahne (35% fett) hinzufügen und weitere 2-3 min schlagen, bis die masse glatt und geschmeidig ist.
die böden waagerecht halbieren, sodass 4 böden entstehen. den unteren boden großzügig mit buttercreme bestreichen. den zweiten boden auflegen und ebenfalls mit buttercreme bestreichen, ebenso den dritten boden. dann den letzten boden auflegen und die gesamte torte mit der restlichen buttercreme aufstreichen.

nun aber zum buch...

torten deluxe 
himmlische schichttorten für jede gelegenheit
von april carter
erschienen im busse seewald verlag





oha, hier werden einige tortenträume wahr... die rezepte, ungewöhnlich und verführerisch! 
besonders schön finde ich die fotografische gestaltung. macht einfach Spaß anzuschauen und nachzubacken.







april carter beginnt vorab mit tipps zum backen, benennt wichtiges backzubehör und "ermahnt"dazu, gut organisiert ans backen zu gehen und beschreibt netter weise auch wie...
(ich hab gedacht, häh, kennt die mich? hat sie diesen abschnitt extra für mich geschrieben, weil sie weiß, dass ich oft rezepte zusammenzimmere einfach durch`s angucken und meine küche stets aussieht als sei der teig lebendig und selbstständig durch die küche gekrochen. denn natürlich fällt mir ein, noch etwas marzipan an den teig zu geben, wenn meine hände schon knetend in ihm stecken, das marzipan aber im schrank liegt.)

"es vermag verlockend erscheinen, sofort mit dem backen zu beginnen, aber professionelle bäcker oder konditoren lesen erst stets erst das rezept, wiegen die zutaten ab und bereiten die backformen vor. es ist eine weitaus effizientere form des arbeitens, und sie stellen sicher, dass alles benötigte vorhanden ist und nichts vergessen wird."
ich HAB`S versucht!

es folgen weitere kapitel:
die torten
aroma und farbe
aufbauen & begradigen von torten
dekorieren mit buttercreme
der letzte schliff

ihr könnt euch vorstellen, dass das kapitel "aufbauen & begradigen von torten" letztlich das wichtigste für mich wurde ;-)

so sieht übrigens die schokotorte die ich nachgebacken habe im buch aus...




ausprobiert habe ich aber auch sofort, das kandieren von rosmarin. im buch wird dafür in einem ersten schritt rosmarinsirup hergestellt. in diesem werden die rosmarinzweige getaucht, dann in zucker gewälzt und dann zum trocknen weggelegt.
da ich auf die schnelle, neben schokotorte backen, keinen rosmarinsirup herstellen konnte, habe ich holunderblütensirup genommen. 






herzlichen dank an den busse seewald verlag für diese süüüüüüüße inspiration ;-)

segen und fluch zugleich, wenn man eine freundin mit einem laden wie die vintage sisters hat... ständig wird das unbedingthabenwollengen stimuliert ;-)

gerade hat meggie wieder stimmungsvolle wohnaccessoirs eingekauft... 




diese schlichten laternen gefallen mir sehr und wer sagt denn, dass in eine laterne immer eine kerze muss.  wie ein wechselrahmen für bilder, ist die laterne mit ständig anderen dingen befüllt. mein diesjähriges wichtigstes herbstdekoaccessoir ;-)































und diese kissen aus veloursamt, sind die nicht traumhaft schön? es gibt sie in coolem mint, edlem dunkelblau und feurigem pink. 
uuuuuuuund, ich hab es nur nicht geschafft noch für euch zu fotografieren, es gibt passende teppiche dazu!!! so genial!
bei interesse schreibt meggie einfach eine mail: vintage_sisters.bremen@yahoo.de



neinnein, es ist viiiiiiiiielmehr segen, denn meggie hat ja nicht nur einen verführerischen laden, sondern auch ein groooooßes herz für ihre einrichtungsgeisterte freundin amy. 
oft bringt sie mir etwas von ihren streifzügen in holland oder vom flohmarkt mit ;-)
sie wusste z.b. dass ich schon seit längerem einen neuen esstisch suche. einen zum ausziehen und mit schublade. eigentlich zwei attribute die sich bisher ausgeschlossen haben. aber sie hat einen auf dem flohmarkt entdeckt. ihr papa hat die tischplatte stundenlang geschliffen, denn die war ziemlich verhunzt. und sie hat die tischbeine gestrichen, weil sie weiß wie wenig zeit mir neben meinem 40 std job bleibt.
da bin ich zutiefst herzberührt, was meine liebe freundin immer wieder für mich tut! also auch hier an dieser stelle ein dickes fettes DANKE an meggie ;-)





























ein ebenso großes DANKE an meine lieben blogfreund_innen, ihr, die ihr mir stets große freude mit eurem besuch und euren lieben worten bereitet ;-)
seid herzlichst gegrüßt und mit innigsten wünschen bedacht...





xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

HIMMELSSTÜCK hat gesagt…

Ach Amy, das ist aber alles wieder wunderschön! Die Torte ist ein Traum und so eine liebe Freundin ist ganz viel Wert! Deine Laterne sieht ganz bezaubernd aus.
Liebe Grüße, Rahel

Astrid Ka hat gesagt…

Ich zieh bei dir ein, so gut gefällt es mir. Oder wenigstens auf einen Tee am neuen Tisch würde ich gerne vorbeikommen.
Das Muster der Kissen ist genau mein Geschmack. Und auch die Laterne gefällt.
Nur das Rezept geht an mir vorüber, bei aller Schokoliebe - kann nich backen...
Einen schönen Sonntag!
Astrid

Nica Sotiropoulos hat gesagt…

Oh was für ein toller Post! Von der Torte bis zum gelegten LOVE! Alles wunderbar. Die Kissen sind ja superschön. Und dein neuer Tisch! Wow da kannst du dich glücklich schätzen, dass du eine so liebe Freundin hast. Und die Idee mit der Laterne, einfach zauberhaft ;-)
Allerliebste Grüsse Nica

nic hat gesagt…

Liebe Amy, wie gemein mir so eine Torte vorzusetzen, nun da ich Penizillin nehmen muß mit all seinen Nebenwirkungen...;)) Meggie ist ihr Gewicht in Gold wert! ♥nic

Tinka von Tinkas Welt hat gesagt…

:-)) Beim Backen sind wir uns in manchen Dingen ähnlich :-) Jedenfalls ein spannendes Buch - und: eine Freundin mit Vintageladen, das wärs!
LG
Tinka

Uouo Uo hat gesagt…


thx

شركة تنظيف بالرياض




thank you

حراج السيارات


thank you



احلى سينما

Babajeza hat gesagt…

Wirklich deluxe! So schön. Also mir gefallen nicht nur die Schokolade, sondern auch die Bilder. liebe Grüsse von Regula

Angelika Leśniak hat gesagt…

Hab ich mich amüsiert, als du über deine Küchenabenteuer schriebst, wie süß,liebe Amy.
Wenn ich mal einen Film drehen würde, was ich mit meinem einfachen Handrührgerät mache, damit ich es nicht halten muss....,oh je... hihi... aber es geht. Manchmal ist dann auch die ganze Küche verspritzt, wenn mein Handrührgerät es sich anders überlegt und davongaloppiert...

Du zeigst heute wieder ein Hinguckerbild nach dem anderen. Oh, wie ich deine Farbspiele liebe.
Vielen Dank für dein allerliebstes Besüchle bei mir,
eine wundervolle Woche,
die Schneekönigin :-) (Vielen Dank für die süße Anrede)

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

mei du zoagst genau de BIACHALA de woooooos i genau hom will,,,,
de SCHOKOTORTN is ja megaaaaa,,,,
mei und i brings fertig ah TOFFE SCHOKOLAD,,
in 20 MIN ochizudruckn,,,gggggg


mei und woooooos hosch du gschrieben bei mir
DUUUUUU wirst OMAAAAAAA:... i gfrei mi soooooo
mit DIR,,,,ggggg

hob no an gaaaaanz feinen ABEND
und DANKE für de liaben WORTE bei mir,,,,,

bussale bis bald de BIRGIT

Sonja Geyer hat gesagt…

Liebe Amy,
erfrischend und erquicklich - Danke für deine leckere Inspiration die mir das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt....Schokotorte..davon kann man nie genug Rezepte haben und mein jüngster, dennoch erwachsener Sohn ist ein großer Freund davon...
Dein Tisch ist sehr schön und sieht in Verbindung mit deinem wundervollen Regal sehr stimmig aus. Ja, Freunde sind soooo wichtig und eine Bereicherung! Danke, für deinen lieben Zeilen die du bei mir hinterlassen hast und ich freue mich schon auf deine nächste Verzauberung.
Sei lieblichst gegrüßt von Sonja

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Mhhhhh....sieht die Torte lecker aus!
Und du hast wirklich Glück mit deiner Freundin!
Hier war es eine Woche lang so grau in grau, dass ich glatt kein Motiv für einen Post hatte. Nun hoffe ich auf ein wenig Licht heute...
Liebe Grüße,
Markus

Méa Strauß hat gesagt…

Wunderschön, diese Bilder - vor allem mit diesen Türkistönen und der Schokolade, unglaublich kunstvoll und gelungen - können die Augen sich rund futtern :))
Das ist kein Buch, das sind gebundene Gemälde.
Ich selbst bin ja so überhaupt kein Tortenfan, mich kann man eher mit sauer eingelegtem Hering locken, hahaha, aber DAS gäbe nicht so schöne Bilder... Hahaha, so in der Mitte ne pittoreske Gräte? Books for Cats, ich schmeiss mich weg...
Zu dem schönen goldenen Wetter im Moment passt Dein Post so wunderbar - bist ja ohnehin unsere Farbtherapeutin :)
So schick ich Dir nen fröhlich bunten Drücker, wünsche Dir herrlichste Herbstenergie,
Deine Méa, die schon wieder umtriebig ist und dem Kamin zuleibe rückt :))

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Amy,
endlich schaffe ich es, Dich zu besuchen. Es lag nicht an meiner wenigen Zeit, nein, sondern einfach daran, dass ich nicht zu Dir durchkam. Ich glaube, Dein Blog wird seeeeeeehr gut besucht. Heute morgen klappt es endlich - wie schön! :-)
Du hast wirklich eine tolle Freundin. Sie muss schon eine ganz liebe sein, wenn sie den Tisch für Dich entdeckt und sogar noch aufarbeitet hat. Er ist soooooo schön.
Danke für den Buchtipp. Ich mag solche Schichttorten, sie sind immer ein Highlight auf jeder Kaffeetafel.
Liebe Grüße schicke ich zu Dir.
ANi

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Amy,
Das Buch ist ein Traum :-)
Danke für die tolle Vorstellung, ich muss es haben ...
Die Torte werde ich selbstverständlich nachbacken, hach sieht die lecker aus.
Du bist eine wahre Verfüherin...
Herzliche Grüße,
Sabine

Karen Heyer hat gesagt…

Liebe Amy,
Deine Bilder sind wieder ein Traum! Wie bekommst Du nur die Farben so einmalig hin? Das erste Foto ist für mich ein Farbentraum, ganz mein Ding. Und das, wo ich nicht so der Tortenfreund bin ;-)
Kürzlich war ich übrigens mal bei den Vintage-Sisters im Laden, im Hintergrund war wohl gerade Möbelmalkurs. Bin tapfer wieder raus, ohne was gekauft zu haben, klopf mir mal auf die Schulter.
LG Karen

WOHNPOTPOURRI hat gesagt…

Uiuiui liebe Amy!
Ich hab vor 2 1/2 Monaten aufgehört zu rauchen, was täte ich jetzt nur für diese super lecker aussehende Torte die du wieder perfekt inszeniert hast!!!!!
Lieben Gruß
Sabine

Rostrose hat gesagt…

Liebe Amy,
glücklicherweise bin ich derzeit ziemlich immun, was all die in dem Buch dargestellten süßen Sünden betrifft. Ich glaube, ich habe mich in der Phase, als meine Tochter für die Konditorprüfung üben musste, an Torten überfressen - und seither kein Bedürfnis mehr danach. Aus ästhetischen Gesichtspunkten will ich dir allerdings unbedingt sagen, dass ich DEIN Exemplar um Klassen toller und interessanter finde als das in dem Buch! Großes Lob! Am allermeisten begeistert mich heute das Tischlein, das dir deine Freundin Meggie mitgebracht hat - es zeugt von sehr viel liebevoller Zuneigung, dass sie dieses hübsche Exemplar nicht nur entdeckt und gleich als "deins" erkannt, sondern auch noch gemeinsam mit ihrem Vater für dich verschönert hat! Klasse!
Alles Liebe und happy Weekend,
Traude

House No.12 hat gesagt…

Liebe Amy,
jetzt muss ich doch noch einen Kommentar zu deinem Tortenkunstwerk dalassen (ich kam letzte Woche irgendwie nicht dazu...)großes Kompliment, das ist konditor-like!!!

liebe Grüße
Petra

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Amy,
Ein schönes Buch ... habe bei einer Freundin schon einen Blick hineinwerfen dürfen ...
Grins ...
Was wäre das Leben ohne enge Freunde.
Der Tisch ist wunderschön und passt toll an die Stelle ...

Herzliche Grüße
Jutta

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24