von der decke, die eigentlich ein teppich sein wollte & dem verführerischen zypern ...

ich danke euch für eure guten wünsche ;-)
eure lieben worte und viiiiiel vitamine haben geholfen!
da mir im moment ständig nach etwas frischem und bunten ist, kam mir ein rezept für einen zitrussalat aus dem buch, das ich euch heute vorstellen möchte gerade recht.
leider konnte ich das originalrezept nicht einszueins umsetzen, da mir sirupfrüchte fehlten.
hier nun also erst einmal meine variante, die zyprische version weiter unten im post...







ich hab es etwas abgewandelt... statt mandeln, gabs bei mir walnüsse, kurzerhand wurde eine avokado mit reingeschnippelt, mit lavendelsirup gesüßt und noch etwas minze darüber gegeben. für`s auge noch ein hauch puderzucker.
































und nun zum heutigen buch
verführerisches zypern
eine kulinarische reise
von marianne salentin-träger (hrsg.)
erschienen bei callwey 



ich war noch nie auf zypern und ihr?
wer noch nicht da war, bekommt lust auf diese insel und wer schon mal da war erinnert sich sicher gerne.
in "verführerisches zypern" findet man auf 331 hochwertig gestalteten seiten ausgewählte verführerische zypriotische genüsse, die zyprioten selbst als gastgeber und freunde, landschaft und kultur der „insel der aphrodite“, wie zypern oft auch genannt wird.
durch fünf regionen -nikosia, troodos, pafos, limassol und lanarka- führt die traumhafte reise... kommt mit!





eindrucksvolle fotos, charaktervolle porträts, verknüpft mit interessanten texten in anmutiger sprache, geben uns einen authentischen einblick in das leben in den städten und auf dem land. 
traditionelle rezepte zeigen die kulinarische seite zyperns... z.b.fleischbällchen mit wildem salbei
okraschoten mit getrockneten aprikosen
honigeis parfait (siehe buchcover)
kalte gurkensuppe mit minze und vieles mehr...




ein genuss für alle sinne. seeeehr empfehlenswert!
ein herzliches dankeschön an den callwey verlag für das rezensionsexemplar ;-)

hier nun die zypriotische version des zitrussalat




rezept:
6 orangen schälen, in scheiben schneiden und in einer schale anrichten. 100g eingemachte zitrusfrüchte, granatapfelkerne und 100g mandelkerne dazugeben. 1/2 tasse sirup von den eingemachten früchten darüber träufeln.


die decke die eigentlich ein kleiner teppich werden sollte, ist fertig. 
momentan dient der deckenteppich als korbsesselüberwurf und so habe ich ihn euch mal vor die linse gerückt.
1,10 x 1,10 sind die maße, 25 quadrate abwechselnd gestrickt in glatt rechts, glatt links und die variante li und re masche versetzt. einen abschlussrand rundum mit einer festen masche gehäkelt, troddeln und fransen dran - das wars auch schon!
da es ja ursprünglich ein badvorleger werden sollte, hatte ich mich für das sehr dicke hooked häkelgarn entschieden.
super war, dass es mit dem stricken ratzfatz ging, aber es ist auch für eine decke extrem schwer. 





























für heute verabschiede ich mich von euch und sage wie immer herzlichsten dank für euren besuch und eure lieben worte ;-)





xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

felix-traumland.eu hat gesagt…

also erstmal, es ist schön das dir besser geht
der salat hört sich sehr lecker an, und eben, das machen ich auch gerne, die rezepte etwas abwandeln:)
zypern liegt auch noch auf meinem wünsch zettel:)
und der "teppich" ist ein hammer, würde aber auch nicht als teppich verwenden, wenn als decke zu schwer ist, ist die lösung jetzt doch toll, auf dem sessel oder sofa, sieht schön aus
liebe grüße
regina

Nica Sotiropoulos hat gesagt…

Hallo liebe Amy
In Zypern war ich tatsächlich noch nie! Das Buch hört sich fabelhaft an und er Salat macht grad Lust auf mehr!
Der Teppich ist ja toll geworden! Gefällt mir sehr sehr gut.
Liebe Grüsse Nica

Astrid Ka hat gesagt…

Wieder sehr animierend, dein sonntäglicher Post!
Weiterhin gute Besserung!
Astrid

Ursula Horst hat gesagt…

Die Teppichdecke ist wunderschön geworden! Die Farbe gefällt mir sehr gut. Die Lösung als Sesselüberwurf ist doch eine gute Idee!
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und grüsse dich herzlich
Ursula

Babajeza hat gesagt…

Nein, auf Zypern war ich noch nie. Schön, dass es dir besser geht. Und danke für die schönen Bilder am Sonntag. lg Regula

Lady Stil hat gesagt…

Ein toller Post, Amy!
Hmmm, der Salat, da hätte ich jetzt auch Lust drauf!
In Zypern bin ich noch nicht gewesen....aber was nicht ist, kann ja noch werden!

Liebe Grüße,
Moni

nic hat gesagt…

Das sieht sehr lecker aus! Und so ein flexibles Strickteil ist doch auch super. ♥nic

Angelika Leśniak hat gesagt…

Ja, lieb Amy, Gemüse, Obst, Nüsse und Bücher von fernen Länder, in die Träume, Farben und Düfte eingewoben sind, wie wenn sie da schon immer gewesen wären: Ein Gesundheitselixier für Leib und Seele...
...und ein Post von Amy :-)
Liebe Grüße
Angelika

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Amy,
Zypern steht auf meiner Wundchliste ...
Ein tolles Buch, herrlich anzuschauen :-)
Da bekommt man richtiges Fernweh.
Das Salatrezept hört sich lecker an.
Schön das es Dir besser geht!!!
Herzliche Grüße,
Sabine

Maxie males hat gesagt…

Wunderbar wie jeden Sonntag!! Gute Besserung weiterhin und eine schöne Woche wünsche ich dir!!
LG Maxie

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Amy,
vor vielen Jahren waren wir einmal auf Zypern. Dort hat es mir sooooooo gut gefallen! :-)
Deine Bilder sind mal wieder Weltklasse, ich mag diese dunklen Hintergründe immer so bei Dir. Und heute sind sie ja auch noch mit "Handlettering" verschönert. Super! :-)
Danke für den Buchtipp, danach schaue ich das nächste Mal.
Liebe Grüße an Dich!
ANi

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Amy,
schön das es dir wieder gut geht ...
Zur Zeit sind überall Kranke ... auch bei mir in der Arbeit sind Kolleginnen krank ...

Auf Zypern war ich bisher noch nicht ... meine Liste von Orten an die ich Reisen möchte ist noch unendlich lang ...
Es gibt so tolle Orte auf der Welt ...
Es gibt noch so viel zu entdecken.

Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
Herzliche Grüße

Jutta

Bente hat gesagt…

Hi dear Amy. I LOVE that blancet. The color is also beautiful.
Have a fantastic new week
Hugs from here

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Hallo Amy,
mmmmhhh lecker... und was für ein tolles Buch!
aber das filitieren der Orangen ist doch ne mortz arbeit... wobei wenn danach so was leckeres rauskommt!!!
Fein!
Danke für den Linsen Tipp- da mach ich mich diese Woche mal auf die Suche!

LG aus der Holledau, Steffi

Méa Strauß hat gesagt…

Amy, wie schön - Du machst Dich jetzt ganz gesund, jaja :))
Wenn man die Bilder sieht, hmmmm, die Farben, ach, man riecht im Geiste die Düfte, all die Vitamine, die da in herrlicher Palette von Deinem Teller mit Genuss verzehrt werden. Na, da kann ja nichts mehr schief gehen!
Hab es einfach traumhaft kraftspendend, ich drück Dich zum Wochenanfang, deine Méa

Rindlisbacher Simone hat gesagt…

Sälü Amy,
das schaut ja wieder soooo lecker aus bei dir(Vor allem grad vor dem Mittagessen, hihihi..). Ich habe grad eben bei mir von deinem feinen Mango-Mousse gepostet. Unsere Kleine hats selber gemacht!
So, nun bin ich schon wieder weg. Ab in die Küche und mal schauen, was ich so südländisch-fruchtiges finde...
Liebe Grüsse
Simone

s i n n e n r a u s c h hat gesagt…

hallo liebe amy,

das sind soo schöne fotos. der salat ist ja beinahe zu schade zum essen. ;-)

die decke ist wunderschön, würd ich nicht als teppich verwenden. sieht toll aus als überwurf auf dem sessel oder der couch. und die farbe mag ich auch sehr, so frühlingshaft. :-)

alles liebe,
rebecca

Heike hat gesagt…

Hmm, Amy, der Salat lässt mir das Wasser imMund zusammen laufen.
Den Deckenteppich finde ich gut. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass er sehr schwer ist.
LG Heike

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Liebe Amy,
schön, daß es dir wieder gut geht. Zypern habe ich auch noch nicht bereist doch mit dem Buch könnte man zumindest eine kulinarische Reise tätigen ;-) Bin ja gespannt, wie du dich noch bzgl. deines Badvorlegers noch entscheidest und ob er doch noch ins Bad wandert - hi,hi.... Schön ist er geworden.
Ganz herzliche Grüße,
Manuela

Sand and Shells hat gesagt…

Die Fotos zu Deinem Salat sehen unglaublich lecker aus... richtige Appetitanreger sind das!!! Auf Zypern war ich bisher auch noch nicht, aber das vorgestellte Buch macht Lust auf mehr. Schön, dass Du es entdeckt und uns vorgestellt hast! Für den Teppich, der jetzt (erstmal) Decke sein darf, hast Du Dir ja eine tolle Farbe ausgesucht... echt schön!

Liebe Grüße ~ Jutta

Moonshine & Wool hat gesagt…

...also Amy, dein Deckenwerk ist ja mal ganz toll geworden!Ich finde das gute Stück ist eine AUGENweide!
Die Kreuzstiche und Zierränder machen das ganze Objekt interessant und seeehr stimmig. Well done, my lovely dear!!! :)) Das du jetzt ohne Badezimmerteppich dastehst ist doof, aber da kann man ja Abhilfe schaffen...:)
Die pudergezuckerte Obstverführung
habe ich mir gleich für unser alljährliches Osterbrunch im Hinterkopf abgespeichert.Lecker & leicht ist die Devise dieses Jahr!
Frühlingsbeschwingte Grüße!
beate xxx :)

PS:Liebe Amy, *Trip to India* ist ein Projekt von Christina und du würdest dann von ihr hören, falls er für dich in Frage käme....danke dir ganz herzlich für deine immerwährenden, wertschätzenden Kommentare zu unseren Arbeiten! Freude + rote Backen. :))

House No.12 hat gesagt…

Liebe Amy,
schon wieder so ein schönes Buch - meine Will-Haben-Liste wird immer länger...Dein Teppich macht auch als Überwurf eine sehr gute Figur, superschön finde ich die kleinen Bommelchen daran.

Wünsche dir eine schöne restliche Frühlingswoche
liebe Grüße
Petra

Rostrose hat gesagt…

Liebe Amy,
ich war leider auch noch nie auf Zypern - aber eines Tages wird das bestimmt etwas. Die Schneckenköchin aus dem Buch wäre ja auch so ein Charakterkopf für meine Lachfaltensammlung :o)) Was deine Rezeptumwandlung betrifft: Ich LIEBE es, Rezepte mit dem, was ich zu Hause habe, zu variieren. 1:1 nachkochen kann ja jeder ;o)) Dein Deckenteppich sieht superdekorativ aus, überhaupt mit den Bömmelchen!
Liebste rostrosige Weekendgrüße,
Traude

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24