arte in cucina auf reisen ...

eigentlich bin ich ja so gar nicht der frühstückstyp, 
aber gestern dachte ich an eine frühstückseivariante die ich vor kurzem bei èva von emil und die großen schwestern gesehen habe und bekam appetit...
und so kam es, dass ich gestern (was ich seit gefühlten 1000 jahren nicht mehr gemacht habe) im bett gefrühstückt und gelesen habe ;-)






auf dem frühstückstischchen könnt ihr schon das buch entdecken, welches ich euch heute vorstellen werde...




arte in cucina auf reisen
von wiebke van der scheer
erschienen im gerstenberg verlag





























covertext:
kunst und kulinarisches überschreiten bekanntlich mühelos grenzen, und deshalb hat die amsterdamer galerie ARTACASA ihre künstler dazu aufgefordert, bilder rundum das thema fernweh und gaumenfreuden anzufertigen. die rezepte sowie briefmarken, bus- und zugfahrkarten aus aller herren länder lieferten die künstler, freunde, nachbarn, familie und kunden der galerie. das ergebnis ist ein farbenfrohes kaleidoskop aus internationalen köstlichkeiten, grüßen aus der fremde und ausdrucksstarken gemälden, das zum schwelgen und entdecken einlädt. hier werden kunstwerke »zum anknabbern« und leckere rezepte vom gesamten globus präsentiert. auch das dritte buch in der reihe ARTE IN CUCINA ist ein wahrer genuss für kunst- und kochfreunde



kunst trifft (welt)küche... 
dieses ganz besondere kochbuch ist voller kulinarischer inspirationen aus aller welt und so reist man sinnlichköstlich durch die unterschiedlichen geschmackswelten...
da gibt es zum beispiel "sarawak curry" ein malaysisches currygericht in kunstvoller symbiose mit "tulpen in oranje kan" eine mischtechnik auf holz von andrea letterie.
oder ein rezept für "malva - pudding" aus südafrika malerisch begleitet von einer mischtechnik auf leinwand mit dem titel "recette d`amour" (liebesrezept) von loetitia pillault.













die rezepte, ehrliche, schnörkellose küche mit feiner raffinesse in charmanter gemeinschaft mit farbenfroh leuchtenden kunstwerken...





auch wenn mir nicht jedes kunstwerk zusagt, dieses buch ist definitiv ein augenschmaus!




mango - mousse
2 mangos schälen, das fruchtfleisch vom kern lösen und grob würfeln. 2 cm ingwer ebenfalls schälen und klein schneiden.
1 limette auspressen und alles mit ca. 50 g vanillezucker und 100g mascarpone im mixer zu einer glatten mousse pürieren.
2 eiweiße steif schlagen und unterrühren oder mit zugabe von etwas zucker obenauf geben und mit dem gourmetbrenner etwas karamelisieren ... 


vielen dank an den gerstenberg verlag für dieses ungewöhnlich schöne kochbuch!

den geplanten badezimmerteppich habe ich begonnen zu stricken, dann aber mit freundin ulli festgestellt, nee, das ist kein teppich für mein bad, das ist eine (baby)decke!
also weiterstricken an einer decke... mal sehen was es letztlich wird, wer weiß... ;-)





mit diesen mohnblütenimpressionen verabschiede ich mich heute von euch... schön, dass ihr da wart! seid herzlichst bedankt für euren besuch und eure lieben worte ;-)














xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

ChELseA LaNE hat gesagt…

Liebe Amy,
so gemütlich der Start in den Sonntag. Ein Frühstück im Bett ...!
Als das Tochterkind noch klein war, war das unser wöchentliches Ritual. Ein leckeres Frühstück im Bett und dazu die Meerjungfrauen im TV. Jahrelang ...! Bis aus ihr ein Teenager wurde und der Sonntagmorgen verschlafen wird, so bis 13 Uhr ...! ;-)
Ganz liebe Grüße nach Bremen
und einen gemütlichen Sonntag
(trotz Regen ...)
Claudia

Heike Ellrich hat gesagt…

Liebe Amy,
ich freue mich immer auf deine wunderschönen Fotos. Die sind schon ganz besonders. Deine Buchvorstellung finde ich auch sehr interessant. Kunst und Küche ist eine spannende Mischung.
Und deine Decke gefällt mir sehr, besonders die Bömmelchen!
Hab einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Heike

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

halöllee
des hört sich jaaaaa sehr geschmackvoll an,,,,,
i find de BUIDLN dazua genial....
mei sooo frühstücken im BETT,,, des war schoooo NETT,,,gggg
hob no an feinen TOG
bis bald die BIRGIT

Bente hat gesagt…

Hi Amy. Love the little table on the bed. Beautiful photos.

Hugs from here

bingereader.org hat gesagt…

dann wink ich doch mal von Bett zu Bett mit dem Frühstückstablett ;) Sieht sehr lecker aus, was Du da gebastelt hast - hmmm.

Das Buch sieht auch klasse aus. Wünsche eine wundervolle Woche. So long, Sabine :)

Angelika Leśniak hat gesagt…

Wie wunderschön, deine Fotos. Und ganz besonders die letzte Collage...
vielen Dank und ganz liebe Grüße
Angelika

DonnaG hat gesagt…

Das Buch ist sehr schön gestaltet. Die Bilder zu den Rezepten gefallen mir gut.
Ich kann mir die Decke als kleinen Läufer im Bad oder neben dem Bett gut vorstellen.
Herzliche Sonntagsgrüße Donna G.

designbygutschi hat gesagt…

Hallo liebe Amy,
musste gestern ganz oft an dich bei den Nachrichtenmeldungen denken ...

Das Buch fällt auf ... weil es mal was ganz anderes ist ...

Mangomouse mache ch übrigens anders ...
ich nehme aus dem Asialaden eine kleine Dose Mangopüree und hebe einen Becher geschlagene Sahne darunter ... LECKER ...

Ich wünsche dir einen schönen hoffentlich ruhigen Sonntag.
Herzliche Grüße
Jutta

Rostrose hat gesagt…

Liebe Amy,
superköstlich sieht dein Frühstück im Bett aus - und dazu die feine Bettlektüre: ein wunderschönes und inspirierendes Buch! Dein Deckenteppich macht sich auch sehr hübsch, was immer es wird, es ist ein tolles Stück!
Hab noch einen schönen 1. März-Sonntag!
Ganz liebe lachfaltige Rostrosengrüße
von der Traude

Moonshine & Wool hat gesagt…

Das BuchCOVER ist toll...habe mir gleich gedacht: Kann ich das malen? Und in die Küche hängen? :))Tolle Farben + interessanten Köstlichkeiten. Da hätte man gerne ein kleines Buffet zum Durchprobieren.....Dein hübsches Bett und Frühstückstablett wie gemacht für einen solch trüben und regennassen Sonntag wie heute!
Dein Strickteppich-Babydeckenstück ist sehr süß...egal welcher Bestimmung es letztendlich zugeführt wird!!! :))
Herzallerliebste Grüße,
beate xxx

House No.12 hat gesagt…

Liebe Amy,
Frühstück im Bett!!! Klingt supergut...das sollte man eigentlich öfter machen. Das Buch ist wunderschön illustriert...vielen Dank fürs Re zept - wenn ich die Worte "Mango" und "Mascarpone" höre, bin ich sowieso verloren - soooo lecker!!!

Wünsche dir einen schönen Sonntag
liebe Grüße
Petra

Heavenly Rosalie hat gesagt…

Liebe Amy,
ich bin auch nicht so der Frühstückstyp! Mit einer Tasse gutem Kaffee macht man mich schon glücklich. Das Kochbuch ist wirklich was besonderes. Danke für den Tipp!
Noch einen schönen Sonntag wünscht dir
Rosalie

Babajeza hat gesagt…

Wie immer sehr schön bei dir! Eine gute Woche wünsche ich. Regula

Schichtsalat hat gesagt…

Liebe Amy,
ich konnte mich beim lesen deines Posts nicht so richtig konzentrieren, da mein Blick sofort an deinem tollen Frühstückstisch hängen geblieben ist. Hast du den selbst gemacht?
Liebe Grüße
Sissi

Schichtsalat hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Lady Stil hat gesagt…

Hallo liebe Amy,
oh, ja, FRühstück im Bett....das würd ich auch gerne mal wieder machen! Wieso denn auch nicht! Nehm ich mir mal für´s nächte Wochenende vor! Mango, lecker, hab ich mir gleich notiert!

Liebe Grüße und entspannten SOnntagabend,
Moni

Ulla hat gesagt…

Hallo liebe Amy,

schön, dass Du mich gefunden hast und die Begeisterung kann ich nur zurück geben: wow, was für ein toller Blog!
Ich bin Dir nun offiziell auf der Lauer ;)
Viele liebe Grüße, Olga.

Ullis Welt hat gesagt…

Liebe Amy!
Das tolle Buch hast wieder einmal ganz toll in Szene gesetzt. Du schaffst es jedes Mal, dem vorgestelltem Buch was sehr Besonderes zu geben !
Die Decke sieht wunderschön aus ♥
Herzliche Grüße zu dir
Ulli, die auch mal wieder im Bett frühstücken könnte ... das ist schon sooooooooooo lange her ;0)

swig hat gesagt…

Mohn im März! was für eine schöne Überraschung! und die Mousse sieht sehr verführerisch aus.
liebe Grüße und eine schöne Woche!

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Amy,
Ein herrliches Kochbuch - so anders!
Gefällt mir sehr, das Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren:-)
Wunderschöne Mohnblumen...
Herzliche Grüße,
Sabine

creativLIVE hat gesagt…

Liebe Amy, ach wie lecker...ich kann mich überhaupt nicht erinnern, wann ich jemals im Bett gefrühstückt habe....ich habe allerdings auch nicht so einen coolen Tisch/Tablett wie du! Und habe ich schon jemals weißen Mohn gesehen? Auf jeden Fall hast du alles mal wieder wunderbar in Szene gesetzt.
LG Astrid

Nica Sotiropoulos hat gesagt…

Hallo liebe Amy
Das Buch spricht mich sehr an! Kunst und Küche sind zwei Sachen die mich ja sowieso sehr interessieren. Danke dir für diesen tollen Buchtip. Babydecke oder Teppich, das sieht schon sehr schön aus. Vor allem gefällt mir die Kombination der Farben die du gewählt hast.
Liebe Grüsse Nica

nic hat gesagt…

Ahh, Frühstück im Bett wäre schön - nur werde ich des Morgens von meiner Katze "besessen", buchstäblich! Da fordert sie ausgiebiges Streicheln und bedankt sich dafür als schnurrende "Wärmflasche"...♥nic

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das scheint ein herrliches Buch zu sein!
Und dein Decken-Teppich sieht toll aus!
Liebe Grüße,
Markus

allegria hat gesagt…

Liebe Amy,
was für eine geniale Frühstückstablettidee ! :-)
Bei uns gehört Frühstück im Bett untrennbar zum Wochenende. Frischkornmüsli (krümelt nicht), Ei, Kaffee, Wasser, gaaannnz ausgiebig Zeitung lesen und am Ende noch ein Kapitel in einem schönen Wohn- oder Gartenbuch und der Tag ist mein Freund ;-)
Liebe Grüße
Karen.

Smilla G. hat gesagt…

Hi Amy,
das Buch kenne ich und finde es klasse!
Die Verbindung von Kunst und Küche ist einfache eine spannende Kombi.
"arte in cucina" gibt es übrigens auch als Kalender....auch super schön und interessant.
Liebe Grüße
Smilla

Selma Kürten-Kreibohm hat gesagt…

Liebe Amy, eigentlich bin ich ein Kochmuffel, aber das Buch macht Lust, mal das eine oder andere auszuprobieren.
Toll Fotos - wie immer! :)
Liebe Grüße, Selma

Heike hat gesagt…

Hallo Amy,
danke für das tolle Rezept. Ich möchte es gerne einmal ausprobieren.
LG Heike

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Amy,
nach diesem Buch halte ich mal Ausschau. Es sieht sehr vielversprechend aus.
Deine Fotos sind das übrigens auch!! :-)
Liebe Grüße sendet Dir
ANi

Rindlisbacher Simone hat gesagt…

Liebe Amy,
so einen leckeren Mango-Mousse hätte ich gerne auch grad.
Danke fürs Rezept.
Liebe Grüsse
Simone

Maxie males hat gesagt…

Hallo liebe Amy! Das ist ja ein Buch ganz nach meinem Geschmack! Ich liebe Frühstück :)
Dein Buch ist toll und denn Malve Pudding kann ich derzeit live genießen! Und weil ich absolut auf Mangos stehen, klingt das Mangorezept auch wahnsinng lecker!
ich wünsche dir noch einen schönen Tag und lass dir viele Grüße hier! Maxie

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24