ein hopfenkranz & mmh:birnen-apfel-obatzda...

der versprochene ibiza-post muss leider noch ein bisschen warten... ich habe ein buch von der insel mitgebracht, dass ich noch nicht gebührend fotografisch in szene setzen konnte, um es euch vorzustellen.
aber hopfen und malz sind nicht verloren, denn gestern war ich im schönsten sonnenschein spazieren und hab glaub ich, "auf den letzten drücker" in diesem jahr hopfen gepflückt und zu einem kranz gewunden.
das geht mit hopfen super easy. weil er so eine rauhe "widerhakenstruktur" hat kann man einfach mehrere "zweige" mehrmals um sich selbst zum kranz drehen und dat ding hält! ;-)




































mein heutiges buch für euch...
bayrische tapas 
weißblaue appetithäppchen - pikant und süß von florian lechner und tanja timme
erschienen im blv buchverlag gmbh & co. kg




dieses kleine büchlein lohnt sich in doppelter hinsicht
zum einen, kulinarisch! yummy yummy schmanckerln!
zum anderen, ist es eine quelle der inspiration für alle die außergewöhnliche rezeptpräsentationen mögen.
denn aus meiner sicht, sind es fantastische ideen und tolle fotos, die sehr ansprechend die jeweiligen rezepte in szene setzen...






nun icke ;-)



buch aufgeschlagen, kühlschrank geöffnet, birnen-apfel-obatzda angerührt...




1 halbe birne, 1 halber apfel in kleine stückchen schneiden und mit etwas birnengeist marinieren.
100g creme fraiche mit 100g quark (ich hab frischkäse genommen), salz und pfeffer verrühren. 
150g brie ebenfalls in kleine stücke schneiden und mit dem obst unter die creme mischen. fertig!
das rezept sieht vor dazu walnussbrot dazu zu essen und das ist, glaub ich, eine gute idee, denn die brez`n war nicht so passend.








ein schönes  kochbuch für liebhaber der bayrischen küche oder für die, die es werden wollen ;-)


mit diesen herbstlichen früchtchen verabschiede ich mich heute von euch und sage dank für euren besuch und eure lieben zeilen an mich... ;-)





xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Liebste Amy, mein Tag hat schon gut angefangen, kulinarische Gelüste bereits vor dem Frühstück bei 100% und dann diese schönen Bilder.
Ich herze Dich. Nina

Anne-Susan von MeineArt hat gesagt…

Guten Morgen liebe Amy, den Hopfenkranz finde ich ganz wunderschön. Ich komme ja leider nicht aus einer Hopfengegend, aber dann kann ich mir ja deine Bilder ansehen! Das tröstet etwas! ;-) Das Buch sieht ja sehr interessant aus - wie gut, dass ich schon gefrühstückt habe! Ich wünsche dir noch einen tollen Sonntag, vielleicht guckst du Montag ja beim Manic Monday bei mir rein, bis dahin viele liebe Grüße
Anne

Meine Dinge Franka hat gesagt…

Ein toller Kranz und tolle herbstliche Fotos nebst feinen Schmankerln!!!

♥ Franka

House No.12 hat gesagt…

Liebe Amy,
dein Hopfenkranz ist wunderschön geworden - leider gibt es in unserer näheren Umgebung keinen Hopfen zu pflücken.
Den Birnen-Apfel-Obatzda werde ich mal probieren.
Tolle Bilder!!!

Wünsche dir noch enen schönen Sonntag
liebe Grüße
Petra

Méa Strauß hat gesagt…

Liebe Amy,
was für ein herbstlicher Post. Ja, Hopfen, oiii, da machte ich mal den Fehler und wirkte Hopfenzweige übers Bett - Resultat: Sah wunderhübsch aus, aber dann... TIEFSCHLAF mit Dröhn-Kopf am nächsten Tag. Völlig verkatert. Wirkt wie ein starkes Schlafmittel, das wusste ich nur leider vorher nicht, neee, sowas brauch ich nicht.
Aber Du hast den Hopfen ja "ungefährlich" aufgehängt :)) und somit kannst Du ihn genießen.
Die Kastanienballerina zum Schluss ist der Höhepunkt - soooooooo schön :)
Weiterhin solch viele Energie, Amylein, Deine Méa

justys hat gesagt…

oh Amy, schau, hier hast du auch Sonne ;)
Oh wo hast Du den Hopfen her, ich möchte auch und finde nirgend welchen, uurrrggghh...ich glaube ich kaufe alles für den leckeren Käsedingsda ein, hm lecker...muss mich mal wieder zusammenreissen, Hunger schreit..willkommen zurück, glg
justys

bingereader.org hat gesagt…

Hahahaha - bayrische Tapas, das find ich cool. Die sehen echt gut aus, wäre wirklich eine tolle Idee für den nächsten Biergarten-Besuch :)

Maxie von Maxiemales hat gesagt…

Liebe Amy, wie praktisch! Erst die Tage habe ich von meinen Eltern eine große Stiege Birnen bekommen! So viel Kuchen und Co.kann ich gar nicht backen!! Dein Rezeptvorschlag kommt wie gerufen!!! DANKE!

Alles Liebe und einen wunderschönen Sonntag wünsche ich dir! Maxie

Tante Mali hat gesagt…

Amy, wie immer, wunderbar!!!
Eine sonnige Woche und glückliche Zeit
Elisabeth

Tinka B. hat gesagt…

Ich hätte Hopfen gar nicht erkannt :-) Ein interessantes Buch!
LG
Tinka

Nica Sotiropoulos hat gesagt…

So ein toller Post! Der Kranz sieht wunderschön aus und das Buch hört sich super an. Das muss ich mir besorgen!
Dir einen wunderschönen Sonntag und einen guten Start in die nächste Woche.
herzliche Grüsse Nica

Fee(t)räume hat gesagt…

Hallo liebe Amy, Dein Kranz sieht ganz toll aus . Da werde ich doch die Tage mal schauen, ob ich so was hier bekomme:-) Hier im Land des Hopfens und der “Schmankerl“ In Oberbayern , wo wir gerade Urlaub machen. Eine schöne Woche wünscht Dir Linde

Angelika Leśniak hat gesagt…

uff, war das ein langer und schöner Tag... Aber ich lasse es mir nicht nehmen, bei Amy schaue ich vorbei.
Heute schwärm ich für das dritte Hopfenbild. Du hast ein Talent für prima Hintergründe zum Fotografieren, Amy.
Eine schöne Woche
Angelika

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Amy,
Wunderschöne Aufnahmen, so herrlich anzuschauen.
Der Herbst lässt grüßen :-)
Und zünftig ist es bei Dir, a guate Brotzeit hast Du gemacht!
Das Buch gefällt mir sehr, der Hopfenkranz ist genial.
Herzliche Grüße,
Sabine

Ullis Welt hat gesagt…

Das Birnen-Apfel.... hmmm, wie geht's nochmal weiter ☺☺☺ sieht oberlecker aus liebe Amy !
Und dein Hopfenkranz sieht soooo wunderschön aus... mal gucken, ob ich nicht auch noch irgendwo Hopfen entdecken kann. Wenn´s doch so einfach ist, gell? Dann ist´s was für mich ☺
Hab noch einen schönen Abend ...

Herzliche Grüße von der
Ulli

Rostrose hat gesagt…

Liebe Amy,
das Buch mit den Bayrischen Tapas hat mir jetzt riesigen Appetit beschert - du hast Recht, es hat eine außergewöhnliche Optik, sehr schöne Ideen, tolle Fotos! Toll finde ich auch deinen Hopfenkranz! Ich habe schon länger nicht mehr daran gedacht, mir Hopfen aus der nahen Au zu holen - ob es jetzt wohl noch welchen gibt?
Alles Liebe und eine tolle neue Woche!
Traude

sue hat gesagt…

Liebe Amy,
der Hopfenkranz ist ein Traum!!
Und der Obazda sieht auch köstlich aus!
Eine tolle Herbstwoche wünsche ich dir.
Ganz liebe Grüße
Karin

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Ach schön..ich mag Hopfen, dass hat so etwas von Heimat.
Wie bist Du den auf dieses Buch aufmerksam geworden? Das habe ich vor kurzem auch bei mir vorgestellt, siehe hier, http://fatto-incasa.blogspot.de/2014/07/bayrische-tapas.html

Lecker lecker...
LG aus der Holledau, Steffi

mal Das, mal Dies hat gesagt…

Hopfen winde ich auch wunderhübsch und so interessant, hätte ich auch gern im Garten :)
Ein sehr schöner Kranz!
LG
Taty

let und lini hat gesagt…

Ein toller Tipp dieses Buch. Das Rezept finde ich auch super. Hätt gar nicht geglaubt, dass so ein Obatzter so schnell geht.
Der Kranz ist super. Echt schön- den würde ich mir selber auch gerne aufhängen ;)
Hab eine schöne Woche.
liebste Grüße, Martina

Lias Home hat gesagt…

Liebe Amy,
Bayrische Fischstäbchen oh lecker!
Ich mah ja Fisch aber der Rest der Familie leider nicht.
Dein Hopfenkranz ist sooo klasse!
Ich mag Hopfen auch total gerne in der Herbstdeko aber dieses Jahr habe ich nur einen Strauch gefunden und der war so klebrig!
Lieben Gruß
Lia

Petra Schaal hat gesagt…

Guten Abend Amy,

der Kranz ist toll und Deine Bilder sind mega. Die Kastanien finden ich am schönsten.
Ich wünsche Dir eine schöne Woche und alles Liebe - Petra

(h)ausblick-(m)einblick hat gesagt…

Liebe Amy!

Ich war schon einmal hier, doch nun möchte ich auch ein paar Gedanken da lassen. :-)
Der Kranz hängt....und sieht toll aus!
Mir gefällt Hopfen auch sehr, doch ich habe ihn hier noch nicht (bewusst) entdeckt.
Die Bilder vom Buch sind sehr einladend...ebenso, wie Deine!
Ich freue mich schon immer auf Deinen nächsten Buch-Tipp.
Ich kann nur hoffen, Deine Regale zu Hause bieten noch mehr Platz, damit es hier noch viele Bücher zu sehen gibt! :-)

Danke, liebe Amy, dass Du an mich gedacht hast!! :-)
Es ist viel los momentan... . In den nächsten Tagen werde ich sicher wieder posten können.

Ganz herzliche Grüße, und eine schöne Zeit!
Trix

creativLIVE hat gesagt…

Hallo Amy,
der Kranz ist sooo schön....dieses Jahr habe ich es leider verpasst mir auch einen zu binden und nun ist er schon braun. Dafür ist deiner umso schöner!
LG Astrid

designbygutschi hat gesagt…

Hallo Amy,

puh ... was ar das gestern für ein Tag ... Termine über Termine ...
Zum Glück ist es heute schon wieder etwas ruhiger und ich kann meine Blogrunde in der Früh drehen ...

Das Buch ist ja was für mich ... grins.
Wo ich doch in München lebe ...
So hab ich den Obaztda noch nicht geegessen .. klingt aber gut ...

Ich habe ein Rezept über einen Wewißwurst-Salat ... das ist auch etwas besonderes und seeeeeeehr lecker ...

Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Herzliche Grüße
Jutta

swig hat gesagt…

Wunderbar, der Hopfenkranz. Als Kind mochte ich den Geruch überhaupt nicht, er wuchs am Bahndamm. Jetzt würde ich gern mal wieder dran schnüffeln…
Liebe Grüsse aus dem hopfenarmen Paris…

Moonshine & Wool hat gesagt…

Liebste Amy, die Marönchen bzw. Kastanien sehen aus, als würden sie ein Hulatänzchen machen...so süß!
Und Dein bayerischer *Obstler*-Aufstrich nebst attraktivem Buch lässt mich auch gerade schmachten....weiß nämlich noch nicht, was es heute zum Essen geben soll. Mir schwebt da eine *Tischlein-Deck-dich-Fata-Morgana* vor....nix tun, aber der Tisch ist reichlich gedeckt mit köstlichen, frischen Sachen! ;)) Liebe Grüße aus dem sonnigen Süden! Beate XXX :)

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Amy,
Dein Hopfen-Kranz ist soooo schön!
Ich weiß gar nicht, wo bei uns Hopfen wächst, aber wenn ich es wüsste, dann würde dieser Kranz auch an unserer Tür hängen!! :-)
Das Buch (schon allein der Titel!) ist toll. Und die Fotos wunderschön!
Liebe Grüße an Dich!
ANi

lille sted Wohnart hat gesagt…

Hallo Amy,
der Kranz ist einfach traumhaft, wo bekommt ihr nur immer den Hopfen her...scheint, ich wohne mal wieder in der falschen Ecke von Deutschland.
Das letzte Bild ist der Hammer, so wundervoll....das perfekte Herbst-Postkarten-Motive.
VlG
Birgit

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24