zufalls-diy & mmh:blätterteigröllchen mit apfelcalvadossahne...

für einen workshop in dem meine kollegin und ich teamentwicklung mit kunst miteinander verknüpfen 
"von der kunst gemeinsam zu handeln", habe ich trockenzeiten von materialien auf leinwand getestet:
mit weißer kreidefarbe grundiert, strukturpaste aufgetragen, ein stück leinen bestempelt und mit acrylkleber aufgeklebt, farbpigmente auf die leinwand gestreut und mit einem lappen verwischt... 
das ist dabei durch zufall entstanden und erinnert mich nun an einen sehr gelungenen schönen workshop und diente bei der heutigen buchvorstellung als hintergrund ;-)





























aber erst einmal gibt es was zu naschen...





um blätterteigröllchen zum befüllen herzustellen, habe ich, in ermangelung entsprechender backröhrchen, alufolie zu würsten geknautscht und backpapier darum gelegt. blätterteig in streifen schneiden geschnitten und um die "aluwurst" gelegt... im ofen bei 180° gebacken bis eine leichte bräunung zu sehen war. nach dem backen den "alukern" vorsichtig herausgezogen und fertig sind die blätterteigcannelloni...






für die füllung, kleingewürfelte äpfel in calvados und etwas vanillemark ein paar minuten weich köcheln. im anschluss zerstampfen.
sahne schlagen und unter die abgekühlte apfelmasse rühren.
dann die blätterteigröllchen damit befüllen- fertig!




immer wieder gerne als tischdeko zu dieser jahreszeit: serviettenringe aus heidekraut
(einfach einen stiel abschneiden und zu einem kleinen kranz zusammenwurschteln)





























noch einen kaffee dazu und genießen... ;-)





mein heutiges buch für euch:
handmade vintage  von ellie laycock
35 upcycling-ideen für zu hause
erschienen im gerstenberg verlag






























die autorin ist künstlerin und arbeitet als fotografin u.a. für armani, sony ericsson. ihr eigenes unternehmen heißt "hunted and stuffed" und vertreibt luxuriöse haushaltswaren aus upgecycelten materialien.

in vier kapiteln -wohnzimmer-küche & garten-schlafzimmer & bad-kinderzimmer- zeigt ellie laycock wunderbar kreative und leicht umsetzbare ideen, wie man (vintage)gegenständen eine schöne neue funktion gibt.






die ideen sind nicht unbedingt neu für mich, dennoch ist das buch wie eine von mir angelegte to do liste... gefüllt mit projekten, die ich eigentlich schon lange umsetzen möchte, wie z.b. den alten stuhl als handtuchhalter oder das unsichtbare bücherboard.

nicht jede idee wird gefallen, aber die gesamtheit inspiriert ungemein. jedes projekt ist in leicht verständlichen schritt-für-schritt-anleitungen und anschaulichen zeichnungen beschrieben...




ein feines buch - empfehlenswert für alle die auf der suche nach leicht umsetzbaren ideen sind und für diejenigen, die im einfachen das besondere entdecken können.

mit spätsommerlichen grüßen, innigen wünschen und einem herzlichen danke für euren besuch und stets lieben worte, verabschiede ich mich für heute von euch ;-)




xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Tinka B. hat gesagt…

Hm, lecker, das finde ich eine tolle Idee mit den Röllchen! Und die Idee in dem Buch mit dem Buchregal - klasse!
LG
Tinka

La Casa blanca hat gesagt…

Liebe Amy,
Dein Bild ist einfach nur genial geworden! Wirklich klasse. Die Farben, das "Motiv" super ♡

Die Nascherei hört sich auch einfach nur lecker an und Äpfel gibt es bei uns auf dem Feld gerade in Massen :o) Ich könnte mir noch etwas Zimt dabei vorstellen. Danke für das Rezept!

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag ♡♡♡

Nicole

Tante Mali hat gesagt…

Liebe Amy, flugs in die Kindheit entführt mit deinen "Schaumrollen" - aber deine klingen ja wundervoll! Da Buch ist ja ein Hit! Der Stuhl als Regal - einfach sensationell! Und das Bild finde ich einfach nur gut - ich mag ja diese "reduzierte" Kunst!
Hab eine feine Woche
Elisabeth

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Tolles Bild liebe Amy!
Und das Rezept ist ja zuuuu köstlich.
Werde ich mir merken.

Greetings & Love & a Wonderful Sunday
Ines

Dällerin hat gesagt…

Liebe Amy, hm, die Blätterteigröllchen sehen fluffig und lecker aus. Gute Idee mit der Aluwurst, ganz simpel, man muss nur drauf kommen! Das Buch ist auch eine Quelle der Inspiration... aber brauchst DU die? * lach*
wünsche Dir einen schönen Sonntag und eine angenehme Woche
Marita

lille sted Wohnart hat gesagt…

Lieby Amy,
deine Blätterteigröllchen und die Fotos davon könnten aus einer Zeitschrift stammen ♥ Muss ich unbedingt ausprobieren!
Ich wünsche Dir einen wundervollen Nachmittag.
Herzliche Grüße
Birgit

Babajeza hat gesagt…

Schönen Sonntag auch dir! Regula

Tonja Besler hat gesagt…

Hallo Amy, mit Farbe kannst Du ausgesprochen gut umgehen. Das ist mir schon öfter aufgefallen. Sehr schön Dein Dein Zufallsbild. Erinnert mich an den Boesner in Witten. Warum keine Ahnung. Und Die Rezept wie immer lecker. Lg. Tonja

Angelika Leśniak hat gesagt…

Deine Kreidefarben-Pigmentübung ist so richtig zum Träumen und ein prima Hintergrund zum Fotografieren. Das ist eine tolle Idee für einen selbstgemachten Vintage-Hintergrund.
Wie wenig doch oft reicht, um etwas zu zaubern. Dein schönstes Bild heute ist der "Bluemchenkaffee" und ich freue mich sehr, dass es kein "Filter"kaffee geworden ist und somit etwas unscharf :-).
Eine schöne Woche, Amy
LG
Angelika

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Amy,
Deine Blätterteigröllchen sind echt super, eine tolle Idee:-)
Das Buch gefällt mir sehr, das Tablett als Magnettafel finde ich klasse.
Herzliche Grüsse,
Sabine

Nica Sotiropoulos hat gesagt…

Salü Amy. Ich liebe Calvados! Deine gefüllten Röllchen würde ich jetzt auch gerne zum Kaffee essen :-)
Dein Zufallsbild finde ich auch klasse. Ich mag so Bilder total. Vor allem finde ich es als Künstler spannend was entsteht, wenn man verschiedene Materialien verbindet :-)
Herzliche Grüsse Nica

Jule hat gesagt…

Tja, und sitze ich hier und würde so gern wenigstens etwas von der feinen Schlagsahne schlecken.... ach, menno! ; )) Fein fein, deine Röllchen, und der Buchtipp auch. Ich hatte mal die Gelegenheit in einer Buchhandlung drin zu schnuppern, richtig gute Ideen, die alle nicht nach schrecklich kompliziert aber echt klasse aussehen. Da bin ich mal gespannt, zu was es dich inspirieren wird! herzliche Grüße, schickt die JULE

Kjole Pynt hat gesagt…

uiii !
Das Bild ist aber schön geworden.
Die Röllchen muß ich unbedingt nachmachen. Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
Eva

Méa Strauß hat gesagt…

Amylein, Du bist ein so ein richtiger Blogger, biste! Du teilst, teilst mit, ganz großartige Sachen, man wird ja gar nicht fertig beim Gucken (alleine der Blümchenkaffee!).
So liebevoll wieder, Du bist ein großes Geschenk. Solch eine Mühe steckt hier dahinter :))
Diiiicken Drücker, die Méa, die nun endlich diesen Post fertig hat :))

Méa Strauß hat gesagt…

Ja, die Méa ist ein Vergessliches, ist die: Ich wollte Dir ja noch sagen, dass ich das Bild so grandios finde - die Farbgebung und Struktur (die sicher in echt noch schöner ist). Ich mag so patinierte Bilder, am besten ganze patinierte Wände - hihi, aber das weißt Du ja, kennst mich ja mittlerweile.
Also voll in Schwarze getroffen bei mir mit dem Bild :))
So, nu aber, nochmals einen lieben Drücker, die Méa

Ullis Welt hat gesagt…

Hey liebe Amy!
Mir läuft grad das Wasser im Munde zusammen, jammi, das sieht alles soooo lecker aus. Das werde ich unbedingt nachmachen, denn Blätterteig gerollt habe ich noch nicht, ehrlich gesagt.... und jetzt weiß ich dank dir auch, wie das am besten hinbekomme... DANKE dir ♥
Ich schick dir viele liebe grüße und wünsch dir einen schönen Wochenstart !
Ulli

Fee(t)räume hat gesagt…

Liebe Amy, sehr schön, das Bild. Zu den Teigrollen: Ideen muss“Frau“ haben. Danke für die Buch-Vorstellung.Könnte ich mir mal zum Geburtstag wünschen.Da ist bestimmt das eine oder andere zum Nacharbeiten drin...Eine schöne Woche wünscht Dir Linde

landlust hat gesagt…

Liebe Amy,
nicht nur Dein Bild ist klasse, auch Deine Röllchen sehen zum reinbeissen schön aus:-)) Das Rezept werde ich am Mittwoch gleich zum Kaffeekränzchen ausprobieren:-)))
hab einen schönen Start in die neue Woche und sei ganz ganz lieb gegrüßt
Antje

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Liebe Amy,
was für ne leckere Rolle... mmmmhhhm
Fein!
Das würd glaub ich auch hinbekommen, oder?


Herzliche Grüße aus der Holledau,
Steffi

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

hallölleee
woast du des das de bei uns SCHAUM ROLLEN hoaßen;;
DE kinder LIEBEN de,,, san sauguat,,,,
des BICHAL dat ma gfalln..
i mog ja sooo BIACHAL wo so ANLEITUNGEN drinn san.. einfach zum nachmacha,,,
genau richtig für mi...ggggg
hob no an feinen ABEND
und DANKE für de liaben WORTE bei mir
bussale bis bald de BIRGIT

designbygutschi hat gesagt…

Einen schönen guten Morgen liebe Amy ...

Die Idee mit der Alufolie ist genieal ... auf so was muss man erst mal kommen ...

Hab einen schönen Tag

Herzliche Grüße
Jutta

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

liebe amy, was füre eine tolle idee mit den aluwürsten! werde ich auf jeden fall ausprobieren. die schaumrollen wecken kindheitserinnerungen. danke für die buchempfehlung. ein geschenk ist schon für töchterchens geburtstag gesichert! lg, éva

Maxie von Maxiemales hat gesagt…

Liebe Amy, ein wirklich toller Buchtipp. Das klingt vielversprechend :-) Wenn man jetzt noch die entsprechende freie Zeit für alles hätte, würde der Umsetzung nichts mehr im Wege stehen. Deine Leckereien kommen dann gleich dazu!!
Liebste Grüße Maxie

Moonshine & Wool hat gesagt…

Zart, poetisch... wie hingehaucht wirkt dein DIY-Bild....wunderbar!
Und ebenso zart kommen deine *verwegenen* Röllchen daher...wer könnte da schon widerstehen? So ein feiner, leckerer Anblick!!! :))
Ganz herzliche Sonnenscheingrüße (eben mal....)!
Beate xxx :)

Shabby Landhaus hat gesagt…

DANKE AMY!!!!

Ma ich könnt in deine Röllchen schlüpfen....so lecker!!

Liebe Grüße
Sigrid

WOHNPOTPOURRI hat gesagt…

Hey Amy!
Wenn ich all deine leckeren Ideen immer nachkochen - und vor allem auch essen -würde hätt ich bestimmt schon 150kg **gg** Sooo viele leckere rezepte. Auch finde ich deinen Hintergrund sehr sehr gelungen.
lieben Gruß
Sabine

(h)ausblick-(m)einblick hat gesagt…

Liebe Amy!

Dein wunderschöner Blümchenkaffee ist mein absoluter Favorit! Die Kanne sieht so ähnlich aus wie mein alter Wasserkessel. :-)
Die Röllchen sehen toll aus!
Die Leinwand aber auch!
Hat bestimmt Spaß gemacht.
Und das Buch finde ich sehr ansprechend.

Nun aber erst einmal ganz liebe Grüße! :-)

Trix

P.S.: Musste ja ganz schön schmunzeln...was meinst Du, was wir hier an Geduld aufbringen müssen. :-)

Lias Home hat gesagt…

Liebe Amy,
so lecker Blätterteigröllchen sowas mag ich ja total gerne!
Tolle Buchvorstellung!
Dir ein schönes und sonniges Wochenende
Lieben Gruß
Lia

House No.12 hat gesagt…

Das sieht ja mal wieder lecker aus - Danke fürs Rezept!

Liebe Grüße
Petra

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24