gamaschen für einen alten stuhl & mmh:käsekuchen mit gebackenen pflaumen

wenn ihr den heutigen post lest, verbringe ich meinen letzten tag auf ibiza... darüber berichte ich dann nächsten sonntag ;-)
aber ich bin natürlich nicht weggeflogen ohne für euch einen sonntagspost vorzubereiten…

"der trend", nur teile eines möbelstücks zu streichen, kommt mir, wie ihr euch denken könnt, sehr gelegen. liebe ich doch alles, was schnell umzusetzen ist ;-)
so bekam dieser stuhl einfach nur ein paar gamaschen... fertig!































mein heutiges buch für euch
cottage echt englisch von ros byam shaw
erschienen im gerstenberg verlag


































was fällt euch ein wenn ihr an britischen landhausstil denkt?
mir: downtown abbey ;-)



ein hauch kitsch, mustermix: stoffe mit blumenmuster und karo, zierkissen, lampenschirme mit fransen und sofabezüge mit rosenmuster, edles porzellan als nutz- oder dekorationselemente, pompöse goldene bilderrahmen und davon viele, an der garderobe eine barbourjacke, gummistiefel, ein jagdgewehr, erdige farben... ;-)





die farben, viel weiß oder warme und freundliche farbtöne, meist wenig gesättigt.
typisch z.b. auch der stablehnstuhl (stickback-chair) – ein klassisches bauernmöbel – ist ein aus gedrechselten stäben zusammengesetzter stuhl (auf dem obigen bild im buch zu sehen und eine andere variante bei mir auf dem folgenden foto)





in dieses bad oben rechts im buch, habe ich mich total verliebt, ist es nicht wundervoll? eine augenweide, dieser mix aus licht, weiß und holz.



da mir das rezept von den gebackenen pflaumen so gut geschmeckt hat, gibt es heute eine weitere variante davon:
käsekuchen mit gebackenen pflaumen




für den käsekuchen, der übrigens ohne boden ist, werden 100g zucker mit 60g butter zu einer creme gerührt. nach und nach 3 eigelbe, 500g magerquark, das mark einer halben vanilleschote, mindestens 1 tl geriebene zitronenschale, ein halbes tütchen vanillepuddingpulver und 1 el zitronensaft dazugegeben. dann das eiweiß steif geschlagen und vorsichtig unterheben und die quarkmasse in eine backform gegeben. bei 160° ca. 50 min backen (nach 30 min mt alufolie abdecken)




für das pflaumenkompott
pflaumen halbieren & entsteinen, zimt und vanille bestreuen.
mit honig beträufeln und rosmarinnadeln darüber geben.
ab in den ofen damit... bei 180° so lange backen, bis sie schön im eigenen saft blubbern.





mit diesen gelben "knöpfchenblumen" (wie heißen die wohl?)
verabschiede ich mich heute von euch... habt wie immer dank für euren besuch und eure lieben worte ;-)






























xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

felix-traumland.eu hat gesagt…

hey, hört sich dein käsekuchen lecker an, das kommt bestimmt die tage bei uns auf den tisch!
die blumchen sehen echt toll aus, keine ahunug wie die heißen
liebe grüße
regina

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Amy,
Ein wunderbares Kuchenrezept, sieht das lecker aus :-)
Eine Tolle Idee die Stuhl Füße zu streichen.
Ich wünsche Dir einen tollen Urlaub, erhole Dich gut!!!
Herzliche Grüße,
Sabine

Nica Sotiropoulos hat gesagt…

mmmhhh... lecker hört sich dein Rezept an! Und das Buch sieht auch toll aus, da würde ich jetzt auch gerne drin schmöckern.
Ich wünsche dir einen schönen Resturlaub, und freu mich schon auf deine Impressionen von Ibiza :-)
Liebe Grüsse Nica

Angelika Leśniak hat gesagt…

Danke, liebe Amy, wieder eine bezaubernde Stimmung bei Dir. Den kleinen Film habe ich mir zum Anschauen laufen lassen. Die Musik passte sehr gut. Erhole Dich noch gut und
ganz liebe Grüße
Angelika

Angelika Leśniak hat gesagt…

P.s. ist das nicht Rainfarn, die gelben Blümchen
:-)

DekoreenBerlin hat gesagt…

Mensch Amy,

jedes Mal wenn ich auf deinem Blog war, bin ich total inspiriert.
Deine Ideen sind immer so einfach und so genial. Ich bin gerade dabei die Möbel für meinen entstehenden Bastelkeller zu streichen. Unter anderem auch einen Stuhl. Der ist inzwischen weiß. Und weißt du was ich jetzt mache??? Ich klappe den Laptop zu, gehe in den Keller und verpasse meinem Stuhl graue Gamaschen. :-))))) Danke für diese coole Idee.

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

creativLIVE hat gesagt…

Hallo Amy,
die Gamaschen sind toll, will auch demnächst einen stuhl streichen, vielleicht übernehme ich das mal!
Diese Buch ist auch wieder soooooooo schön, dass ich es auch haben will!
LG Astrid

Tante Mali hat gesagt…

Liebe Amy,
genieße die sonnigen Tage auf deiner Insel - süß ist dein Stuhl, wie der Pflaumenkuchen auch ... hmmmm!!!
Komm gut wieder
Elisabeth

Ullis Welt hat gesagt…

Die Gamaschen an den Stuhl zu streichen, suuuuper Idee! Ich habe auch noch 1-2 Stühle, die ich als Dekostühle benutze, den könnte ich doch auch so welche verpassen !
Das Buch ist wunderbar.... mir gefällt das auch sehr sehr gut....weiß mit Erdtönen... manchmal versuche ich das in unserem Haus ein wenig umzusetzen.
Der Käsekuchen sieht ja himmlisch aus. Davon hätte ich so gerne jetzt ein Stück....☺
Wünsch dir auch einen wundervollen Urlaub... lass dir ganz viel Sonne auf die Nasenspitze scheinen ☺
Herzliche Grüße von der Ulli

Lias Home hat gesagt…

Liebe Amy,
ich wünsche dir einen schönen Urlaub.
Lieben Gruß
Lia

Fee(t)räume hat gesagt…

Hallo Amy, wieder einmal eine tolle Idee, mit den Gamaschen. Hatte bis dato nichts davon gehört oder gesehen. Dein Rezept ist ebenfalls etwas zum “nachbacken“. Herzliche Grüße nach Ibiza schickt Dir Linde

House No.12 hat gesagt…

Liebe Amy,
wieder tolle Bilder und leckere Sachen! Die Gamaschen sind eine klasse Idee und sehen richtig gut aus...Geniesse die Tage auf Ibiza!

Liebe Grüße
Petra

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Liebe Amy,
also das Bild mit den Zwetschgen ist ja super geworden. Das würd ich mir sogar an die Wand hängen.

LG aus der Holledau, Steffi

Tausendschön und Rosenrot hat gesagt…

Liebe Amy,
ach, ich merke gerade, wie sehr ich Deine wunderbar anregenden Posts während meiner Netzabstinenz vermisst habe. Englischer Cottage-Stil bedeutet für mich die unglaubliche Fähigkeit, in einem Raum sämtliche Sitzmöbel mit unterschiedlichen Blümchenstoffen zu beziehen, dazu eine Tapete mit Schmetterlingen zu kombinieren, Vorhänge mit Vögeln drauf aufzuhängen, noch einen Teppich mit Paisleymuster dazu zu legen und das Ganze trotzdem nicht verkitscht aussehen zu lassen.
Einen schönen Resturlaub wünscht Dir
Karin

designbygutschi hat gesagt…

Hallo liebe Amy,
während ich deinen letzten Post lese, bist du vielleicht wieder Zuhause angekommen ...

Puh ... die ersten Wochen vom neuen Kiga- bzw.. Schuljahr haben es immer in sich ...

Ständig kommen Neuerungen vom Schulreferat, Eltern und Kinder müssen eingewöhnt werden ;-) ... Und manchmal auch das Rad neu erfunden werden ...

Puh ... jetzt hätte ich sehr gerne ein Stück von deinem super lecker ausschauenden "Seelenschmeichler-Kuchen".
Behalte dir noch recht lang das Urlaubsfeeling.

Herzliche Grüße
Jutta

stines zuhause hat gesagt…

Hallo Amy,
gerade habe ich deinen tollen Blog entdeckt und dann noch diesen klasse Buchtipp. Das ist doch genau mein Ding. Danke für das Rezept klingt ganz super.
Ich freue mich sehr auf mehr Fotos und bis dahin liebe Grüße von Stine

Nessie hat gesagt…

Liebste Amy,
Ich würde sooo gerne wissen, für welche Kuchenformgrösse der Käsekuchenteig ausreicht?
Danke fürs Antworten.
Liebe schottische Grüße,
Nessie

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24