diy:papierornamente aus alten büchern & mmh:gebackene pflaumen mit cashewcreme...

habt ihr sicherlich schon hier und da gesehen:
papierornamente aus alten büchern...
ich musste die natürlich auch machen und erklärt wie`s geht, hat mir netterweise tante mali ;-)
und jaqueline (princessgreeeye) hat noch eine bebilderte anleitung beigesteuert, danke dir ;-)  klick hier































natürlich macht man das nur mit büchern die niiiiiiiiiemand lesen mag ;-) 
buchdeckel abtrennen, dann die seiten erst von oben rechts nach unten in richtung buchmitte falten und von unten nach oben in richtung buchmitte. das wiederholt ihr, bis zur letzten seite ...
bevor die erste und letzte seite zusammengeklebt wird, kann man noch ein bändchen einlegen, an dem oben und unten eine perle befestigt wird.





gesundes süßes:gebackene pflaumen mit cashewcreme


pflaumen waschen, halbieren und entkernen. in eine ofenfeste pfanne legen, mit zimt und vanille bestreuen und honig beträufeln. im backofen bei 180° 20-30min backen
für die creme:
120g cashews (4-6 stunden vorher: die cashews in wasser einweichen), 4-5 el wasser 2 el ahornsirup (alternativ: honig)
1 tl zimt, ein spritzer zitronensaft und eine prise salz in einem mixer fein pürieren.







mein heutiges buch für euch:
diy photo projects
95 geniale photocraft-ideen für dein leben in bildern
von den autorinnen des mega-diy-style-blogs "a beautyful mess" elsie larson und emma chapman
erschienen bei topp lab in der frechverlag gmbh
erschienen im topp lab verlag


das sind die beiden entzückenden autorinnen, die so herrlich herzerfrischend ihre wunderbaren fotoideen mit uns teilen... 
"nein, wir sind keine professionellen fotografinnen, aber wir fotografieren unseren alltag mit leidenschaft -und darum soll es auch in diesem buch gehen"


selbst die einfallsreichsten köpfe brauchen hin und wieder frischen wind für ihre kreativität und diese frische brise weht hier auf 239 bunten seiten... 

in den kategorien

familie und freunde
hintergrund und requisiten
die schönheit des lichts
sei kreativ
lass dich inspirieren
fotografiere dich selbst
stelle dich der herausforderung
präsentiere deine fotos

findet man viele gute tipps, tricks und anregungen...
auch wenn das eine oder andere einem vielleicht bekannt sein mag, so ist es eine erinnerung daran, dieses wissen mal wieder zu nutzen bzw. umzusetzen.








mit diesen clematisblüten, die ich grad als schnittblumen in der vase habe, verabschiede ich mich heute von euch und sage dank für euren besuch und eure netten worte... ;-)







xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Fee(t)räume hat gesagt…

Gutem Morgen, liebe Amy, das ist ja eine tolle Idee. Muss ich auch mal machen. Hoffe, es muss kein 400 Seiten Buch sein :-) Genieße diesen Sonntag bei schönem Wetter und Deinen leckeren Pflaumen...Herzliche Grüße von Linde

felix-traumland.eu hat gesagt…

Guten morgen Amy
die idee mit den pflaumen - das hört sich soooo lecker an und sieht so toll aus, muss ich ausprobieren
ich wünsche dir einen schönen sonntag
regina

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Liebe Amy,
die Bücher dafür stehen schon seid über einem Jahr bei mir rum...angefangen habe ich aber noch nicht damit.
Und kapieren tu ichs auch nicht...
Werd jetzt mal nach einer bebilderten Anleitung für mich suche ...evtl wirds dann was...
Den Deine sind ja sooo toll.

LG aus der Holledau, Steffi

creativLIVE hat gesagt…

Hallo Amy,
jetzt muss ich es auch endlich mal angehen und so ein Ornament falten.
du hast das noch so toll verziert, sieht genial aus! Das Buch ist sehr spannend und ich bin ja immer auf der Suche nach Anregungen für Fotos!
Dein Gewinn macht sich in den nächsten Tagen auf die Reise!
LG Astrid

Smilla G. hat gesagt…

Hallo Amy,
ja, ich LIEBE Projekte aus alten Buchseiten! mein nächstes steht auch schon länger auf meiner To-Do (and to-Sshow) Liste.....
und diese Papierornamente hab ich hier und da auch schon bewundert, muss ich unbedingt mal nachmachen, Deine sehen toll aus!
Übrigens: solltest Du bei meinem Giveaway tatsächlich gewinnen, bring ich Dir das Plaid höchstpersönlich vorbei (wenn Du magst)....bin nämlich nicht weit weg ;-)
Liebe Grüße
Smilla

bingereader.org hat gesagt…

Das probier ich auch mit den Papierornamenten - das sieht bestimmt toll aus in meiner Leseecke. Ich hab da noch so ein paar Schätzchen aus der Papiermülltonne, die ich nie lesen werde und die keiner mag ;)

Übrigens hätte ich (ja ich, die es ja sonst nicht so mit Kochrezepten hat) noch eine kleine Idee für deine gefüllten Pflaumen. Wir haben nämlich beim Bookclub die Tage was ganz ähnliches als Nachtisch gegessen. Nur mit getrockneten Aprikosen statt der Pflaumen. Da war ein ganz bisserl Kardamom auf der Creme - das kann ich wirklich empfehlen. Super extra lecker :) Schönen Sonntag noch.

Tante Mali hat gesagt…

Liebe Amy, wundervoll geworden!!!! Und danke für die nette Erwähnung ... sehr lieb von dir! Die Pflaumen - hmmmm!!! Und das Buch - einfach hinreißend!!!
Hab einen traumhaften Sonntag
Elisabeth

Urban white hat gesagt…

Liebe Amy, Du bist ja süß, hast Dir schon Sorgen gemacht...Ich bin nur langsam, sonst nix ;)) Diese Papier-Ornamente sind ja ein Traum...ich habe eine Kiste mit "Bücher, die keiner liest" aber auch die konnte ich noch nie wegwerfen...das kann ich mit Büchern einfach nicht! Nun habe ich endlich eine Idee, wie sie verwandelt werden können...herrlich!!! Und deine Pflaumen mit cashewcreme sieht ja sündig gut aus...hm, das richtige für so einen verschlafenen Sonntag, an dem selbst die Sonne sich nicht richtig aus dem Wolkenbett traut ;))
Mach es Dir gemütlich!
liebe Grüße
Kathrin

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Die Ornamente sind toll geworden.
Muss ich jetzt endlich auch mal ausprobieren ;-).
Mit dem Fotobuch liebäugle ich auch schon lange und nach deiner Vorstellung werde ich es mir jetzt endlich gönnen.
Kennnst du schon das neueste Buch vom ABM: Happy Handmade Home? Es ist grandios - aber nur in englisch erhältlich!

Noch einen schönen Sonntag!

Greetings & Love
Ines

designbygutschi hat gesagt…

Hallo liebe Amy,

wahnsinn ... Die Papierornamente sind ja einzigartig schön ...
Zu Dritt sehen sie richtig KLASSE aus.

Zwetschgen habe ich hier auch ohne Ende ... Habe dieses Wochenende bei meiner Mutter gepflückt.
Das sind so viele die an den Bäumen wie Trauben hängen und kaum eine ist madig.
Bei mir in München ist das anders ... Jede Dritte war ungenießbar.

Habe heute schon Zwetschgenkuchen gebacken ... gut ist er geworden.

Das Buch ist bestimmt wasd für mich. Wo ich doch beim fotografieren noch soooooo viel lernen muss ...

Doch langsam mache ich Schluß mit meiner Blogrunde ... draußen scheint sooooo schön die Sonne ...
Wer weiß wie lange ...

Hab einen schönen Sonntag.
Ich schicke dir ein paar von den Sonnenstrahlen.

Herzliche Grüße
Jutta

Bente hat gesagt…

The bookpaper creations are beautiful, my friend. Love them

Hugs from here

Ullis Welt hat gesagt…

Hey liebe Amy!
Hmmm, ich hätte ne Meeeeeenge Bücher, die nicht mehr gelesen werden. Aber leider versteh ich das Ganze auch noch nicht so recht....ich und meine 2 linken Hände ☺.....
Das Buch sieht total interessant aus und die 2 Hübschen machen einen sehr sympathischen Eindruck !
Ich schick dir viele Grüße und hab noch einen schönen Sonntag-Abend....
Die Ulli

Méa Strauß hat gesagt…

Amy. Hatte Pflaumen. Alles hatte ich da. Wollte Dein Rezept also sogleich frohlockend nachmachen.
Da war... die Türe leer. Meine beiden Kiddis hatten sie gefuttert.
Naja, nun gibts dafür heute Nachmittag nen Kuchen...
Aber ich werde das nachprobieren :)
Eine grandiose und fulminante Woche, Drüüüücker, die Méa

let und lini hat gesagt…

Liebe Amy. so viele tolle Sachen-wow.
Die Idee mit den Büchern gefällt mir besonders gut. Da hätt ich auch ein paar Modelle zu Hause rum liegen, die nur darauf warten, dass sie aufgehübscht werden :)
Hab noch einen schönen Sonntag. Liebe Grüße, Martina

Anne-Susan von MeineArt hat gesagt…

Hallo, liebe Amy! Da mache ich doch gleich mal einen Gegenbesuch und sehe als erstes diese wunderbaren
Papierornamente!!! Das muss ich mir unbedingt nochmal genauer durchlesen, denn alte Bücher habe ich ....! ;-)
Schönen Sonntag
LG Anne

Angelika Leśniak hat gesagt…

Ich war hier schon heute morgen. Wie schon mal geschrieben und oft schon gedacht: Du zeigst uns ganz prima Bücher und solltest unbedingt selbst eines herausgeben. Deine Bilder heben sich von vielen Bloggerbildern ab. Es sind wunderbare Stillleben voller Harmonie.
Ich freue mich schon auf Deinen nächsten Post, liebe Amy
Angelika

PRINCESSGREENEYE hat gesagt…

die "Bücherbälle" zum aufhängen sind auch eine schöne Idee - falls jemad die bebilderte Anleitung sehen möchte, hier gerne ein Link dazu: http://princessgreeneye.blogspot.de/2014/01/geduldsspiel-bucherball.html

Die Pflaumen sind oberlecker aus! - unsere Pflaumen sind leider schon alle abgeerntet, sonst hätte ich das Rezept zu gerne gleich ausprobiert!

Hab noch einen schönen Sonntag, Jacqueline

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Amy,
Wo findest Du nur immer diese schönen, besonderen Bücher?
Da hast Du ja was ganz feines gezaubert, lecker schaut es aus :-)
Das Papier DIY ist große Klasse, ich habe mich jetzt endlich mal an die Eierkarton Rosen gemacht.
Die sind echt toll.
Herzliche Grüße,
Sabine

Nica Sotiropoulos hat gesagt…

Schööön deine Bücherornamente. Vor allem gefällt mir wie du sie mit einer Quaste abgeschlossen hast. Sieht super aus! Bücher die niemand mehr liest, hätte ich zu genüge hier. Sie liegen schön gebündelt auf meiner Altpapiersammlung, aber jetzt wo ich hier diese schöne Idee gesehen habe, muss ich doch einige raus nehmen und mit zügeln! Die Zwetschgen sehen auch lecker aus!
Ich wünsche dir eine ganz tolle Woche
Herzliche Grüsse Nica

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

moiiiii SCHNACKERLE,,,,
DES is so ah guate IDEE,,,, des mit de BIACHALA,,,,
moiii doooo wird i glei mol schaun geh,, WELLAS BIACHAL,,
i do opfere;;;gggggg
HOB no an feinen ABEND und DANKE für de liaben WORTE bei mir...gggg
BUSSALE bis bald de BIRGIT

Salandas Welt hat gesagt…

Liebe Amy,

wieder mal ein Wahnsinnspost von dir!
Die Ornament-Dinger sind suuuuuper, braucht man dafür nicht unendlich viel Geduld?
Und....ich will mal bei dir essen! Unbedingt ;o)))))
Biete doch mal einen Workshop an:
"Basteln mit Amy", und hinterher "Essen bei Amy" ganze Busse voller Bloggerinnen und Leserinnen würden zu dir pilgern.....
Jetzt hab' ich Hunger!

Grinsende Grüße,
Salanda

sue hat gesagt…

Liebe Amy,
was für eine Geduldsarbeit....wow! Sieht richtig
klasse aus!! Und das Pflaumenrezept....der
Hammer!
Danke dafür
Ganz liebe Grüße
Karin

Vintage Treasure hat gesagt…

Liebe Amy, die Papier-Kunstwerke sind wunderschön. Ich wollte so etwas auch schon seit langem mal probieren. Die Bücher dafür habe ich schon. :) Vielleicht sollte ich deinen Post zum Anlass nehmen, es endlich mal zu probieren! LG Selma

Jule hat gesagt…

Herrliche Papierobjekte, liebe Amy! So bekommen die Bücher noch ein zweites Leben... wenn schon nicht gelesen, dann doch bewundert! - nicht professionell aber mit Leidenschaft, das ist doch ein gutes Motto, finde ich. Und so ganz umprofessionell kommen die zwei ja auch nicht daher, aber ohne Leidenschaft wirkt auch die professionellste Arbeit kalt. Schön,dass du uns immer wieder schöne Bücher vorstellst! Danke! liebe Grüße, schickt die JULE

Jule hat gesagt…

Herrliche Papierobjekte, liebe Amy! So bekommen die Bücher noch ein zweites Leben... wenn schon nicht gelesen, dann doch bewundert! - nicht professionell aber mit Leidenschaft, das ist doch ein gutes Motto, finde ich. Und so ganz umprofessionell kommen die zwei ja auch nicht daher, aber ohne Leidenschaft wirkt auch die professionellste Arbeit kalt. Schön,dass du uns immer wieder schöne Bücher vorstellst! Danke! liebe Grüße, schickt die JULE

Maxie von Maxiemales hat gesagt…

Liebe Amy, klasse deine Ornamente! Und die Pflaumen sehen auch verdammt köstlich aus. Ich bin immer wieder erstaunt, wo du all die interessanten Bücher herzauberst ...aber du hattest es mir ja mal verraten :-) Liebe Grüße an dich, Maxie

House No.12 hat gesagt…

Liebe Amy,
die Bücherbälle (ich nenne die jetzt einfach mal so) liegen auch seit einiger Zeit bei mir auf der Kommode. Aber die genialste Idee hast du wieder, indem du sie aufhängst - sieht megatoll aus!!!!
Und dein Rezept auch wieder zum Anbeissen! Danke für die tollen Inspirationen!!!

Liebe Grüße
Petra

Babajeza hat gesagt…

Die Papierfalt-Idee hast du nur für mich gepostet, nicht wahr? :-) Liebste Grüsse von Regula

Andrea Liebert hat gesagt…

Hi liebe Amy,
die Papierornamente sind toll geworden und ich liebe Pflaumen, das schmeckt sicher nach mehr :)
♥lichst andrea.

Lias Home hat gesagt…

Liebe Amy,
so tolle Ornamente!!!
Sie passen sehr gut bei dir rein!
Ein schönes Herbstwochenende
wünscht dir
Lia

Petra Schaal hat gesagt…

Hallo Amy,

die Papierornamente haben es mir gleich auf den ersten Blick angetan. Die Quaste setzt natürlich das ganz besondere I-Tüpfelchen. Ebenso spricht mich heute Deine Buchvorstellung sehr an - passt gerade sehr gut zu meiner beruflichen Situation. Vielen Dank für diese schönen Dinge. Ganz liebe Grüße Petra

Franzi von spoon and key hat gesagt…

Hallo Amy,
das Buch habe ich kürzlich auch in der Bücherei entdeckt und direkt ausgeliehen :-)
Deine DIY Idee sieht auch super aus, besonders mit diesen tollen kleinen Quasten!!
Liebe Grüße!
Franzi

Veggie hat gesagt…

Liebe Amy, bei Dir ist immer so vielseitig und kreativ, ich bin wieder begeistert, besonders die Pflaumen finde ich toll. Viele Grüße Mariola

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24