von der psychologie des wohnens und anderen dingen...

ich wünsche allen ein WUNDERvolles jahr 2014!
solltet ihr gehofft haben, dass vielleicht einer meiner guten vorsätze für`s neue jahr wäre, kürzere posts zu verfassen (oder mich weniger kompliziert auszudrücken) muss ich euch leiiiiiiider enttäuschen ;-) 
ich bin übrigens immer noch im eierkartonrosenbastelfieber, sodass so einige objekte rosige zeiten bei mir erleben...
































mein heutiges diy für euch ist ein nadelkissenglas. ich hoffe, dass das kein alter hut für euch ist, aber ich habe dieses geniale utensil erst jetzt für mich entdeckt.



und so wird`s gemacht...





auch heute gibt es wieder eine buchvorstellung...
als psychologin und dem ausgeprägten hang möbel hin und her zu rücken, zu streichen und zu dekorieren, liegt es doch ziemlich nahe ein buch wie dieses zu haben: 
die psychologie des wohnens
vom glück, sich ein authentisches zuhause zu schaffen
von uwe r. linke, erschienen beim nymphenburger verlag 2010
mit einem vorwort von rüdiger dahlke 
zeig mir wie du wohnst und ich sage dir wer du bist. ganz so simpel ist es natürlich nicht, dennoch ist nicht von der hand zu weisen, dass es einen zusammenhang zwischen persönlichkeit und wohnstil gibt.





























in insgesamt 10 kapiteln ist uwe r. linke - einrichtungsexperte, coach und ausgebildeter psychotherapeut - praktischer ratgeber und gibt eine anschauliche einführung in die wohnpsychologie.






dabei ist es egal wie du wohnst, in weiß, bunt, beton oder überwiegend holz, laminat oder teppich, antik oder modern... es geht nicht um wertung oder deutung, sondern um bedeutung! warum habe ich dieses oder jenes so gestaltet? was sagt das über mich und meine bedürfnisse/sehnsüchte aus?
these:wie wir unsere lebensräume gestalten, so gehen wir auch unsere lebensthemen an! 
unser zuhause also eine tratschtante???
geht doch einmal auf entdeckungsreise in euren eigenen vier wänden... was sagt das bad, die küche, das schlafzimmer, das wohnzimmer über euch?

auch wenn ich nicht jeden ansatz des autors teilen kann, lautet mein fazit: überwiegend lesenswert!

nun noch ein kleiner süßer kick... für eis, pudding, kuchen, kaffee...

schokosauce (das rezept ist von hier klick)

250 ml wasser, 250 g zucker, 1 prise salz, eine 1/2 tafel geraspelte schokolade und das mark einer vanilleschote in einen topf geben und zum kochen bringen. 100 g kakaopulver
einrühren und ca. 5 min unter ständigem rühren köcheln lassen, bis der sirup leicht eingedickt ist. heiß in flaschen füllen und gut verschließen. hält sich ein paar wochen.


































das war es für diesen sonntag!
habt vielen herzlichen dank für euren besuch und eure lieben worte ;-)




xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das Nadelglas kenne ich zwar schon, ich finde es aber immer wieder toll! Danke für die Anleitung. Und für die Schoko-Sauce!
Liebe Grüße,
Markus

Rosine hat gesagt…

Ach Amy, es ist immer so schön bei dir. Bin so gerne auf deinem Blog zu Besuch!

Auf noch viele, lange Posts von dir !

Herzliche Grüße
Rosinchen ♥♥♥

WOHNPOTPOURRI hat gesagt…

Hi Amy!
Deine Post sollen genau so bleiben wie sie sind!!!!!!!
ich finds super! Dir auch ein wunderbares Jahr 2014!
Lieben Gruß
Sabine

designbygutschi hat gesagt…

Hallo Amy,
mir gefallen deine Posts so wie sie sind ... so voll von Ideen und Anregungen ... das Nadelkissenglas ist wundervoll ... ich kannte die Idee so noch nicht ...

Hab einen schönen Sonntag

Jutta

Rosa Lia hat gesagt…

Toller Post Amy!! Lecker und das DIY ist nicht langweiig. Hat mich wieder an die innere to-do Liste erinnert. Wo hast Du das schöne Glas her?? Und die leckere Sauce muß ich mal für meine Jungs machen. Schönen Sonntag noch LG Rosa

nic hat gesagt…

Liebe Amy,
au weia, meine Wohnung sagt "unordentliche Kinder" und "halbe Baustelle"...mir scheint, da hat sich heimlich, still und leise ein Vorsatz für das neue Jahr eingeschlichen...:))
Schönen Sonntag wünscht Dir ♥nic

Urban white hat gesagt…

Liebe Amy, auch wenn ich das DIY schon kannte, aber heute eben wieder neu entdeckt! Es sieht toll aus! Und was sind: Eierkartonrosen??? Da hab ich wohl mal wieder nicht aufgepasst und muss deine Posts nacharbeiten ....tstst! Klingt spannend - abenso wie deine Buchvorstellung! Ich werde in meinem heutigen Post mal zeigen, wei ich wohne, wenn ich nicht aufräume ;)) ...Tatort: Schreibtisch! Was das wohl über mich sagt? Zumindest, dass ich immer alles, auch Berge an Notizen und Kram, im Blick behalten muss!
....Wunsch nach Kontrolle, Angstabwehr...ich hör mal lieber auf ;))
Dir ein wundervolles, ideenreiches und lebensfrohes Jahr!
liebe Grüße
Kathrin

Krönchen hat gesagt…

Liebe Amy,
dein Nadelkissenglas ist sehr schön geworden. Gesehen habe ich so ähnliche zwar schon, aber eine Ausführung ist einfach großartig und besonders!
Ich wünsche dir ein wunderbares neues Jahr und freue mich auf deine Posts ´14.
Lieben Gruß von
Claudia

mal Das, mal Dies hat gesagt…

Hallo Amy, ein Frohes Neues Jahr wünsche ich Dir.
Ich glaub es gern, dass man teilweise den Charakter am Wohnen beurteilen kann.
Das ist ein sehr schönes Nadelglas, so einen habe ich noch nicht gesehen, ist es ein altes?
VLG
Taty

Meine Dinge Franka hat gesagt…

Wie immer *Hochinteressantes* hier!

Neujahrsgrüße!
♥ Franka

La Casa blanca hat gesagt…

Liebe Amy,
ich wünsche Dir erst einmal ein gutes und entspanntes neues Jahr mit weiterhin vielen kreativen Ideen!
Deine Post sind genau richtig so, da brauchst Du wirklich nichts zu verändern :o)
Deine Wohnbuchvorstellung hört sich spannend an. Ich interessiere mich für beide Bereiche und es würde mich interssieren, was ich über mich erfahren würde :o)

Liebe Grüße

Nicole

Mara Tiziana hat gesagt…

Liebe Amy
Das Nadelkissen kenne ich noch nicht, überhaupt kenne viele Ideen von Dir noch nicht.
Mach weiter so
Mara-Tiziana

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Das Nadelkissen kannte ich schon. Find es auch wunderhüpsch..aber für mich ist leider die nicht so schöne Version eines Magneten einfach praktischer...

Und ich liebe laaaaange Posts von Dir. Also bitte nicht kürzen.

LG aus der Holledau, Steffi

Dällerin hat gesagt…

Liebe Amy,
ich liiiieeebe deine Posts! Es ist immer etwas dabei für mich... Eierkartons... einfach genial. Schokosoße...mmmhhhh!
Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Jahr!
Liebe Grüße
Marita

Sandra hat gesagt…

mist. die eierkartonrosen sehen SO toll aus, dass ich gar nicht anfangen will. ich werde in meine erste sucht des neuen jahres fallen, ich weiß es jetzt schon... na, mal sehen, wie lange ich wiederstehen kann :)
das sieht wirklich ganz zauberhaft aus... hach.

frohes neues und schönen wochenstart,
sandra

Heavenly Rosalie hat gesagt…

Süße Idee, das Nadelglas!! Die Schokosoße klingt ja sehr verführerisch. Mal sehen, ob ich das Rezept ausprobiere! ... denn bei Schokolade ist es bei mir nicht sooo wichtig, dass es lange haltbar ist!! :-))
Liebe Grüße schickt dir
Rosalie

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

Liebe Amy,
die tollen Rosetten hab ich noch nicht gemacht, umso schöner sie schon wieder bei dir zu sehen und an dem Gweih, voll schön.
♥lichst Andrea.

weissrausch hat gesagt…

Liebe Amy,
ein gesundes, wunderschönes und kreatives neues Jahr wünsche ich dir und hoffe auch in Zukunft keine kürzeren Post s von dir zu lesen.
Das passt schon!
Hatte ich es schon erwähnt, dass meine Rosen nicht im Ansatz so schön geworden sind wie deine ?? Vielleicht sollte ich es noch einmal versuchen.... nur hab ich schon sooo viele neue Ideen, die unbedingt Jetzt & Hier ausprobiert wollen werden. Hat sich also nichts verändert, nur die Jahreszahl.
Zu Weihnachten habe ich das Buch "Genial und Gebraucht" bekommen .... ich liebe es!
Hab es fein, liebe Amy!
♥-liche Grüße von Katja

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Amy,
soooo viele tolle Bilder von Dir - wow!
Das Nadelkissen-Glas sieht bezaubernd aus. Besonders weil es geschliffenes Glas ist, toll.
Und auch sonst spricht mich alles sehr an.
Liebe Grüße
Ani

Kati hat gesagt…

Danke für deinen lieben Kommentar! Deine Posts müssen überhaupt nicht kürzer werden, ich kann gar nicht genug von dir lesen!

Hab einen ganz tollen Tag heut,
-Kati

Tausendschön und Rosenrot hat gesagt…

Liebe Amy,
wegen mir können Deine Posts nochmal doppelt so lang sein, langweilig oder uninteressant finde ich sie sicher nie. Also, mach bitte bitte einfach so weiter!
Ganz liebe Grüße,
Karin

Maxie mal hat gesagt…

Wie immer, gerne bei dir verweilt, gelesen und gestaunt!
Liebe Grüße Maxie

Qunst und Qrempel hat gesagt…

Liebe Amy,
puh bist du immer fleißig, wie schaffst du es immer nur alles unter einen Hut zu bringen. Ich bewundere Dich sehr.
Mein Tag hat immer zu wenig Stunden.
Liebste Grüße Susa

DekOreenBerlin hat gesagt…

Hallo Amy,

du hast mich angesteckt mit deiner Eierkarton-Rosen-Bastelei. Ich hab es gestern gleich mal ausbrobiert. Es sieht so toll aus und jeder mußte meine Rosen begutachten, ob er wollte oder nicht :) So, meine Familie wird in den nächten Wochen VIELE Eier essen müssen...

Viele Grüße aus Berlin
Doreen

Sterndal hat gesagt…

Liebe Amy,
vielen lieben Dank für Deinen lieben Kommentar auf meiner Sterndal Stunden Seite. Freut mich, wenn Dir mein Blog gefällt!
Nun, da mußte ich doch gleich mal schauen kommen, was mich bei Dir so erwartet und ich muß sagen, das Gesehene + Gelesene gefällt mir ausgesprochen gut!
Hier komme ich ganz sicher regelmäßig her. Habe dich gleich mal in meine Lieblingblogliste eingefügt.
Ganz liebe Grüße,
Brigitte

Tonja Besler hat gesagt…

Hallo Du Liebe, Deine Eierblümchen sind aber auch zu süß!!! Schön das Du so bleiben wirst wie Du bist. Das zu hören freut mich sehr. Lg. Tonja

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24