ein essen mit fräulein klein, zartweiß, mmh:mohnmarzipanstollen mit cranberries...

ich wünsche euch einen wunderbaren 3. advent ;-)
hoffentlich habt ihr zeit mitgebracht, denn euch erwartet mal wieder ein laaaaaaaanger post... ;-))






mein weihnachtliches sonntagssüß für euch heute ist ein
mohn-marzipan-stollen mit cranberries


500g gesiebtes mehl in eine große schüssel geben. eine mulde in die mitte drücken. 1 stück frische hefe, 2 el zucker in 50ml warmer milch auflösen und in die mulde geben. mit etwas mehl zu einem vorteig verrühren und 20min mit einem handtuch abgedeckt an einem warmen ort gehen lassen.
1 ei, 1 prise salz, 200ml milch, 70g zucker und die schale von 1 biozitrone zu dem vorteig geben und zu einem teig verkneten.
weitere 30min an einem warmen ort gehen lassen.

für die füllung:
200g dampfmohn (gemahlener mohn von alnatura) und 200g marzipan in warmer milch zu einer streichfähigen masse rühren. cranberries und gestiftelte mandeln so viel wie man mag hinzu geben.
sollte der hefeteig noch zu klebrig sein, mehr mehl oder gemahlene mandeln hinzugeben.
den teig nochmal gut durchkneten und dann ausrollen zu einem großen oder mehreren kleineren teigfladen.
den teig mit warmer butter bestreichen. die mohnmarzipanmasse auf den teig streichen und anschließend den teig einrollen.
auf ein mit backpapier belegtes blech legen und 1 std bei 175° backen. danach mit einem holzstäbchen gut verteilt löcher in den stollen stechen. dann mit warmer butter bestreichen und mit puderzucker bestreuen. diesen vorgang ein weiteres mal wiederholen. nach dem abkühlen gut verpacken.

und auch heute gibt es wieder ein buch, dass ich euch zeigen möchte... es trägt den titel zartweiß 
von a. hjerpe und k. nielsson, erschienen bei busse seewald
(208 seiten, hardcover mit halbleinen im premiumformat)
das wunderschöne cover hat mich verführt, mir zartweiß zum geburtstag zu wünschen... 






























was mich sofort für die umsetzung inspirierte ist dieses schlichte adventsgesteck in einer alten kuchenform...
(die zahlen habe ich mit einem snowpen auf die kerzen aufgetragen).


dennoch konnte das buch mich nicht überzeugen.
die wohnarrangements sind zwar liebevoll inszeniert und hübsch anzuschauen, nur leider entsprechen die fotos so gar nicht dem titel zartweiß. sie wirken teilweise eher grau.
alles in allem: gute s(z)eiten schlechte s(z)eiten...







und... stellt euch vor, es gab doch tatsächlich bei mir noch eine ecke im häuschen in der NICHTS stand... tztztz... da kommt jetzt dieses am letzten sonntag auf dem flohmarkt gefundenes schränkchen hin... ich bin entzückt ;-)































und erinnert ihr euch, vor kurzem hatte ich euch doch das selbstmalkochbuch "zusammen isst man selterner allein" (klick hier) vorgestellt... als erstes war es bei jeanny von zuckerzimtundliebe. danach machte es sich auf den weg zu yvonne alias fräulein klein zu einem "gemeinsamen essen" ;-)
hähnchenbrustfilet mit mohnnudeln und walnusssauce...



hab viiiiiiielen DANK liebe yvonne, es ist sooooooo schön, dass du mitgemacht hast ;-))
zu meiner großen freude kam mit dem buch auch noch dieser wunderschöne wabenball bei mir an...  so hübsch, dass ich damit am liebsten meinen diesjährigen baum schmücken möchte... auch dafür lieben dank!!! 






























mit diesem lärchenstern möchte ich mich heute von euch verabschieden und euch danken für euren besuch und eure lieben worte... ;-)


xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

(h)ausblick-(m)einblick hat gesagt…

Liebe Amy!

Die Deko mit alten Kuchenformen ist ja genau mein Fall!
Ich habe auch mehrere Formen bestückt.
Das erste Bild ist auch ganz wundervoll! Wurde ich auch glatt nehmen!

Eine schöne Sache mit dem Buch!

Ich wünsche Dir einen wunderbaren Adventssonntag!

Liebe Grüße
Trix

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Ein wundervoller Post! Ganz und gar die richtige Lektüre für einen Advents-Morgen!
Liebe Grüße,
Markus

Tonja Besler hat gesagt…

Hallo Amy, ich liebe Mohnkuchen. Da läuft mir das Wasser im M....Hach nur noch gucken, sonst paßt mir bald keine Hose mehr. Das ist echt toll das Dir so tolle Blogger in Dein Büchlein schreiben. Ist aber auch eine super Idee. Dein Schränkchen ist auch echt klasse. Bin schon gespannt wenn Du es erstmal an seinem richtigen Platz hast. Lg. Tonja

Gisa im Haus Nummer 5 hat gesagt…

So schön alles.
Von Herzen gern gelesen grüßt dich Gisa. :)

Bente hat gesagt…

Beautiful Amy. Just love the star.

Hugs

ChELseA LaNE hat gesagt…

Liebe, liebe Amy!!
Dein Mohnzauber verlockt ja wirklich zum nachbacken. Mohn ist ja nicht jedermans Sache, aber ich liebe ihn. Und dann mit Marzipan ....mmmmh, l e c k e r!!!
Und besonders schön für dich, dass sich dein Buch füllt!;-)
Ganz herzliche Grüße
(nach selbstverschuldeter Abwesenheit)
Claudia

Angelika Leśniak hat gesagt…

Schön, bei Dir "spazieren" zu gehen.
Den Mohnzopf mache ich nach :-)! Mit Marzipan... das klingt toll!
Dein Lärchenstern ist einfach prima.
Einen schönen Adventsabend
Angelika

Fräulein Lampe hat gesagt…

Liebe Amy,
der Stern ist wunderschön und die Rezension zum Buch so schön ehrlich:)
Ich wünsche dir auch einen schönen 3. Advent
Liebe Grüße
Meli

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Dein Sternderl ist ganz wundervoll...
und erst die Kuchenform mit den Kerzen... scheee..

LG aus der Holledau, Steffi

Tinka hat gesagt…

Ich hab noch keine Stolle gegessen dies Jahr, weder mit Mohn noch sonstwie, das muss ich nachholen!!! Das Buch, das da herumreist, ist eine super Sache!
LG
Tinka

wohnsinniges aus den smilabergen hat gesagt…

Was für ein wunderschöner Post mal wieder!!!!!
Es macht Freude Deine Fotos anzuschauen.
GGLG Bine

weissrausch hat gesagt…

Liebe Amy,
so viele Inspirationen .....
wo fange ich nur an ...
*die Kuchenform - ein Träumchen,
*das Schränkchen - dafür hätte ich *sogar ein Eckchen frei gemacht !
*das Buch ... ich hätte es mir auch gekauft, vielleicht nehme ich besser ein anderes ??
*Lärchenstern MIT Zapfen ... ohhh
*Blogger-Kochbuch - klingt feini!
*Rezept... klingt lecker, aber ich mag nicht backen ...

Ich grüße dich ganz dolle ... Katja

WOHNPOTPOURRI hat gesagt…

Liebe Amy!
Also das erste und das letzte Foto haben es mir angetan, so wunder wunder schön! Der Mohnstrudel ist dieses mal nicht nach meinem Geschmack, mag ja keinen Mohn ;-) Ich hoff du bist nicht böse, deine nächsten Kreationen munden mir sicherlich wieder ;-)
lieben Gruß
Sabine

La Casa blanca hat gesagt…

Liebe Amy,
Dein Lärchenstern ist ein Traum! Ich hätte auch so gerne so ein Sternchen, aber ich bin da nicht geschickt genug... Krcks, kracks macht es in einer Tour, bis die zweite in die Ecke fliegen :o)

Ok, anderes Thema. Bei dem Buch stimme ich Dir zu. Ich hatte es auch und lange mit mir gerungen. Ich finde es zwar sehr schön, aber die Bilder sind qualitativ nicht gut und recht dunkel. Dennoch konnte ich mir viele Ideen holen und für mich umsetzen.

Deine Backform z.B. gefällt mit noch besser als im Buch! Sieht klasse aus.

Ganz liebe Grüße

Nicole

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Amy,
Ja ein langer Post und so viel schönes ... dein Buch ist der Hit ... Soooooooo toll ... Die Idee ist echt genial ... Und dein Stollen sieht perfekt aus ....
Bisher habe ich erst einmal Stollen gebacken, der ist mir leider nicht so gut gelungen... ich sollte es mal wieder probieren ...

Danke für deine Anregungen ...
Liebe Grüße

Jutta

Maxie mal hat gesagt…

Immer wieder schön durch deine Post zu stöbern und so viel verschieden Einblicke von dir zu erhaschen. Toll! Der Stollen ist genial... Auch wenn ich selbst noch nie einen gebacken habe. Aber wer weiß...! Ich hoffe du hattest einen zauberhaften Advent, liebe Grüße Maxie

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

HALLÖLE amy-schnackerle--- mhhh jetzt woas i gar nit ob i scho mal gschrieben hob::: BEIM ERSTEN mol is nit ganga.. mei is wuarscht. wenn das zwoamal griagscht.... wollt da lei sogn DAS I DIE toootaaal gern MOG.. und I MI IMMER GFREI wenn ma schreibst.... druck di gaaanz fest.. bis bald.. BIRGIT::::

roesis hat gesagt…

Liebe Amy,
schön dekoriert hast dus bei dir. Mein Favorit ist dein erstes Foto.
Ich wünsch dir eine friedliche, letzte Adventswoche, geniess dein wunderbares Zuhause und liebe Grüsse Simone

Eva hat gesagt…

Danke für deinen lieben Kommentar Amy! :) Ach bei dir ist's aber auch immer so schön gemütlich!

Liebste Grüße und noch eine schöne Vorweihnachtszeit!
Eva

Salandas Welt hat gesagt…

Liebe Amy,

vielen Dank für deine Nachfrage, total süß!
Mir geht's prima...war nur zu faul zum Bloggen und Kommentieren ;o)
Du hast immer so viele tolle Ideen, wann machst du das alles nur?

Wie immer begeisterte Grüße,
Salanda

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

Liebe Amy,
das Wihnachtsgeteck in der Schale gefällt mir sehr gut und das in der Kuchenform ist absolut mein´s, echt klasse.
Leckeres Rezept, ich mag ja auch Monh und Marzipan.
Ich bin immer ein bissel zu faul Rezepte auf zu schreiben, hast ja gesehen.
Danke für deine guten Wünsche, es geht mir etwas besser, aber ich denke es dauert noch bis es wieder ganz weg ist.
Dir eine schöne Woche, ♥lichst andrea.

Lina von Silbermandel´s Welt hat gesagt…

Hallo Amy, wie konnte es nur so lange dauern auf Deinen wunderschönen Blog zu stossen?!
Tolle Bilder!! Der Stollen klingt und schaut sooo lecker aus, mhmm!
Nun lass ich Dir noch ganz liebe Grüße da,
Lina

Carolina TOWNCOUNTRYHOME hat gesagt…

Liebe Amy, Vielen lieben Dank für die netten Worte :-)
Der kleine Schrank vom Flohmarkt sieht herrlich aus, ich hätte ihn auch mitgenommen. Hab eine schöne Weihnachtszeit! LG, Carolina

Seaside Anne Miri hat gesagt…

Hallo Amy,
na das ist ja mal ein schönes Rezept. Und es hört sich auch nicht so schwierig an, denn das Backen ist so gar nicht mein Ding.
Und das Buch ist bestimmt toll zu lesen, jetzt hast du uns richtig neugierig gemacht. Wir werden wohl bestellen müssen ;O)
Danke dafür und liebe Grüsse
Anne und Miri

Rosine hat gesagt…

Liebe Amy, sicher war der Mohnstollen lecker. Den einzigen Stollen, den ich mal gebacken habe, erinnere ich als ziemlich hart und nicht so begehrt.

Den kleinen Nachttisch finde ich allerliebst. Ich würde dafür auch eine Ecke in meinem Haus freiräumen!!

Und den Lärchenstern finde ich allerliebst!

Ein schöner Post!
LG Rosine ♥♥♥

Rostrose hat gesagt…

Mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmarzipanmmmmmmmmohnstollen - einfach perfekt, und mir kracht jetzt der Mmmmmmmmmmmmmmmagen!!! ;o)) Ein wunderschönes Posting mit vielen hübschen adventlichen Inspirationen ist das, liebe Amy!
Allerliebste rostrosige Grüße, Traude ♥♥♥♥
★ *˛ ˚♥♥* ✰。˚ ˚ღ。* ˛˚ ♥♥ 。✰˚* ˚ ★ ˚ 。✰ •*

Moonshine & Wool hat gesagt…

DAS Kommödchen, liebe Amy, musste mit!Das sehe ich ja so was von ein...;))!!!
Dein Zuhause ist sowieso schon eine weibliche *Oase* und Wohlfühlen ist bei Dir Programm...das sieht man einfach!

Danke für die alternativen *Tannenbäume*...sooo hübsch! Aber außer meinem *Wald-und-Wiesen-Gesteck* gibt es dieses Jahr wohl nix mehr (mir fehlt die Zeit und alle sind irgendwie auch glücklich ohne viel Schnickschnack heuer....auch gut, dann hat Muttern Zeit für anderes...;)!

Ich wünsche Dir schon mal ein wunderbares Weihnachtsfest mit Deinen Lieben und allem was Dir Freude macht!!!

Wir *lesen* uns wieder....!
Ganz liebe Grüße von einer, die eigentlich noch einkaufen müsste, dazu aber gerade wenig Lust hat...;) Beate XXX

Ilona hat gesagt…

Liebe Amy, wieder ein sehr lehrreicher Post von Dir. ALLE Rezepte sind schon erst mal im Kasten. Den Stollen werde ich morgen machen und gleich hinterher die Marmelade. Habe zwar wenig Zeit, aber mein Mann geht zum Fitness, da habe ich meine Ruhe.
Ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest und grüße Dich ganz lieb aus Müggelheim, Deine Ilona

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24