ein blütenmandala, ein "key west wicker chair" und mmh:kalte wildkräuterpasta...

ein weiteres blütenmandala für euch... ;-)



das heutige rezept für euch, hat etwas mit meinen freunden katja & josh zu tun. eigentlich "steht es nämlich an", dass die beiden mal zum "kochen bei freunden" zu mir in den norden kommen (ihr MÜSST mal schauen wie und was es bei den beiden zu essen gibt... soooooo lecker und raffiniert! klick hier) aber weil dies im moment nicht möglich ist (sie versuchen nämlich gerade die italienische feigenernteflut (ein)kochtechnisch zu bewältigen), haben sie mir zum trost ein kleines "care-paket" mit italienischen köstlichkeiten aus ihrem shop geschickt. ;-)
unter anderem leckere pasta und öl, was mich zu folgendem pastaessen inspirierte...





kalte wildkräuterpasta





























pasta al dente kochen...






den kräutermix, mit walnüssen, parmesankäse, frischen knoblauchzehen, öl, salz & pfeffer pürieren und mit frischen tomaten an die pasta geben. gut miteinander vermengen und genießen!






zeigen möchte ich euch heute die entwicklung vom "korbstuhlnormalo" zum "key west wicker chair"...

seit 13 jahren habe ich drei korbstühle, die ich schon gar nicht mehr sehen konnte, aber trennen kann ich mich auch nicht. sie sind so schön gemütlich.
den ersten habe ich jetzt mal mit weißer kreidefarbe gestrichen.
vorher...






























nachher...
(sorry, kein sehr schönes foto so von hinten, aber ihr sollt ja den stern sehen!)





























zum abschied und dank wie immer blumen für euch ;-)



heute,  die blüten der schokoblume...



sie duften übrigens wirklich ganz wunderbar nach kakao.




































xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Sunday Roses hat gesagt…

Liebe Amy,
was für ein wundervoller Post von dir...das Mandala....mmmh Wildkräuterpesto....und ein DIY wirklich sehr EINFALLSREICH ;o))!
Danke für die Mühe, die du dir immer machst!
Alles Liebe
Beate

Markus Kraft hat gesagt…

Ein rundum herrlicher Post!
Liebe Grüße,
Markus

smilahome hat gesagt…

Was für ein schöner Post liebe Amy.

Ich habe auch schon mal einen Korbstuhl geweißelt und das war mehr als ein schweres Unterfangen. Ich hatte damals einen Sprühlack benutzt und habe tagelang daran gearbeitet.
Geht´s mit Kreidefarbe schneller?

VLG Bine

ChELseA LaNE hat gesagt…

Liebe Amy,
das Promblem der Korbstühle kenn ich auch. Ich habe 2 wunderschöne, aber grüne, davon. Und traue mich einfach nicht die Farbe zu verändern. Vielleicht wirklich, weil ich bei der richtigen Farbe unsicher bin. Auf Kreidefarbe wäre ich jetzt nicht gekommen. Bröselt die nicht leicht ab?? Aber der Stern ist wirklich eine tolle Beach-Idee.
Übrigens hast du mich gerade wieder auf die Idee gebracht Nudeln selber zu machen und die die alte Nudelmaschine vorzukramen.

Liebe genussvolle Momente wünsch ich dir! ;-)
Claudia

kukuwaja hat gesagt…

Hallo liebe Amy, hach, ein so schöner inspirierender Post - die Blütenmandalas sind wunderschön und Dein DIY Korbstuhl ist superschön geworden :) Danke für diese schönen Bilder, Inspirationen und die Blumenpracht. Hab einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße an Dich ♥

Tina hat gesagt…

Wow, die Stühle sind der Hammer. Super gemacht! Du weißt ja, das ich nach allem verückt bin, was Sterne hat.*g* Hat jetzt irgendwie so einen WESTCOAST STYLE. I LOVE IT!!!

Aber fast noch schöner, aber nur fast, ist das Foto mit dem Blütenmandala. Wirklich "Einfallsreich!"

Liebe Grüße TINA

Astridka hat gesagt…

Wunderbare Dinge hast du in diesem Post versammelt, liebe Amy!
Spricht mich alles an bzw. gehört zu meinen Vorlieben: Blumenmandalas, Pasta ( so schön auf dem Teller präsentiert ), Korbstühle ( warum habe ich mich eigentlich von meinen allerersten aus meiner Studentinnenwohnung getrennt?) und die Farbe der Schokoladenblume...
Ein Augenschmaus!

Liebe Sonntagsgrüße
Astrid

Heavenly Rosalie hat gesagt…

Was für ein schöner Post!! ... und erst die Bilder dazu, ein Traum!! Da bekommt man richtig Appetit. :-) Die Idee mit deinem Korbstuhl ist super. Ich hab auch noch welche rumstehen ...
Immer wieder schön, bei dir "vorbei zu schaun"!!
Ganz liebe Grüße schickt dir
Rosalie

sue hat gesagt…

Hallo Amy,
was für wunderschöne Bilder!!
Und das Pesto, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen!
Ein seeehr schöner Post!
Einen schönen Sonntag noch.Liebe Grüße
Karin

Salanda hat gesagt…

Liebe Amy,
der Korbstuhl ist ein Traum geworden,
ich finde das sehr aufwendig, dieses Material zu streichen, oder hast du einen Trick?

Begeisterte Grüße,
Salanda

Bente hat gesagt…

Beautiful photos. Love the chair with the star.

Hugs from here

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

... mmhhh lecker sieht´s wieder aus, könnte gleich los mampfen und der Stuhl ist echt klasse.
Liebe grüße andrea

WOHNPOTPOURRI hat gesagt…

Oh was für ein hübsches Mandala, so eine liebe Idee! Und deine Fotos, wie immer super schön und tolle Farben!
Lieben Gruß
Sabine

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

ich habe auch so einen urgemütlichen Korbstuhl.
Der bekommt jetzt aber erstmal ein neues Kisserl.

deine Pasta leeecckker.

LG Steffi

Sandra hat gesagt…

ich habe letztens in einem buch (ich wollte es mir merken.... hat nicht funktioniert... ARGH!)gesehen, wie jemand seine mandalas getrocknet und in komplett verglaste bilderrahmen (also vorder- und rückseite glas) unterschiedlicher größe gerahmt hat. diese standen dann schnieke aufgereiht vor einer wand. musste ich gleich an dich denken, das sah SO toll aus. so könntest du dir deine lieblingsmandalas haltbar machen.
liebe grüße,
sandra

herzkram hat gesagt…

Liebe Amy,
also ich oute mich jetzt einmal als richtiger Fan deiner Blütenmandalas. Ich finde sie wunderschön und sehe sie mir immer wieder gerne an.
Das Essen sieht super lecker aus.
Der Korbstuhl ist klasse geworden.
Alles Liebe
Sissi

Rosine hat gesagt…

Ach du Liebe, was für schöne Fotos.
Steht der Korbstuhl jetzt immer mit der Sitzfläche zur Wand, damit man den Stern gut sehen kann, lach!!!
Und das vorher Foto finde ich auch ganz entzückend.

Stell dir vor, ich habe nicht daran gedacht, mich von meiner Freundin knipsen zu lassen, als die Jeannie das mit meinem Haar veranstaltet hat, aber so ein alter Knacker hat mich ständig fotografiert.
Ich hatte ja einen großen Spiegel in der Hand und habe ihn mir immer vors Gesicht gehalten und gesagt, dass ich das nicht will, aber er hat erst aufgehört, als sich alle Herumstehenden zu ihm umdrehten. Blödmann. Nun weiß ich gar nicht, ob er mich voll erwischt hat und was er mit den Fotos macht. Ich wünsche ihm Fußpilz an den Hals, oder?

GLG Rosine

Fräulein Zauberhaft hat gesagt…

Oh wie schön :o) Den Stuhl finde ich klasse und ein Mandala muss ich glaub ich mal meinen Mädchen vorschlagen. Für sie ist Blumenpflücken in diesem Jahr irgendwie das Größte und langsam gehen mir die Vasen aus ;O)

GlG
N.

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

welch ein schöner blumiger post liebe amy!
ich habe mich in der blütenmandala verliebt. lg, e´va

Maxie mal hat gesagt…

Liebe Amy,

deine Bilder in all seinen Facetten gefallen mir sehr gut und ich habe noch eine Weile weiter auf deinem Blog gestöbert :-)

Ich werde dich wieder besuchen!
LG Maxie

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Amy
Wunderschön sind Deine Bilder. Der geweisselte Korbstuhl ist genial. Eine wirklich tolle Idee!
Eine glückliche und sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

Rostrose hat gesagt…

Liebe Amy, jetzt habe ich doch tatsächlich den Duft von Kakao in der Nase! :o) Dein Kreidefarben-veränderter Sessel ist ein Traum, sieht nach echtem Designerstück aus - ich hoffe, die anderen beiden bekommen eine ähnliche Verwandlung! Und deine Pasta sowie das Mandala mit zarten Blüten und Kugeldisteln (?) sehen sinnlich-schön aus!
Liebe Rostrosengrüße & Küschelbüschel,
Traude

Lotter-Stuebchen hat gesagt…

Ich bin etwas spät dran mit meinem Freitagsblümche. Aber ich habe deins gefunden und ich finde es super. Bin sonst kein Mandalatyp - diese Foto ist aber die reine Freude fürs Auge.
Toll gemacht.

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Liebe Amy, dein Blüten-Mandala sieht toll aus, aber ich habe etwas Sorge, weil die Blüten kein Wasser bekommen....
Viele herzliche Grüsse, helga

Tim hat gesagt…

This is great!

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24