wo ist das rezept geblieben von den plätzchen, die wir lieben?

natürlich müssen klassiker wie vanillekipferl und zimtsterne bei mir zur weihnachtszeit gebacken werden, aber ich probiere gerne auch für mich neues aus... z.b.
knusprig dünne lebkuchen-blätter mit mandeln








50g butter, 100g puderzucker, 100g mehl, 1 el lebkuchengewürz und zwei eiweiß zu einem glatten, streichfähigen teig verrühren.
den ofen auf 180° vorheizen.
teig löffelweise auf ein mit backpapier belegtes blech mit etwas abstand verteilen, dann mit dem löffelrücken kreisend zu dünnen runden blättern flach streichen. jedes teigrund mit gehobelten mandeln bestreuen und im ofen 6-8 min knusprig backen. mit einem pfannenheber vorsichtig vom blech heben.
(rezeptquelle: alnatura weihnachtsrezepte winter 2012)





oder die hier...
ebenfalls sehr zu empfehlen, nusskekse mit amarenakirschen...






auch ein stollen darf nicht fehlen: mohnmarzipanstollen





für den teig, 500g mehl in eine schüssel sieben. mit einem großen löffel eine mulde formen, die hefe klein bröseln und mit etwas lauwarmen wasser und zucker zu einem vorteig rühren. 30 min. an einem warmen ort mit einem küchentuch abgedeckt gehen lassen.
dann den teig mit einer prise salz, 250 ml warmer milch, 75g zucker und einem ei vermengen und abermals 30 min abgedeckt aufgehen lassen.
inzwischen für die füllung 250ml milch erhitzen, 200g mohn, 100g zitronenzucker, 100 gehackte mandeln, 2el rum oder amaretto und zu guterletzt 200g marzipan zu einer festen masse verrühren...
den teig ausrollen, mit der mohnmasse bestreichen und ausrollen...
bei 200° für 30min backen...
den noch heißen stollen mit einem holzspieß löchern, mit warmer butter bestreichen und mit puderzucker bestreuen. diesen vorgang dreimal wiederholen.
(das brot das ich des öfteren kaufe, ist in einer kleinen holzschachtel verpackt. diese dienten nun zur verpackung für meine kleinen mohn-marzipan-stollen...)

nun noch zum weihnachtskekseklassiker: vanillekipferl





























200g mehl, 80g zucker, vanillemark, 175g kalte butter, 100g gemahlene mandeln, 2 eigelb und eine prise salz zu einem teig verkneten. 2 rollen formen und für mindestens zwei stunden in den kühlschrank legen...




den backofen auf 160° vorheizen. die teigrollen portionsweise aus dem kühlschrank nehmen und in je 35 scheiben schneiden. jedes teigstück mit den händen zu einer kugel formen, dann zu einer rolle und diese halbmondmäßig formen und auf ein mit backpapier ausgelegtes backblech legen. 20 min backen und so lange sie noch warm sind mit vanillepuderzucker bestäuben.



schade, dass bei uns schnee und frost schon wieder weg ist... es sah sooooo schön aus...






ich wünsche euch einen schönen sonnigweißen (genießen wahrscheinlich alle, außer die in bremen und umgebung leben), kuscheligwarmen, besinnlichleckeren & gemütlichfröhlichen 3. advent ;-)



xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

erdbeerdiamant hat gesagt…

Aaaaaaaaaaaah Amy, ich wünschte, ich könnte durch den Bildschirm hindurch deine leckeren Dinge naschen!!!

Kim hat gesagt…

Liebe Amy,
deine Bilder noch vor dem Frühstück zu betrachten, ist richtig gemein ;o)
Da hast du ja super lecker anzuschauende Dinge gebacken, an die ich mich nicht mal im Traum wagen würde (wie der Stollen). Dann dekorierst du immer so zauberhaft...... - ich liebe deine Bilder einfach.
Hab' einen wunderbar gemütlichen 3.Advent, auch ohne weiße Pracht (ihr taut auch alles so langsam weg) und liebe Grüße...
Kim

Ilona hat gesagt…

Liebe Amy,ich habe auch gebacken, wie eine "KAPUTTE". Einen Mohnstollen bisher noch nicht. Mache ich aber gleich. Habe mir Dein Rezept schon kopiert.Deine Fotos sind wieder wunderschön. Der Schnee taut in Müggelheim. Es ist überall "Patsche-Matsche".
Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent und grüße Dich ganz lieb, Ilona

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Amy,
am liebsten würde ich sofort in den Bildschirm greifen, so lecker sieht das alles bei Dir wieder aus!!! besonders diese hauchzarten ersten Plätzchen finde ich sehr interessant!!! Und wie Du den Stollen verpackt hast, einfach wunderschön!!! Wir haben auch keinen Schnee mehr in Hamburg, leider gestern alles weggetaut.

Ganz liebe Grüße und einen schönen 3. Advent

Birgit

Susi hat gesagt…

Dickes Lob - wie immer ist dir dein blogAuftritt wunderbar gelungen!

Liebe Grüße aus Heidenheim (wo's gerade heftig regnet..)

* Villa Lieblich * hat gesagt…

Ohhhh wie lecker und was für genial schöne Bilder
Ich wünsche dir einen wundervollen 3.Advent
GLG♥Doris

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Amy,

das sind ja wunderbare Bilder von den ganzen Leckereien. Ich wünsche Dir auch einen schönen 3.Advent, LG Sabrina

WohnLust hat gesagt…

Hi Amy,
das Lied kenne ich noch. "Wo ist das Rezept geblieben, von den Plätzchen, die wir lieben? Wer hat das Rezept...versteckt". Von Rolf Zuckowski. Als die Kids kleiner waren (VIEL kleiner als jetzt) haben wir die CD rauf und runter gehört. So schön!!
Deine Plätzchen sehen so lecker aus! Yummy.
Ich esse derzeit soo viel Süßes, ganz schrecklich! Und heute Nachmittag backen wir Spritzgebäck. Ich krieg hier noch nen Zuckerschock. :-)
Liebe Grüße,
Bianca

Mel hat gesagt…

Oh, liebe Amy!!
Eines sieht verführerischer aus als das Nächste - ich dachte ja, ich sei mit der Backerei fertig für dieses Jahr? Aber wenn ich das so sehe... Der Stollen!! *mmmhhh*
Eine schöne letzte Adventswoche für Dich!
LG, Mel

dornrös*chen living now hat gesagt…

liebe amy, was hast du wieder herrliche gebäcke gezaubert!
die fotos davon sind wunderbar!
vom tatsächlichen genuss wahrscheinlich ganz zu schweigen...
herzlich liebe vorweihnachts*grüße und seelenfrohe momente für dich von dornrös*chen!

MeinLiebstesLand hat gesagt…

WOOOOW! Das sieht alles soooo verdammt lecker aus ... mir läuft das Wasser im Mund zusammen!

LG Anett vom LiebstenLand

Yvonne hat gesagt…

mmh, sehr lecker sehen Deine Plätzchen aus. Ich musste heute auch nochmal für einen kleinen Nachschlag sorgen :-)!
Alles liebe
Yvonne

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

das sieht so lecker aus, die mit der Amarenakirsche ham´s mir angetan.
Tolle Rezepte liebe Amy, grüße andrea.

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Ach, ich kann mich einfach nicht entscheiden...ich nehme ein Stück vom Stollen, oder Vanillekipferl, oder...
Liebe Grüße,
Markus

Mama Mia hat gesagt…

Einfach nur wundertolle Bilder! Ich liebe Deine zauberhaften Fotos so sehr, die liebevollen Arrangements....
Ja, bei uns ist der Frost auch wieder weg und der Schnee taut gerade voll weg... Schade, es war so schön. Hoffentlich kommt er bald nochmal wieder.
GLG, MamaMia
http://dermamamia.blogspot.co.at/

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

liebe amy,
all die nussigen plätzchen sehen so köstlich aus, da würde frau nur am backen und später am kosten die ganze zeit am liebsten verbringen !
..ich wünsche auch dir wundervolle adventszeit und sollte ich nicht mehr zum kommentieren kommen, dann richtig gemütliche und wunderbaare weihnachten !
viele liebe grüße
barbora

Maison Beldecor hat gesagt…

Hallo liebe Amy,
Deine Plätzchen und der Stollen sehen zum anbeißen aus, wie aus einer Bäckerei. Die Fotos sind auch so schööön.
Herzliche Grüße und eine schöne Woche!
Bine

Senna hat gesagt…

Hallo Amy,

verführerisch schön sehen Deine Plätzchenvariationen aus :) und die Bilder sind einfach sehr schön gemacht ...

Lieber Gruß von Senna

Fines-Cottage hat gesagt…

hmmm wie lecker :-)ich möchte mich gleich bei deinen plätzchen bedienen ! schön ist es bei dir......liebste grüße renate

Danny hat gesagt…

Liebe Amy,

oh, so so so lecer sind deine Plätzchen und ipfel anzusehen, einfach traumhaft deine Bilder!

Bei uns ist seid gestern leider der Schnee auch verschwunden, es wird wohl nix mit weißer Weihnacht.

Liebe Grüße von Danny

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

Wunderschön liebe Amy! Bei uns muss auch alt bewährtes mit neuem gemischt werden. Die dünnen Knusperlebkuchen haben mich auf Anhieb angesprochen. Probiere ich unbedingt aus.
Liebe Grüße, Éva

Clausa Things hat gesagt…

Hallo Amy !
Musste nach deinem letzten kommentar bei mir auch mal beundir vorbei schauen ! Schön hast du es ! Soo viele schöne Bilder und Leckereien !!! Komme jetzt sicher öfter beindir vorbei !
Lg, claudia

rosenrot hat gesagt…

Puuh nun fehelen mir beim Anblick deiner tausend und einem Plätzchenwirklich die Worte.....so fleißig und ich...ähm gestern ist das erste Blech überhaupt gebacken worden, ehrlich!
Dabei wird auf allen Blogs das herrlichste Nachwerk gezeigt, aber mir fehlt einfach die Zeit. Fürs Backen brauche ich einfach Ruhe zum Gelingen :))
Hhmm auch deinen Kokospudding habe ich mir gerade auf der Zunge zergehen lassen, ich liebe Kokos und werde ihn auch mal versuchen, fragt sich nur wann grins!
So liebe Amy und Du hast noch keine Nissen, unglaublich ich dachte immer das hier wirklich Jeder wenigsten Einen, wenn nicht mehrere besitzt.
Na vielleicht bringt der Weihnachtsmann Dir ja Einen (falls Du einen Wunschzettel geschrieben hast ;))
Ich wünsche Dir und deiner Familie ein wunderschönes, gemütliches Weihnachtsfest und einen sehr fleißigen Weihnachtsmann :)
ganz viele liebe Weihnachtsglitzergrüße
schickt Dir
Marlies

Zwischen den Meeren hat gesagt…

meine liebe amy,
alles sieht mal wieder sooo richtig hübsch und mit liebe zubereitet aus! wer kann dazu schon NEIN sagen?
...ich freue mich immer sehr, wenn du bei mir hereinschneist, DANKE für deinen Besuch ;-) ... nehme dich in gedanken in die arme und wünsche dir ganz arg schöne weihnachtstage.
herzlichst
lisanne

Sarah hat gesagt…

Wau liebe Amy,

da hast du aber mächtig gebacken!!! Sieht alles himmlisch lecker aus!!! Würde zu gerne von jedem eins oder dann auch mal zwei probieren....und dann hast du auch alles noch so schön fotografiert!!! Ich wünsche dir wunderschöne Weihnachten liebste Grüsse Sarah

Leben und Träumen hat gesagt…

Liebe Amy, lieben Dank für deine leckeren Rezepte, das Vanillekipferlrezept ist fast identisch mit dem meiner Oma, lach, die sind die besten Kipferl überhaupt, nicht wahr *gg* Hab noch eine schöne Adventswoche, liebe Grüße, Brigitta

Qunst und Qrempel hat gesagt…

Liebe Amy,
so super lecker und wieder so wunderschön und traumhaft fotografiert.
Ich würde sofort ein Kochbackbuch von Dir kaufen, Du solltest wirklich darüber nachdenken.
Ganz liebe Grüße Susa

das himmlische Kind hat gesagt…

Wie wunderschön sind deine Fotos!!
Ich bleibe gleich hier und folge dir!
Liebe Grüße
Imma

Heimathaus hat gesagt…

Hallo Amy,
Deine Kekse sehen superlecker aus. Hoffentlich bekomme ich noch etwas Zeit dazwischen um ein paar davon auszuprobieren, denn mir rennt momentan die Zeit davon.
Ich wünsche Dir schonmal eine tolle, kuschelige Weihnachtszeit.
Ganz liebe Grüße,
ELke

noz! hat gesagt…

Oh wie lecker ... vorallem die hauchzarten Mandelblättchen. Jam, jam, die muss ich noch nachmachen.

Vielen lieben Dank auch für deinen KOmmentar im Blog - ich les mich heute Abend mal in Ruhe durch dein Reich.

Und wenn du magst, kannst du deine Rezepte gerne montags zu mir rüberhüpfen lassen, denn da sammle ich bei My Monday Mhhhhhh immer köstliche Kostbarkeiten ein.

Einen lieben Gruß

Katja

Cristina hat gesagt…

Precioso sitio!
Con tu permiso me quedo para seguirte, te deseo una hermosas fiestas llenas de paz y armonía junto a tus seres más queridos!
Abrazos infinitos desde Uruguay!

¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨★
¨¨¨¨¨¨¨¨¨**
¨¨¨¨¨¨¨¨¨*o*
¨¨¨¨¨¨¨¨*♥*o*
¨¨¨¨¨¨**o**♥*o*
¨¨¨¨¨**♥**o**o**
¨¨¨¨**o**♥***♥*o* “
¨¨¨*****♥*o**o****
¨¨**♥**o*****o**♥**
¨******o*****♥**o***
****o***♥**o***o***♥ *
¨¨¨¨¨____!_!____
¨¨¨¨¨\_________/¨¨¨@

http://perfumederosas-cristina.blogspot.com/

Jo`s Garten hat gesagt…

Liebe Amy,

schön sind deine Winterbilder und die Kekse zergehen auf der virtuellen Zunge-herrlich weihnachtlich. Ich wünsche dir eine gute und fröhliche Zeit-

Herzliche Grüße, Jo

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24