lavendelliebe & himbeer-limetten-strudel

es ist zeit sich zu freuen 
an atmenden farben
zu trauen dem blühenden wunder
rose ausländer

in diesem sinne, teilt heute mit mir den duft und die farbe des lavendels und einen leckeren himbeer-limetten-strudel ...
ihr glaubt, das wird ein für mich ungewohnt kurzer post? nee, es gibt ne menge fotos ;-)









himbeer-limetten-strudel






dafür braucht ihr wieder mal den schon bekannten filo- bzw. strudelteig (fertigfrischteig). mit einer packung gelingen zwei dieser strudel. 
für die füllung, der limettencreme, nehmt ihr zwei eigelbe, 1 ei, 80g zucker, etwas mark einer vanilleschote und 2 el limettensaft. alles ein paar minuten lang aufschlagen, bis eine dickliche creme entstanden ist. dann 250g frischkäse oder mascarpone und 250g quark gut unterrühren. 
vier strudelteigblätter versetzt übereinander legen, mit flüssiger butter bestreichen und einen teil der creme daraufgeben, zwei der strudelblätter über die creme einschlagen. nochmals etwas creme darauf geben und 200g der himbeeren darauf verteilen und das ganze mit den unten liegenden restlichen zwei blättern einwickeln. ich hab dann noch ein weiteres blatt um alles gewickelt (dies muss sehr vorsichtig gemacht werden, denn die strudelblätter sind  hauchdünn).
mit mandelblättchen bestreuen und bei 200° für 30-35 min. in den ofen ...




mit puderzucker bestäuben, noch ein paar frische himbeeren rauflegen und mit etwas limettenabrieb bestreuen ...



































dieses buch habe ich für 1 euro auf dem flohmarkt gekauft, einfach weil mir das cover so gut gefallen hat und und nun bin ich gespannt auf die rezepte ...






ich liebe diese kleinen duftsträuße aus lavendel und habe gleich ein paar mehr für meine freundinnen und meine süße tochter gebunden ... dieser duft hat die seltene eigenschaft, zu entspannen und zugleich anzuregen, was das gefühl innerer harmonie vermittelt.


















ich habe auch wieder lavendelzucker angesetzt zum backen ... einfach ein paar kleine blütchen abzupfen, trocknen lassen und unter den zucker mischen ...
was man alles so mit lavendelzucker machen kann, ein anderes mal!



































auch eine zauberhafte liaison: lavendel und lupine

































"ich werde mein ziel erreichen" ist übrigens die aussage von lavendel in der blumensprache.
also holt euch die unterstützende kraft des lavendels für eure vorhaben ;-) 
für heute seid herzlichst gegrüßt und für eure ziele mit besten wünschen bedacht ...





xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Susann hat gesagt…

Da muss ich mir wohl gleich noch ein bisschen mehr Lavendel ins Haus holen... hab ich noch nie gehört, dass man dies über Lavendel sagt, gefällt mir allerdings sehr und wenns hilft...
Dein Strudel sieht wieder sehr verführerisch aus! Mmmmhhh!
Liebe Grüsse
Susann

Nina hat gesagt…

Liebe Amy,
ich liebe den Duft von Lavendel. Und wunderschön sieht er noch dazu aus. Deinen Strudel himmele ich heimlich an, ich muss einen Monat zucker-, laktose- und weißmehlfrei essen, ist das nicht grausam?
Der Lavendelzucker ist eine tolle Idee, bin gespannt, was Du damit tust und freue mich auf das entsprechende Posting.
Beste Grüße und alles Liebe für Dich.
Nina

Tanja hat gesagt…

Ich liebe Lavendel! Der Strudel sieht total lecker aus! Und die Bilder sind einfach nur wunderschön!
Liebe Grüße,
Tanja

herzkram hat gesagt…

Liebe Amy,
die Lavendelsträußchen sind wirklich wunderschön. Du hast sie sehr schön fotografiert.
Lavendelzucker möchte ich auch machen, allerdings für Tee.
LG
Sissi

Petra hat gesagt…

Liebe Amy,
ich bin ein großer Lavendel-Fan. In jeder Ecke des Gartens habe ich ihn angepflanzt.
Dein Strudelteig hört sich sehr lecker an. Das Rezept habe ich gleich gespeichert. Vielen Dank dafür.
Einen schönen Tag wünscht Dir
Petra

ShabbyTräume hat gesagt…

Liebe Amy,

der Himbeer-Limetten-Strudel war soooo lecker, und jetzt kann ich ihn sogar nachbacken ;-) Und der Lavendel sieht zauberhaft aus und duftet himmlisch :-)
Ich bin gespannt auf weitere Gaumenfreuden aus Tafelfreuden von dir sooo schön in Szene gesetzt. Sei ganz lieb gegrüßt
Tara

IMPRESSION "ein lebensgefühl-emotion of life hat gesagt…

Der Himbeer-Limetten-Strudel schaut unglaublich lecker aus!!!!
Und der Lavende Stauch ist wunderschoen sehr schoene Bilder!!! Tolle Post!!!
Herzlichstes,
Elvira

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Perfekter Post für mich. Ich liebe Lavendel und ich liebe Himbeeren!
Liebe Grüße,
Markus

angela hat gesagt…

Hallo, liebe Amy ...

ich kann ihn förmlich riechen und würde mich am liebsten in den Lavendel hineinkuscheln - ich liebe ihn.
Allerdings ist er bei uns noch gar nicht richtig aufgegangen - der braucht bestimmt noch gut eine Woche.
Und dann kann ich auch endlich wieder Lavendelzucker machen.

Der Strudel sieht absolut verführerisch aus. Ich werde ihn gelegentlich mal backen.
Danke für das Rezept!

Ganz liebe und herzige Grüße
*Angela*

Villa König hat gesagt…

Der Strudel sieht himmlich lecker aus. Zum reinbeißen!!! Super schöne Bilder von allem!!! Liebe Grüße Yvonne

Ilona hat gesagt…

Liebe Amy, Tolle Idee mit dem Lavendelzucker. Habe ich noch nie gemacht. Aber im Tee kann ich mir den gut vorstellen. Muß aber auch noch ein bißchen warten, bis der oben auf dem Balkon blüht. Kann noch ein paar Tage dauern. Dein Rezept habe ich mir wieder Kopiert, für alle Fälle. MORGEN IST SOMMERANFANG. Heute merkt man hier davon gar nichts.

Qunst und Qrempel hat gesagt…

Hi Amy,
oh wie lecker und wie schön Du das alles immer machst. Du solltest ein Kochbuch rausbringen, ich würde es schon mal kaufen.
Liebe Grüße Susa

Katrin hat gesagt…

Liebe Amy.... wie ich ihn liebe, Lavendel!!!!! Da geht mein Herz auf. Meiner braucht noch bissl.
Und was hast du wieder schönes gezaubert, lecker!!
GlG Katrin

Jule hat gesagt…

Mh, das sind wieder einmal Bilder zum Träumen...
Alos, dann werde ich doch mal unauffällig in Nachbars - Gärten Lavendel mopsen müssen... wenn das hilft!
Von Lavendelzucker habe ich auch schon mal gelesen, es aber leider nie probiert ihn zu machen.
Ich wünsche dir einen schönen Abend, liebe Grüße, von JULE

Krönchen hat gesagt…

Hallo Amy,
der Strudel sieht wirklich köstlich aus, genau mein Geschmack, könnte ich jetzt...., wenn er hier wäre...,
mmmh lecker.
Und deine Lavendelimpressionen sind abenfalls grandios.
Liebe Grüße an dich von
Claudia

House No. 43 hat gesagt…

Ach zeigst Du wieder so tolle Dinge und schöne Bilder ! Zu gerne würde ich mit auch ein wenig Lavendel ins Haus holen; aber leier bekomme ich von den Duft Kopfschmerze.... LG Sabrina

Fräulein Zauberhaft hat gesagt…

LavendelBlau dideldidel
LavendelGrün

König bist du dideldidel
ich Königin

:o)

Ein wunderschöner Post! Himbeeren und Lavedel sind zwei absolute Lieblinge von mir...

Hab es schön und sei lieb gegrüßt
N.

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

Hallo Amy
dein Strudel sieht sehr lecker aus, den werd ich am WE mal ausprobieren.
liebe grüße andrea

Tricia hat gesagt…

Oh my, that strudel sounds so delicious! I love all your flowers photos. Lavender is one of my absolutely favorites!

Sabine - Main-Blick hat gesagt…

Hallo liebe Amy,
ich habe im Gefrierschrank noch ein Paket Filoblätter, und jetzt weiß ich schon, was ich damit am Wochenende mache. Dein Rezept hört sich himmlisch an.
Liebe Grüße
Sabine
Bei uns im Wintergarten ist auch die lila Lavendeldeko eingezogen! Sehr schön!

Flori hat gesagt…

Liebe Amy,
ich kann den Duft von Lavendel und dem köstlichen Strudel fast riechen....so toll hast Du den Post geschrieben und die Bilder sind traumhaft!!!
Herzlichst Flori

designbygutschi hat gesagt…

Also dann her mit ganz viel Lavendel ... Ich glaube ich brauche ihn dringend ;-) es gibt viel zu tun ...
Der Strdel sieht zum Anbeissen lecker aus.
Jutta ...
Natürlich gehe ich gleich noch zum Herz verteilen .... Und das von Herzen!

mal Das, mal Dies hat gesagt…

Sehr schöne Fotos,
hast Du so viel Lavendel im Garten?
Ich bin fasziniert von Deinen Ideen und bin gespannt, was man (frau) so alles mit Lavendelzucker machen kann.
GLG
Taty

Jo`s Garten hat gesagt…

Liebe Amy, ich überlege ernsthaft, ob ich noch hier vorbei kommen kann. Die leckeren Rezepte verführen mich immer wieder zum Schlemmen :-)) Dabei wollte ich doch am WE in meinen uralten Badeanzug passen...

Natürlich werde ich gar nicht anders können, als hier zu lesen und mir wieder mit Deinem Naschwerk den Tag zu versüßen.

Herzliche Grüße, Jo

Bianca hat gesagt…

An unserem Ortseingang blühen haufenweise Lavendelbüsche - das sieht so wahnsinnig schön aus! Ich muss zugeben, den Geruch mag ich noch nicht mal unbedingt so... Aber Lavendel sieht einfach unglaublich toll aus. Dein Strudel macht hungrig so spät am Abend. Den Filoteig finde ich auch klasse und hab mich riesig gefreut, als ich ihn das erst mal bei uns im Supermarkt entdeckt habe.
GLG, Bianca

justys hat gesagt…

so, ich habe beschlossen, Deinen Blog einfach nicht mehr zu verfolgen, grins...das ist ja Quälerei...immer diese Bilder vom Hammer tollen super leckeren Essen...da werde ich langsam wahnsinnig...oder ich habe Plan B, ich werde gleich nach jedem von Dir erschienen Post bei Dir vor der Tür stehen, ist ja nicht weit, dann habe ich die Hoffnung, da ist noch was über....liebe Amy, Du maschscht misch ganz fetischhhh ;)
glg, drücker
justys

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24