diy:seidenpapierschmetterlingsschwarm & mmh:holunderblütenbuttermilch




ich habe geträumt, ich wäre ein schmetterling. ich flog am flussufer und spürte die sonne in den flügeln. dann wachte ich auf. nun frage ich mich: bin ich ein schmetterling, der träumt,
ein mensch zu sein oder bin ich ein mensch, der träumte, ein schmetterling zu sein. so schrieb dschuang dsi vor viiiielen jahren ... ;-)



die letzten tage hatte es immer wieder geregnet, war trüb und grau und da habe ich mir einen kleinen schmetterlingsschwarm an die wohnzimmerwand geholt...





in bunt wär vielleicht schöner, aber ich hatte noch weißes seidenpapier von der seidenpapiergirlande und deshalb sind es weiße zarte falter...
































mehrere lagen seidenpaier falten, eine selbstgemachte schmetterlingsschablone auflegen, mit bleistift drumrumzeichnen und ausschneiden ... mit einem klebestift einen kleinen klebepunkt in die mitte vom schmetterling setzen und den schmetterling an die wand kleben. hält gut und lässt sich super wieder lösen.




samstag war`s dann nun endlich mal sommerlich ... also ideal für ein erfrischendes sommergetränk...


holunderblüten-buttermilch




kühlschrankkalte buttermilch mit etwas holunderblütensirup shaken, etwas minze und limettenabrieb rein und *schlürf...





zu essen gibt es im heutigen post rustikal kleine gefüllte brote...




deckel vom brot abschneiden, aushöhlen und nach belieben füllen ... ich habe das brot mit etwas olivenöl beträufelt, dann  basilikumblätter reingelegt, mozzarella, tomaten, salz, peffer und über alles cremigen balsamico ... 







nun noch ein bisschen dies & das...


von tara habe ich selbstgemachtes holunder-himbeer-weiße schoki-gelee geschenkt bekommen...
mmmmmh, noch am gleichen tag, war es fast alle *hüstel, für die, die es nicht wissen, ich lebe alleine ;-) ... 































meine zauberhafte lupine hat nochmal nachwuchs bekommen... ;-)






























und die feigen reifen... bin gespannt, ob ich das erste mal essbare früchte ernten kann...




die cosmea drückt mit ihrem zarten blühen laut blumensprache sehnsucht aus ... und da es bei uns hier wieder einmal regnet könnt ihr euch vorstellen wonach sie sich sehnt ... nach sonne! wonach auch immer ihr sehnsucht habt, ich wünsch euch die erfüllung all eurer kleinen und großen sehnsüchte... ;-)
































xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Steffi hat gesagt…

Hallo Amy,
oh, wie schön flattern deine Schmettis über die Wand. Das sieht wirklich wunderschön aus und macht lust aufs nachmachen! Nachgemacht habe ich die Tage deine Idee mit dem selbstgemachten Stoffklebeband. ich habe es grade mal gebloggt, schau doch mal vorbei. ;o)
einen schönen Sonntag
viele liebe Grüße
Steffi

Mel hat gesagt…

Guten Morgen liebe Amy!
Ein wunderschöner Post - das liest sich hier grad superschön, habe einen Becher frischen Kaffee in der Hand und grinse im Kreis, weil Du so hemmungslos Gelee vernichten kannst :-) Das macht Dich noch sympatischer!!
Habe ein schönes Restwochenende!
GLG, Mel

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

Liebe Amy
wunderschönen Post am Sonntagmorgen.
Ich liebe es bei dir reinzuschauen. Das Brot könnt ich jetzt schon zum Frühstück essen und heut mittag (soll ja heiß bleiben) dann die Holunderblütenbuttermilch auf der Terrasse zu mir nehmen. LECKER
LG Andrea :)

Alles was der Mann nicht braucht hat gesagt…

Hallo amy,
Holunderblütenbuttermilch.....klingt so lecker, werd ich auf jeden Fall probieren! Gleich morgen hol ich Buttermilch!! Und so schöne Fotos dazu!

Ein liebes Grüßle von Tanja

Villa Josefina by Sabine hat gesagt…

Hi Amy,
Deine Schmetterlinge sind ja Super. Ich mal ein Mobile aus Schmetterlingen gemacht. Die Idee mit der Buttermilch finde ich Super und mach es bestimmt nach. Dein Brot würde mir jetzt gut schmecken, ich hab noch nicht gefrühstückt.
Einen schönen Sonntag
Ggglg Sabine

Susann hat gesagt…

Die Seidenpapierschmetterlinge sind so wunderschön filigran!
Das Rezept mit dem gefüllten Brot habe ich gestern Abend in einer Zeitschrift gelesen, das war leider ohne Bild, hat mich jedoch sehr angesprochen. Und heute wird mir hier bei Dir das Bild geliefert... schmunzel! Sieht genau so super aus, wie sich schon das Rezept gelesen hat!
Liebe Grüsse
Susann

Stephie hat gesagt…

Hallo Amy,
die Schmetterlinge sind wunderschön. Das Brot und die Buttermilch sehen sehr lecker aus. Wünsche Dir einen schönen Sonntag.
Herzliche Grüße
Stephie

Francis hat gesagt…

Liebe Amy,
ich freu mich immer, wenn ich einen neuen Post von Dir sehe! Du hast so tolle Ideen und Leckereien im "Angebot", dass ich immer ganz gespannt bin, was als Nächstes kommt!
Das gefüllte Brot sieht so lecker aus, dass ich es auch gleich am Montag ausprobieren werde.
Die Schmetterlinge sehen zauberhaft aus. Es ist doch schön, wenn Dir das Gelee sooooooooo gut geschmeckt hat!
Wünsch Dir noch einen sonnigen Sonntag und alles Liebe Marion

Qunst und Qrempel hat gesagt…

Hallo liebe Amy,
vielen Dank für Deine so tollen Inspirationen und Ideen, Du immer so fleissiges Mädchen. Ich freu mich immer sehr auf Deine Posts.
Schönen Sonnatg wünscht Dir ♥ Susa ♥

Nina hat gesagt…

Liebe Amy,
was für wunderschöne Eindrücke am frühen Morgen (ähem), das gefüllte Brot hallt mir noch im Kopf wieder, aber die Schmetterlinge sind auch ganz wunderschön und so filigran gearbeitet, das ist toll.
Sei allerliebst gegrüßt, hab einen schönen Sonntag und achte gut auf Dich.
Nina

Die Rabenfrau hat gesagt…

Hallo Amy, deine Schmetterlinge gefallen mir, vielleicht mache ich sie noch nach heute. Danke für die Idee. Noch ist es bei uns sonnig. Leider habe ich keine Cosmeen im Garten, denn infolge unseres merkwürdigen Garten-Kleinklimas kommen sie immer erst kurz vor dem Frost zur Blüte, dann ist die ganze Pracht immer gleich wieder vorbei. Schade, denn ich mag diese zarten Blumen auch sehr gerne.
Lieben Gruß
Ursel

herzkram hat gesagt…

Liebe Amy,
wie immer ein wunderschöner Post mit zarten Schmetterlingen, duftigen Blüten und deftigem Brot.
Gefällt mir sehr.
LG
Sissi

Krönchen hat gesagt…

Hallo Amy,
was für eien leckere Idee mit dem Brot...köstlich. Und deine zarten Schmetterlinge machen sich besonders gut an deiner Wand. Ganz zauberhaft.
Liebe Grüße von
Claudia

✪ Villa Vanilla hat gesagt…

Hallo Amy, einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Dir! Danke für die lieben Worte bei mir. Ich finde die Schmetterlinge in weiß genau richtig! Was für eine Arbeit!!! Die Idee mit dem ausgehöhlten Brot nehme ich sofort mit, ist mal was anderes zum Abendbrot und sieht auch für Kinderaugen interessant aus (so hoffe ich wenigstens!).
Ganz viele liebe Grüße
Mina

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Wieder ein rundum herrlicher Post, in dem mir wirklich alles gefällt!
Liebe Grüße,
Markus

Schönes für dich und mich hat gesagt…

Hallo Amy,
Oh...die Schmetterlinge sind wunderschön.Bei den Leckereien hab ich ganz schnell weiter gescrollt(versuche im Moment auf soetwas zu verzichten,meistens Erfolglos).
Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag.
Stephie

mal Das, mal Dies hat gesagt…

Ich überlege mir noch etwas Holunder zu pflücken, die Buttermilch schaut sehr verlockend aus, hoffentlich ist sie noch nicht ganz ausgeblüht.
GLG
Taty

Franka hat gesagt…

Gute Idee - so leicht und zart und sommerlich!

Und ESSEN und TRINKEN verführerisch!
♥ Franka

Rosalie hat gesagt…

Liebe Amy,
so feine Ideen und wieder so wunderschön fotografiert. Jeder Post von Dir ist ein fest fürs Auge!
Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

La Casa blanca hat gesagt…

Liebe Amy,
die Schmetterlinge lassen mein Herz hüpfen. Eine suüer tolle Idee. Bei uns ist das Wetter wohl so wie bei Dir. Seit Tagen grau in grau und Sturm. Meine Rosen im Garten leiden sehr. Die Blüten faulen ab, bevor sie sich öffnen... Deine Bilder kommen da genau richtig und heitern mich auf.

Liebe Grüße
Nicole

Manou's Kram hat gesagt…

Liebe Amy,
wiedermal hast Du einen soooo schönen Post geschrieben! Ich habe Sehnsucht nach Zuhause. Bin jetzt 5 Wochen hier in der Reha und freue mich, am Dienstag wieder nach Hause zu fahren und eeeendlich wieder Deine Ideen "nachzumachen"....Danke dafür!
Liebe Grüße
Brinja

Elkes bunte Mischung hat gesagt…

Liebe Amy,
ich freue mich immer wie ein Schnitzel über deinen Post. Übrigens habe ich auch solche Marmeladengläser. Die sind ja winzig klein, da versteht man ja, das du die alleine vernichten kannst!
Liebe Grüße wünscht Elke

BirgitW. hat gesagt…

liebe Amy,

heute kommentiere ich mal zu Deinem so lecker aussehenden Brot - da ich Tomaten und Basilikum und Mozzarella fast täglich esse - werde ich mir dieses wundervolle Rezept sofort ausdrucken. Beim Essen bin ich eher südländisch veranlagt...

Auch bei uns ist das Wetter so herbstlich wie selten... immer nur Regen und die Temperaturen sind " zum Einkuscheln" - so schade! Da bringen mir Deine zauberhaften Schmetterlinge und Deine sonnigen Rezepte ein Gefühl von Sommer - Dankeschön dafür und alles Liebe für Dich.

Herzlichst Birgit

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Amy,
wundervoll und soooo lecker! Die Brote sehen ja extrem zum Anbeißen aus!

Liebe Grüße sendet Dir, Birgit

Sabine - Main-Blick hat gesagt…

Liebe Amy, wieder so schöne Ideen! Deine Schmetterlinge gefallen mir ausgesprochen gut, und mir gefällt auch das weiß! Und das Brot sieht ja hammerlecker aus!
Liebe GRüße
Sabine

designbygutschi hat gesagt…

Lecker ... Die Brote sehen zum Anbeißen gut aus.
Grins ... die Marmelade scheint wirklich besonders gut gewesen zu sein.
Tja und die Buttermilch hätte ich auch sehr gerne probiert ...
556 Grüße von Herzen ;-)
Jutta

LivingMaison hat gesagt…

Liebe Amy, ui, so viele tolle Dinge in einem Post! Die Schmetterlinge shen ja super aus, so als Deko für nen schönen Abend, oder Nachmittag. Und das Brot sieht ja auch seeeehr lecker aus. Das probier ich auf jeden Fall. Kanns mir gar nicht vorstellen, dass das bei mir dann auch so gut aussieht... Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
Stefanie

Flori hat gesagt…

Liebe Amy,
was für süße Flattermänner....die muß ich unbedingt nachbasteln....und alles andere, ich könnt wegschmelzen und muß mal eben was Süßes holen....gg...
Herzlichst Flori

Bente hat gesagt…

Hi Amy. I just love your butterflies in different sizes. Lovely wall.

Hugs from here

ShabbyTräume hat gesagt…

Guten Morgen Amy,
du hast eine absolut wunderbare Art zu schreiben und zu fotografieren!!!
Lieben Dank fürs verlinken und für deine begeisterten Zeilen zu meinem Post ;-)
Mit dir würde ich mir total gerne ne Parzelle teilen ;-)
liebe Grüße Tara

Nessie hat gesagt…

Liebe Amy, Ich finde die weissen Schmetterlinge auf der weissen Wand zauberhaft. Ich frage mich nur, ob es wirklich so einfach geht, die Kleberueckstaende von der Wand zu entfernen, wenn man keine Lust merh auf die Falter hat?!
Und deine gefuellten brote sehen ja sowas von lecker aus - gut, dass ich satt bin, sonst koennte ich so durch den Bildschirm krabbeln. Leider habe ich hier noch nie Holunderblueten gesehen, Deinen Drink wuerde ich sofot nachmachen.
LG Nessie

Jo`s Garten hat gesagt…

Liebe Amy, die Schmetterlinge sind so wunderleicht und sommerschön. Ganz nach meinem Geschmack. Fürs Wochenende nehme ich mir die Zeit und werde mir den einen oder anderen Falter basteln.

Sei lieb gegrüßt,
Jo

Beti hat gesagt…

Die Schmjetterlinge sind so schön. Sie schauen so leicht und zart aus. :)


Lg Beti

yvonne hat gesagt…

Liebe Amy,

die Schmetterlinge sind zauberhaft, mal wieder eine tolle Idee, danke Dir!
Die Buttermilch werde ich im laufe der Woche mal testen, bin ja gespannt.
Deine Worte über die Sehnsucht haben mich gerade sehr berührt, danke dafür!

hab einen schönen Tag!
Yvonne

BROCANTERIE DERDIJK hat gesagt…

Deine Schmetterlinge sind so schön und wirklich traumhaft im Weiss! Das Brot sieht so lecker aus das probier ich mal aus!

Alles Liebe,
Esther

Rostrose hat gesagt…

Liebe Amy, ich fürchte, dieses holunder-himbeer-weiße schoki-gelee würde bei mir auch nicht lange halten. Ich lebe zwar mit Herrn Rostrose, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich ihm was von dem Gelee verraten würde. (Es bestünde nämlich die Gefahr, dass er das ebenfalls mag ;o)) Süß auch deine Regenwetter-vertreibenden Schmetterlinge! :o)
Sonnige Rostrosengrüße, Traude
☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24