aah:gewinner & mmh:waldmeistersirup ...

ich kann nicht anders, es wird wieder ein laaaaaanger post ;-)
denn ... die/der kukuwajagutschein gewinnerIn wird bekannt gegeben (nochmals lieben dank an nell von kukuwaja für die verlosung!!!)ein witziges video gibt es anzuschauen, waldmeistersirup wird eingekocht und es gibt wie immer ne kleinigkeit zu essen & zu trinken ...






auf geht`s zur verlosung ...
in ermangelung winzigkleiner schmutziger patschehändchen, die auf anderen blogs immer ganz entzückend die gewinnerInnen aus den lostöpfen ziehen, muss ich ganz öde den zufallsgenerator zur ermittlung der gewinner bemühen ... - wink mit dem zaunpfahl an meine (schwieger)kinder *lach -
und heute hat die ... tataaaaaa ... 6 gewonnen. 
herzlichen glückwunsch liebe claudia von ChELseA LaNE! 
bitte sende mir deine email damit ich dir den gutscheincode übermitteln kann. 
an alle die nicht gewonnen haben: nicht traurig sein, die nächste verlosung kommt bald! und danke für`s mitmachen ;-))




nun zum waldmeistersirup ...
wenn man ihn mag, genießt man ihn sprudelwasser, prosecco, berliner weiße oder macht damit einen sommerlichen buttermilchpudding (das grundrezept für den pudding findet ihr hier)
































eine handvoll waldmeister über nacht welken lassen oder besser noch: kurz einfrieren, denn nur so entfaltet er seinen typischen geschmack.



2l wasser mit 1300g zucker aufkochen und abkühlen lassen, dann den waldmeister dazugeben. 3 in scheiben geschnittene (Bio)zitronen dazugeben und 1-2 tage an einem kühlen ort ziehen lassen. danach abseihen und nochmal aufkochen. den heißen sirup sofort in flaschen füllen und verschließen. ich habe noch etwas grüne lebensmittelfarbe mit dazu gegeben, für ein intensiveres grün.

































waldmeister enthält cumarin (was aber nur in großen mengen höchstens zu kopfschmerzen führt) und duftet erst typisch, wenn er welkt oder eingefroren wird. waldmeister hat übrigens eine beruhigende wirkung.




























zu essen gibt es heute einen einfachen salat mit gebratenen putenstreifen, zu dem ihr sicher kein rezept benötigt ...
vorstellen möchte ich euch aber das salatdressing, denn da habe ich ein bisschen experimentiert ... 






sesamöl, weißer balsamico, abrieb einer kleinen limette, reichlich holunderblütengelee, etwas braunen zucker, salz & pfeffer in eine flasche füllen und alles kräftig shaken ...  über den salat geben und genießen!











im moment ist so regnerisch, so grau, kalt, trüb und dunkel, dass man schon am tage kerzen zum essen anzünden kann ...
nein, das ist KEIN sommer ...




trotzdem ein passendes sommergetränk, wenn der sommer dann mal kommt, ist, frische minze aus dem garten, klein geschnittene limetten und sprudelwasser...




fruchtigherb und herrlich frisch ...











ich verknüpf meine blumengrüße ja gerne mit deren bedeutung in der "blumensprache", aber die wunderschönen alliumblüten werden übersetzt mit falschheit ... das kann nicht richtig sein!
ich finde sie wirken wie ein sternenfeuerwerk und bedeuten für mich deshalb:
ein sprühendes feuerwerk an lieben grüßen & wünschen für euch ;-)




xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin!
Das ist wieder soooo ein schöner Post!
Liebe Grüße,
Markus

✪ Villa Vanilla hat gesagt…

Hi Amy, ein ganz toller Post! Danke für die Waldmeister-Tipps. Ich habe welchen im Garten, ihn aber noch nie weiterverarbeitet. Aber NUN! Was ist denn das für eine tolle dickwandige Flasche auf den letzten Bildern? Die ist wirklich beeindruckend anders!
Liebste Sonntagsgrüße
Mina

Mel hat gesagt…

Huhu, liebe Amy!
Ich habe gerade Bilder aus der Kinderzeit vor Augen - mit richtigem Sommer, sechswöchigen Dauerfreibadbesuchern und Bergen von WALDMEISTEREIS! Natürlich nur gut mit den bunten Streuseln... ;-)
Ich wünsche Dir ein wundervolles Restwochenende.
LG, Mel

Francis hat gesagt…

Liebe Amy,
was für ein toller Post! Hier ist auch überhaupt kein Sommer, dennoch wünsch ich Dir einen schönen Sonntag!
ganz liebe Grüße Marion

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Amy, ach sieht das wieder toll aus ! Ich mag Waldmeister so gerne.. allerdings kaufe ich den Sirup immer selbst...
Glückwunsch auch an die Gewinnerin des Giveaways. Lg Sabrina

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Amy,
wunderschöne und sehr stimmungsvolle Fotos!
Besonders den Allium finde ich traumhaft!!!

Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße

Birgit

Dana hat gesagt…

hallo amy,

danke für deinen lieben kommentar :))
die decke ist auch von carolina (townandcountryhome.de), sie ist schön, gell?

alles liebe und noch einen fröhlichen sonntag!

dana :o)

Rostrose hat gesagt…

Ich sag der Gewinnerin auch herzlichen Glückwunsch (ähm, übrigens: wenn Patschhändchen ziehen, hab ich immer MEHR Glück, dieser Generator hat offenbar keinen guten Draht zu mir ;o))
Das Salatdressing klingt spannend - ich mag Sesamöl dafür auch sehr gerne, mixe es z.B. gern mit Orangensaft, aber auf die Kombination mit Holunderblüten- geschmack bin ich noch nicht gekommen. In Ermangelung von Gelee werde ich es mit Sirup versuchen :o) Eine SUUUPERKUGEL, deine Alliumblüte, echt mächtig und schön und toll fotografiert. Ich frag mich immer noch, wer die Blumensprache erfunden hat...
Allerherzlichste Rostrosengrüße aus dem zum Glück inzwischen richtig sommerlichen Niederösterreich!
Traude
☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
PS: Hier kommt etwas Sonnenschein für dich
☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

Die Rabenfrau hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin auch von mir. Die Blumensprache mag ich auch gerne, obwohl ich sie eigentlich in der Realität kaum beachte. Da zählt bei mir einfach, was schön ist und zusammen passt. Ich habe übrigens eine Seite dazu gemacht:
http://www.rabenseiten.de/haushalt/blumiges/blumensprache.htm
Also, wer Lust hat...
Schönen Sonntag noch!
Ursel

Eva hat gesagt…

Hallo Amy,
Ich habe den halben gestrigen Abend in deinem Blog verbracht... Bin total begeistert!
Liebste Grüße
Eva

zuckersüße Äpfel hat gesagt…

Wieder mal ein wundervoller Post mit tollen Bildern,mag ich sehr. Waldmeister wollte ich auch einkochen, bin aber schon zu spät dran. Im nächsten Jahr :-)
Das erste Foto ist supersupersuper schön!

Liebe Grüße, Tanjab

Krönchen hat gesagt…

Hallo Amy, Waldmeister habe ich noch nie selber verarbeitet, klingt aber leicht...immmer sehr wichtig für mich!
Ich gratuliere der Gewinnerin und wünsche dir einen schönen Sonntag mit vielleicht ein/zwei Sonnenstrahlen. Man ist ja bescheiden in diesem Jahr, gell?
Lieben Gruß
Claudia

Sabine - Main-Blick hat gesagt…

Hallo liebe Amy,
ein sehr schöner Post! Vor allem die Allium-Blüte sieht herrlich aus. Ich "musste" den Waldmeistersirup auch einfärben, denn Waldmeister sollte grün sein und nicht so seltsam grün-braun.
Liebe Grüße
Sabine

Kreativ-Klamöttchen hat gesagt…

Hi Amy,

prima, jetzt hast Du mir den Mund mit Deinem lecker anzuschauenden Waldmeistersirup wässrig gemacht, aber wo bitte schön bekomme ich Waldmeister her???
Schon seit Kindheitstagen liebe ich den Geschmack.
Aber Dein Minze-Wasser, dass werde ich meinen 3 Kindern mal machen, sobald es hier von den Temperaturen her passt, das klingt sehr erfrischend.

Und dein Blütengruß ist wieder mal bezaubernd schön!

♥-liche Grüße
Melanie

kukuwaja hat gesagt…

Huhu liebe Amy - ui, das sieht wieder so toll aus bei Dir. Danke für die Waldmeister Tipps - wir warten wettermäßig immer noch auf den Sommer, gestern hatte es den ganzen Tag geregnet, heute läßt sich die Sonne aber ab und an wieder blicken - kann nur besser werden, hoffentlich!

Hab einen wunderbaren Sonntag und sehr gerne, Du weißt schon ;)

ChELseA LaNE hat gesagt…

Liebe Amy,
ich bin soooo was von überrascht!!! Vor lauter Freude natürlich!!! ;-) Ganz herzlichen Dank, natürlich auch an den Zufallsgenerator! ;-) Und Danke auch an die lieben Grüße deiner Leser für die Glückwünsche! Oh, nun kann ich mich sicherlich wieder nicht entscheiden, was ich mir für den Gutschein aussuchen soll. ;-) In aller Gemütlichkeit werde ich schauen und schauen und...!

Der Waldmeistersirup würde mich ja auch noch reizen. Ich kenn nur diesen giftgrünen, sooo süßen Waldmeistersirup, den wir früher zur Berliner Weißen getrunken haben. Aber natürlichen Waldmeister ....! Da mache ich mich mal auf die Suche, wo ich den Waldmeister herbekomme.

Liebe Amy,
ganz herzliche Grüße,
fühle dich ganz feste gedrückt
Claudia

designbygutschi hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin ... ein schöner Post war das wieder und zum Glück lang - ich liebe es, wenn ich von einem schönen Bild zum Nächsten komme ... und all die tollen Ideen.
Mein Waldmeister blüht - ein weißer Teppich ... so schön!
Liebe Grüße mit Herz 543
Jutta

Raccoon with Spoon hat gesagt…

Hallo Amy^^

Wieder mal ein richtig schöner Post bei dem man viel Spaß hat, wenn man ihn liest. <3
Ich liebe Waldmeister!!
Daher vielen Dank für die schönen Anregungen.
Ganz liebe Grüße

Elkes bunte Mischung hat gesagt…

Grüß dich Amy,
Deine Bilder machen mich sprachlos. Sooo schön sind die geworden. Mein Waldmeister ist schon laaange verblüht, aber nächstes Jahr dann! Habe übrigens heute meinen ersten Sonnenbrand gekriegt beim Sonntagsradeln !
Servus sagt Elke

Stephie hat gesagt…

Hallo Amy,
also bei uns war heute wunderschönes Wetter. Mein Favorit ist ganz klar das Minz-Limetten-Sprudel. Auch von mir herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin.
Liebe Grüße
Stephie

Rosalie hat gesagt…

Liebe Amy,
wunderschöner Post mir herrlichen Bildern! Waldmeister ist nicht nur hübsch anzusehen. Der Siup davon wird soooo lecker.
Hab einen netten Sonntagabend
Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

BriGer hat gesagt…

huhuuuu
langer post ..aber verdammt nett zu lesen..vor allem überrascht mich der waldmeister!! das rezept merk ich mir ;-)
noch einen tollen so abend!! hier brüllen wg fußball alle rum..ich dreh lieber meine bloggerrunde..grins
grüssle fr gerle :-)

mal Das, mal Dies hat gesagt…

Herrliche Bilder, Du machst immer sooo tolle Sachen, der Sirup schaut einfach gut aus!
LG
Taty

Fräulein Zauberhaft hat gesagt…

ui,super... den Sirup werde ich unbedingt auch ausprobieren... Ich hab IMMER Waldmeister wachsen und weiß nie, was ich damit anfangen soll... Wie lange der wohl haltbar sein wird?

Sei lieb gegrüßt
N.

Nina hat gesagt…

Liebe Amy,
wieder einmal ein sensationeller Beitrag, die Waldmeister-Episode und das Salatdressing beschäftigen mich jetzt sehr. Fast so sehr wie den kleinen Krawallix "Nighttime Daytime". :-)
Liebe Grüße und einen schönen Tag für Dich von Nina

ShabbyTräume hat gesagt…

Liebe Amy,

hach das ist wieder so ein schöner Post mit wunderbaren Bildern.

liebe Grüße Tara

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

Hallo amy,
vielen Dank erstmal für deinen ersten Kommentar, darüber habe ich mich sehr gefreut.Dein Interresse an meinen "LONDON Fotos" schätze ich sehr, denn ich bin so begeistert von deinem Blog.Vielleicht schaff ich es auf morgen!
Bin erst heute morgen ganz, ganz früh (4.00 Uhr) zurück gekommen.Dein Post ist wieder wunderschön.
Das Dressing werde ich aufjeden Fall ausprobieren, ich liebe auch so ausgefallene Eigenkreationen.
Herzlichen Glückwunsch auch noch an die Gewinnerin des Giveaways.
Ganz liebe Grüße von mir :) andrea

BROCANTERIE DERDIJK hat gesagt…

Dein Post is so schön die Bilder haben mir wieder ganz mitgenommen!
Ein sommerlichen Traum!

Alles Liebe,
Esther

Jo`s Garten hat gesagt…

Hmmmmmm, ein dufter Post. Den Waldmeister rieche ich bis hier-sehr lecker.

Sei lieb gegrüßt, Jo

herzkram hat gesagt…

Liebe Amy,
ach menno, ich wollte doch so gerne gewinnen.
Nein, ich bin kein schlechter Verlierer, sondern gratuliere der Gewinnerin ganz herzlich.
LG
Sissi

La Casa blanca hat gesagt…

Liebe Amy,
Deine Posts sind immer so besonders. Besonders schön. Besonders informativ. Besonders inspirierend und machen besonders Lust auf Nachmachen. Ich liebe Waldmeister - hmmmm, lecker!!

Alles Liebe!
Nicole

jane`s hat gesagt…

Freu, freu, ein Waldmeisterrezept. Der wächst bei mir im Garten und hat nur darauf gewartet ;o)

GlG jane

Franka hat gesagt…

Mittwochsgruß!!!

♥ Franka

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24