:diy:seidenpapierfahnen und mmh:flammkuchen ...

in bremen gibt es einen wunderschönen, 100% kreativen laden: die sachenmacher ...
da reinzugehen ist, wie in den blogs oder bei dawanda zu stöbern ... nur in "echt" ;-) wenn ihr also mal in bremen seid, MÜSST ihr unbedingt den sachenmachern einen besuch abstatten!
sagt mir bescheid, ich begleite euch ;-)
inspiriert von der schaufensterdeko habe ich diese seidenpapiergirlande nachgebastelt ...




ihr braucht seidenpapier, zeitungspapier, schöne karten oder fotos, schere, klebstoff und stempel ...




ein bisschen erinnert mich die girlande an die tibetischen gebetsfahnen ...




ich hab also einfach fähnchen (doppelte lage) in der größe zurechtgeschnitten, wie ich sie haben wollte, ein paar breite und ein paar schmale.
aus zeitungen, die es umsonst bei uns im asialaden gibt, wurden rechteckige stücke gerissen, aufgeklebt und darauf jeweils ein kartenmotiv fixiert. noch ein bisschen bestempelt und an ein stoffband genäht ... fertig ist die girlande!
wie gefällt sie euch? 
ihr habt sicherlich noch ganz andere ideen und ich freue mich schon darauf eure varianten zu sehen!







so, nun zum essen ... heute gibt es flammkuchen, ich hoffe ihr habt appetit ;-)

zutaten und zubereitung des flammkuchens




250 g mehl in die schüssel sieben,  1 teelöffel salz dazu,  dann 150 ml wasser und 3 teelöffel olivenöl per hand oder mit küchenmaschine miteinander verkneten. der teig darf nicht mehr kleben, ggf. noch mehr mehl nehmen.
teig sehr dünn ausrollen und auf ein blech legen. 
großzügig mit schmand bestreichen, 
speck und kleingeschnittene rote zwiebeln,
frühlingszwiebeln 




oder  sauerkraut
































draufgeben und mit salz und frischem pfeffer würzen und für 12-15 minuten bei 225 ° in den backofen ...
der teig muss wirklich knusprig sein, also eher noch einen tick länger im ofen lassen ...




für die süße version, kommt in den schmand vanillemark und etwas zitronenzucker. eigentlich nimmt man äpfel oder birnen mit zimt und mandelblättchen, ich hatte aber nur gefrorene himbeeren ... 
den fertigen himbeerflammkuchen haben wir mit vanilleeis und schlagsahne gegessen ... mmh ...
gibt heute leider nur vorher-fotos, denn als die flammkuchen fertig gebacken waren, haben wir nur noch ans essen gedacht und nicht ans fotografieren ;-)



zum abschluss wieder ein paar impressionen aus meinem 30m² minigarten ... da blühen die erdbeeren ...




und der feigenbaum hat schon eine menge früchte ;-)


































der aus drahtbügeln gemachte kranz, hängt nun abends mit kerzen im garten ...








mit den letzten clematisblüten herzlichste grüße und wünsche an euch ;-)
































xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

Qunst und Qrempel hat gesagt…

Liebe Amy,
ach Du Fleissige hast alles wieder so schön gemacht.
Lecker Flammkuchen, wir allle lieben ihn und die süße Variante kannte ich gar nicht,Danke für den Tip.
Schöne Zeit wünscht Dir Susa

Steffi von fatto-incasa hat gesagt…

Mmmhhh der Flammkuchen sieht ja toll aus. Kann man den auch auf den Grill legen?

Wie hast Du den dieses Drahtkranz gemacht?

Viele Grüsse aus der Holledau, Steffi


P.S. Danke für Deinen Besuch bei mir :-))

Miriam hat gesagt…

Das ist ja süß. Keine Nachher-Fotos, weil ihr nur ans Essen gedacht habt. So geht es mir immer.
Das Rezept klingt so einfach, dass ich es probieren muss.
Deine Fähnchen sehen sehr zart und hübsch aus.
Liebe Amy, ich wünsch Dir einen sonnigen Tag.
Liebe Grüsse, Miriam

herzkram hat gesagt…

Liebe Amy,
die Fähnchen sind wirklich eine tolle Idee.
Flammkuchen...das wär mal was.
Schöne Fotos.
LG
Sissi

Dällerin hat gesagt…

Das Motiv mit dem Vogel... ist ja oberschön! Und Flammkuchen - könnte ich auch mal wieder machen. Danke für die Inspiration! Einen sonnnigen Tag wünscht
die Dällerin!

Rosalie hat gesagt…

Liebe Amy,
eine wunderbare Idee mit den seidenfähnchen. Sie gefallen mir so gut, dass ich Deine Anleitung aufgreife ...DANKE... und mir welche für den Garten mach.
Und... hihi... bei Dir wird ganz ähnlich gekocht und gebacken. Ich mach auch sooo gern Flammkuchen in allen möglichen Variationen.
Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

justys hat gesagt…

Liebe Amy,
ab nachmittags ist die Maus zu Hause, dann schaffe ich es nicht und ich würde schon lieber alleine kommen ;)
Nun gut, was machst Du für ein Stündchen am Sonntag bzw. Montag, da ist Mann zu hause ;)
Ansonsten gerne nach Fehmarn ;)
Deine Idee bzw. die Umsetzung ist toll, könnte ich mir auch gut vorstellen bei uns auf der Terrasse...und der Flammkuchen...was soll ich sagen, ich bin mal weg...neehhh, gut dass ich gerade gefrühstück habe ;)
glg
justys

Francis hat gesagt…

Liebe Amy,
vielen Dank für die schönen Bilder und tollen Ideen. Der Flammkuchen sieht so lecker aus, das ich es auch einmal umsetzen werde. Die süße Variante kannte ich auch nicht!
Hab es noch fein u. ggglg Marion

Munich Cooking hat gesagt…

Wie immer superschön! Irgendwann kommen wir mal nach Bremen, dann geh ich mit dir in den Laden und Sabine parken wir in der nächsten Kneipe *lach*

Freu mich immer über deine schönen Postings und über deinen Garten bin ich sehr neidisch!

Ganz liebe Grüße von uns!

Petra hat gesagt…

Liebe Amy,
danke für Deinen Tipp. Da ich demnächst wieder nach Bremen fahre, werde ich die "Sachenmacher" mal besuchen.
Dein Flammkuchen sieht einfach himmlisch aus.
Einen schönen Tag wünscht Dir
Petra

Elkes bunte Mischung hat gesagt…

Liebe Amy,
toll sieht die Girlande aus. Aus Seidenpapier werden die Fähnchen geschnitten? Reißt das nicht gleich ein? Tolle Posts hast du immer wow!
LG von Elke

Franka hat gesagt…

Du und deine Ideen!
Genial.

♥ Franka

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Amy
Deine Fähnchen gefallen mir sehr gut. Eine tolle Idee! Mmmhhh.... und Flammkuchen. Den lieb ich doch so sehr ;o)
Dein Garten ist die reinste Wohlfühloase. Wunderschön!
Eine sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

WohnLust hat gesagt…

Hi Amy,
als ich letztes Jahr Einrichtungsblogs im Internet kennengelernt habe, war ich oft auf deiner Seite, aber irgendwie (und dafür entschuldige ich mich vielmals) hab ich deinen Blog irgendwann aus den Augen verloren. Aber jetzt, wo ich dich als 201. Mitglied willkommen heißen durfte (tadaaa), bin ich wieder da!!!!
Deine Girlande ist super-superschön und ich hätte Riesenlust sie jetzt und sofort nachzubalsteln.
Hab noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
DEIN neues Mitglied! :-)

WohnLust hat gesagt…

Hi Amy,
als ich letztes Jahr Einrichtungsblogs im Internet kennengelernt habe, war ich oft auf deiner Seite, aber irgendwie (und dafür entschuldige ich mich vielmals) hab ich deinen Blog irgendwann aus den Augen verloren. Aber jetzt, wo ich dich als 201. Mitglied willkommen heißen durfte (tadaaa), bin ich wieder da!!!!
Deine Girlande ist super-superschön und ich hätte Riesenlust sie jetzt und sofort nachzubalsteln.
Hab noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
DEIN neues Mitglied! :-)

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das sieht schon wieder alles so herrlich aus!
Liebe Grüße,
Markus

dornrös*chen living now hat gesagt…

hi du kreatives wunder ♥ du hast also auch einen feigenbaum?! toll! unserer hat auch schon früchte- jetzt schon! an lichter unterm seiden*fähnchen*kranz hatte ich auch schon gedacht, habe aber nicht so schöne gläser wie du, werde vielleicht marmeladengläschen oder ähnliche nehmen...auch deine fahnen sind klasse - wie immerimmer♥ viele liebe rosengrüße und einen wunderschönen abend!

Krönchen hat gesagt…

Hallo Amy, weißt du, du trägst deinen Blognamen absolut zu recht...Superschön wieder alles.
Herzlichst
die Claudia

versponnenes hat gesagt…

Wow... so viele Bilder!! Also, der Name "Die Sachenmacher" finde ich schon mal grandios...
Flammkuchen liebe ich!!! Allerdings ohne Fleisch, aber das ist ja kein Problem. Den Besten habe ich mal geegesssen mit Äpfeln, Vanillesauce & Cointreau... ein Traum!!!!


Katja

Brombeerchen hat gesagt…

Flammkuchen, ich liebe sie...
vor allem wenn wir unseren Adventsmarkt haben , dann gibt es so leckere. Selbst hab ich noch nie welche gemacht und bei dir sehen sie so lecker und toll aus.
Auch die Fähnchen finde ich toll, leider ist das so gar nicht meine Ecke, sonst würde ich in diesem Lädchen gerne mal stöbern gehen...

Liebe Grüße
Birgit

Wohnqueen hat gesagt…

Ohhh ich mag Flammkuchen! Leeecker :)

LG Hanna

Jule hat gesagt…

zauberhafte Bilder aus dem kleinen, feinen Paradies von AMY! Herrlich, und wie wunderschön vor deinen alten Fensterläden! ja, mich haben sie auch an die Gebetsfahnen erinnert... was für eine schöne Idee!
ich wünsche dir lauschige Abende mit lieben Menschen in deinem schönen Garten...
liebe Grüße, von JULE
hach, dann mach ich wohl mal Flammkuchen am Wochenende, die herzhafte Variante... ; )

Ronja hat gesagt…

Wow, danke für deinen sooo lieben Kommentar :) Dein Flammkuchen sieht zu köstlich aus und die Fahnen wunderschön!
Lg Ronja

Wohnpotpourri hat gesagt…

Hallo!
Schön das du mich gefunden hast, denn dadurch hab ich ja nun auch deinen Blog gefunden.
Die Girlande find ich toll - bei uns geht durchs KiZi ein riesig großer Balken an der Decke, bin jetzt voll inspiriert und vielleicht fange ich gleich morgen zum basteln an :-)
Lieben Gruß
Sabine

Susann hat gesagt…

Die wunderhübsche Girlande erinnert mich ebenfalls an diese Tibetischen Gebetsfähnchen. Tolle Idee!
Die Flammkuchen... zum hinknien!
Liebe Grüsse
Susann

Rostrose hat gesagt…

Liebe Amy, jetzt ist mir natürlich das Wasser im Mund zusammengeronnen, Flammkuchen liebe ich und im Elsass habe ich mich durch möglihst viele Varianten durchgekostet :o) Und was deine "Gebetsfahnen" und deinen asiatisch inspirierten Garten betrifft - ja, bei mir löst solch ein schöner Anblick immer Reiselust aus, keine Ahnung, woran das liegt ;o)
ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ
Alles Liebe, Traude
ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

Conny's Cottage hat gesagt…

Liebe Amy,

was fuer ein wunderschoener Post.
Besonderst die Wimpelkette gefahelt mir sie ist so besonderst!!!!!
Und dein Essen sieht so frisch und vorallem Gesund aus.Lecker.

Sei ganz Herzlich
Gegruesst von Conny

Laura hat gesagt…

ohh. also diese wimpel-kette gefällt mir gut und das essen sieht super lecker aus!

laura (http://himbeermarmelade.de)

Maria at inredningsvis.se hat gesagt…

Buddha and Pizza in the same post haha LOVE IT:)I thank you for sweet words and come back soon:)

LOVE maria

herzensstuecke hat gesagt…

witzig, ich habe erst gestern oder vorgestern den Laden Sachenmacher entdeckt und heute abend klicke ich zufällig auf den Link von Handmade Kultur und Lande bei dir auf dem Blog wo du darüber berichtest.

Als ich den Laden sah, dachte ich mir schon, dass es sich lohnen würde diesen zu besuchen. ;) Leider hatte ich jetzt keine Zeit und bin erstmal weiter.

LG aus Bremen - Neustadt ;-)

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24