:frühling, flohmarkt & ein fantastischer kuchen ...

auch wenn es, zumindest hier bei uns, wettermäßig teilweise noch ziemlich grau ist, so sind doch die temperaturen freundlich frühlingshaft und zaubern so manche blüte in den garten ...

 































vom garten nun aber mal kurz in mein mein bad ...
(was übrigens mit einem starkem weitwinkel fotografiert ist, es ist ein miniaturbad und misst gerade mal 5qm)

für das bad wollte ich einen kleinen teppich haben.
dafür habe ich einige baumwollblümchen gehäkelt ...


und die ränder eines dickeren baumwolltuches damit benäht ... passt stilmäßig nicht wirklich, aber ich argumentiere mit:
cross over ;-)

so hat mein bad übrigens mal ausgesehen, als ich eingezogen bin ... die kacheln sind nun, mit tadelakt "überzogen". eine sehr mühevolle, aber wunderbare jahrtausendalte marokkanische wandputztechnik, die ich im zuge dieses renovierungsprojektes gelernt habe.


heute waren meine tochter und ich, wie meist am sonntag, auf dem flohmarkt. ich habe ein kleines schränkchen gefunden. da ich dies noch streichen möchte, zeige ich es euch in einem nächsten post. und ich habe einen buchstaben gefunden, ein c, aus metall mit schöner patina. dies hängt nun bei mir in der küche. meine tochter meint: c wie cooking ;-)

































nach dem flohmarkt haben wir noch beschlossen zu backen:
einen schwarzwälder guglhupf

dafür benötigt ihr:
5 eier
125 g feiner zucker

45 g kakao
30 g mehl
50 g stärke

1 gestrichener tl backpulver

































die eier trennen, eiweiß mit 1 prise salz zu schnee schlagen, zucker einrieseln lassen. erst eigelb, dann mehl und stärke portionsweise unterrühren.
bei 180 °c etwa 35 bis 40 minuten backen.
ein glas sauerkirschen mit vanillemark, etwas zitronenabrieb und nelken aufkochen und mit speisestärke zu einem festen pudding einkochen. zwei becher schlagsahne schlagen und schokostreusel unterheben.

kuchen quer in drei teile schneiden und mit kirschwasser tränken. dann eine schicht kuchen auf einen teller legen und mit der kirschgrütze und der schlagsahne bestreichen.
die mittlere schicht gebackenen kuchenteig darauf legen und ebenfalls mit kirschgrütze und sahne belegen. zum abschluss das letzte stück kuchen auflegen und alles mit puderzucker bestreuen. extrem lecker sag ich euch ;-)

zum schluss wie gewohnt ein blümchen für euch mit herzlichsten grüßen & wünschen ... (der vermeintlich blaue himmel, ist übrigens lediglich blauer karton im hintergrund)

 xoxo amy







einfallsReich amy k.

Kommentare:

pepelinchen hat gesagt…

Wow - das Bad ist ja nicht wiederzuerkennen. Welche ein Unterschied, vorher steril, nachher gemütlich.
Das C ist toll - auch ohne C im Namen hätte ich es sofort mitgenommen!

Liebe Grüße
Petra

Rosine hat gesagt…

Liebe Amy, ein wunderschönes Bad hast du und die Idee mit den Blümchen am Badvorleger ist auch toll!

LG Rosine ♥♥♥

justys hat gesagt…

Oh das ist ja der Wahnsinn, das ist ja eine Oase für die Körperpflege ;)
Komme gerade aus dem Staunen ist raus und die Küche....das C hätte ich auch sofort eingesteckt, Traum...meine liebe Amy, das nächste mal muss ich Dich nach Deiner Adresse fragen und mich mit Dir zum Kuchenessen verabreden, ich glaube Dein Heim ist für mein shabby brockte Herz....lebe Amy, großartig ;)

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das Bad ist toll. Der Buchstabe ist der Hammer und der Kuchen sieht einfach lecker aus!
Liebe Grüße,
Markus

dornrös*chen living now hat gesagt…

also echt, du bist der hammer! ganz ehrlich. ich hab das bad-bild 10mal hoch und runter gescrollt, weil ich dachte, irgendwo steht sicher, aus welcher zeitung du das bild hast :) das ist wirklich dein bad - traumhaft!! und dann backst du mal eben einen solchen kuchen...und die rosen am teppich sind genial! hach, schwärm! ganz liebe gut`s*nächtle*grüße von dornrös*chen!

Manou's Kram hat gesagt…

Liebe Amy, da hast Du Dir ja eine wunderbare Oase geschaffen! Traumhaft!!! Du hast ein tolles Händchen für "Athmosphäre-Schaffen".
Liebe Grüße
Brinja

Manou's Kram hat gesagt…

Liebe Amy, da hast Du Dir ja eine wunderbare Oase geschaffen! Traumhaft!!! Du hast ein tolles Händchen für "Athmosphäre-Schaffen".
Liebe Grüße
Brinja

Miriam hat gesagt…

Hallo Amy!
Bei Dir sieht es total gemütlich aus. So richtig individuell. In der Küche würde ich so manchen Kaffee trinken.
Ich bin zwar nicht so`n Bad-Fan, aber Dein`s sieht sehr einladend aus.
Liebe Grüsse
Miriam

Franka hat gesagt…

Nicht nur der Kuchen ist hier fantastisch!!!

♥ Franka

Diana hat gesagt…

Liebe Amy,
ich bin soooo begeistert von deinem traumhaft schönem Bad und ich finde die Idee superschön mit den Blümchen.Gefällt mir soooo richtig gut.Und ich finde es passt spitzenmäßig hinein.
Riesiges Glück hast du gehabt mit dem tollen großem Buchstaben.Sieht klasse aus!!!!
GGGGlG Diana

Nina hat gesagt…

Liebe Amy,
Dein Badezimmer ist wirklich unglaublich!
Bin schon sehr auf das Schränkchen gespannt und finde die Idee mit dem Kuchen sensationell.
Herzlichste Grüße von
Nina

Nicolina hat gesagt…

Boahh, was für ein Luxusbad! Wie im Urlaub...
Das ist wirklich super geworden und kein Vergleich zu vorher!!!! Der Badevorleger ist auch sehr schön. So ein gehäkeltes Exemplar besitze ich auch ;)
Ein wirklich sehr schöner Post!

Schönen Start in die Woche & LG
Nicole

Munich Cooking hat gesagt…

Das ist kein Bad, das ist die reinste Wohlfühloase!

Einschies blog hat gesagt…

Was für ein tolles Bad Du da gemacht hast...bin ganz begeistert, das würde mir auch sehr gefallen;-)))

Liebe Grüße,
Gaby

Die Bommelfrau hat gesagt…

Hallo Amy,

toll, dass du uns Einblicke in dein schönes Haus zeigst. Das Bad ist wundervoll geworden und du hast das selbst verputzt? Ich kenne diese Technik, das ist bestimmt nicht einfach. Muß ich noch erwähnen das auch der Badvorleger wunderschön geworden ist? ;-))

LG Meta

BirgitW. hat gesagt…

liebe Amy,

Euer atmosphärisches Bade gefällt mir sehr - ich mag die dunklen Möbel und die erdigen Wandfarben sehr gerne! Da habt Ihr Euch eine wahre Wohlfühloase geschaffen - auch die Dekoration ist so stimmig orientalisch - Klasse!

Herzlichst Birgit

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Amy,

ungalublich, diese Verwandlung. Sieht sehr hübsch aus. Und danke für das leckere Rezept!

Alles Liebe

Amalie

Claudia hat gesagt…

Hi Amy,es sieht wieder köstlich aus... aber sag mal,ihr könnt das doch unmöglich immer alles allein aufessen.. ich wohne ja quasi um die Ecke ;-)
Das C ist großartig.Ich hätt' es auch mit genommen!
Lieben Gruß
Claudia

herzkram hat gesagt…

Wow, was für ein schönes Bad.
Wunderschön.
Zu einem Flohmarktbesuch habe ich gerade noch auf einem anderen Blog geschrieben. Vor einiger Zeit war ich mit meiner Tochter nach Jahren auf dem Flohmarkt unserer Stadt. Dort war nicht ein einziger Stand mit Trödel, Neuware. Enttäuschend.
Der Kuchen sind zum Anbeissen aus.
LG
Sissi

amtolula hat gesagt…

Liebe Amy,
wow, bei Dir sieht´s ja wunder- wunderschön aus. Das Bad ist ein Traum. Kaum zu glauben, dass es mal so ausgeschaut hat wie auf dem anderen Foto.
Und Dein Flohmarkt-C finde ich auch große Klasse!!!!
Bin schon auf das Schränkchen gespannt.
Ach ja und Dein Badvorleger.....genial!!!!
Hab noch einen wunderschönen Tag.
GGGGLG Tanja

Herzblut hat gesagt…

Da hat sich das Bad aber sehr verändert....sehr,sehr schön ......der Gugelhupf läßt einem auch das Wasser im Mund zerlaufen....
...eine schöne Woche

Liebe Grüße Kirsten

designbygutschi hat gesagt…

Liebe Amy,
Mir gefällt dein Teppich super gut - passt prima in das schöne Bad.
Der Kuchen würde mir auch gut schmecken ... Da bin ich sicher.
Ich gehe jetzt dir ein Herzchen schenken.
Liebe Grüße
Jutta

designbygutschi hat gesagt…

Nummer 276 ...
Jutta

Jo`s Garten hat gesagt…

Das ist ja ein Traumbad! Gratulation, Amy. Ich bin jedesmal baff, was du alles zauberst.

Liebe Wünsche für dich
Jo

Krönchen hat gesagt…

Hallo Amy, habe deinen Blog gerade gefunden und bin begeistert. Selten habe ich so ein Traumbad gesehen. Ganz wundervoll...und so viel Liebe zum Detail. Wirklich ganz bezaubernd. Und dein Rezept...mmmmmhhhh...lecker.Komme nun öfter vorbei.Vielen Dank...schönen Abend noch...Claudia

white life© hat gesagt…

Liebe Amy,

diese Wandverputztechnik habe ich letztens irgendwo gesehen. Leider gab es keine Anleitung und ich weiß nicht, wie es funktioniert. Der absolute Superwahnsinn (und das sage ich wirklich nicht sehr oft!)

Ich schaue mir jetzt die Fotos noch einmal an!

GGLG
Tine

Tara hat gesagt…

Liebe Amy,
wunderschön wie immer und der Kuchen sieht seeehr lecker aus ;-)
liebe Grüße Tara

Duni hat gesagt…

Hallo liebe Amy,

boah, Dein Bad sieht fantastisch aus!! Ich finde die Idee den Vorleger mit den Häkelblumen aufzuhübschen genial :)

vielen, lieben Dank auch für Deinen Kommentar bei mir...habe mich sehr darüber gefreut! Bei Dir werde ich auch öfter vorbeischauen :)

viele liebe Grüße,
Duni

Sabine - Main-Blick hat gesagt…

Hallo liebe Amy,
Dein Badezimmer ist ja ein absoluter Traum. Nicht zu fassen, was Du aus diesem "normalen" Bad gemacht hast! Sehr schön!
Über diesen sündhaften Kuchen kann ich jetzt grad gar nicht nachdenken, der würde ja voll in mein Beuteschema passen, aber zur Zeit keine Chance!
Alles Liebe
Sabine

magenta ♥rot hat gesagt…

Liebe Amy,
herzlich Willkommen auf meinen Blog.
Und jetzt muss ich erst deinen Entdecken.
Was ist mir dabei alles entgangen.
Mit einer Tasse Kaffee werde ich es mir jetzt mal bei dir gemütlich machen.
LG Maike

BROCANTERIE DERDIJK hat gesagt…

Dein Bad ist wirklich Toll und der Kuchen sieht sehr lecker aus!

Liebe Grüße,
Esther

die edelfabrik hat gesagt…

... ach wunderschön einfach nur.... wurde mich sofort bei Dir einmieten :)

aber aus dem Bad würde ich wahrscheinlich nur sehr schwer herauszulocken sein.. wobei mit einem so leckeren Kuchen könnte das gelingen.

Ich wünsche Dir einen fantasievollen Tag und schicke liebe Grüße aus der edelfabrik

Chrissie

P.S. so enttäuschend war der Kosmetikakauf nicht wirklich :) - die Produkte waren ja nicht teuer - und Du weißt doch probieren geht über ... :)

Novemberkind hat gesagt…

Fatamorgana... *augenreib* Fantastisch was aus dem Bad geworden ist!
Herzlichen Gruß von Bina

Pünktchen hat gesagt…

oh wow, liebe amy, dein badezimmer is ja eine richtige wohlfühloase!! mag ich sehr!

lieben gruß und einen schönen tag!
nora

Sunday in bed hat gesagt…

*C* wie cooool liebe Amy! :))
Manchmal gucke ich *Mieten, Kaufen, Wohnen* im TV und denke mir jedes Mal wie unglaublich langweilig deutsche Bäder oft sind...was könnte man da alles machen! Anhand Deines superhübschen,geschmackvollen Bades sieht man, dass es auch anders geht! Dein Teppich ist wunderbar geworden mit dem aufgerüschten Blumenrand!
Naja...und der Kuchen?!Ein Anschlag auf meine kleinen Pölsterchen links und rechts der Mitte! Den muss ich in Bälde ausprobieren...da führt gar kein Weg dran vorbei! :))
Danke für Deine immerwährenden Inspirationsquellen, die sprudeln und sprudeln und sprudeln....herrlich!
Liebste Grüße,
Beate

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Amy
Dein Badezimmer sieht wirklich super aus. Wunderschön! Lecker sieht auch der Kuchen aus. Da würde ich jetzt am liebsten reinbeissen.
Eine wunderschöne Restwoche wünscht Dir Yvonne

Beauty of life hat gesagt…

Dein Bad sieht wirklich super aus und wirkt auf dem Bild richtig groß. Kannst du das bei mir auch machen? Und gleich noch so einen leckeren Kuchen mitbringen? ;-)

Liebe Grüße
Sybille

ella60 hat gesagt…

Hallo meine Liebe, ich bin stille Leserin und heut über Deinen Blog gestolpert und sofort Fan. Toll geschrieben tolle Ideen nicht nur zu essen, ich werde bei Dir bleiben Vielen Dank für Deine Unterhaltung. Ich bin sehr krank und nicht mehr so mobil und hole mir die Welt und Dich ins Haus Liebe Grüsse Edeltraut
edelt@freenet.de

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24