:klammern, knallerbsen & kochwurst ...

vor einiger zeit habe ich auf dem flohmarkt alte wäscheklammern für ein paar cent mitgenommen, ohne zu wissen, wofür ich sie mal gebrauchen werde ... 
nun haben sie ihre bestimmung gefunden ...
als "spindeln" für meine bordüren ...

 sozusagen bordürenspindeln ...

oder auch als"gutscheinrolle"... oder was euch sonst noch dazu einfällt ...
 

nun zu den knallerbsen ...
auf dem weg zur arbeit, fahre ich durch eine parkanlage ...
dort gibt es ein kleines "feld" mit schneebeeren ...

































hab sie, wie zu kindertagen, auf den boden geschmissen, denn es sind ja knallerbsen ... haben aber nicht geknallt ... 
hach ja, auch die knallbeeren sind nicht mehr das, was sie mal waren ;-)

aber hübsch sind sie ...

 































auch in einer version kleiner und rosa sehen die schneebeeren ganz entzückend aus ...
der granatapfel, ursprünglich ein teil der weihnachtsdeko, dient nun etwas vertrocknet, der fotografischen inszenierung.
 
































so, nun zum letzten k des posts ... die kochwurst ...
beim gestrigen einkauf habe ich mal eine steckrübe mitgenommen, einfach weil ich fand, dass sie schön aussieht ... auch ohne zu wissen, was man damit macht ...

































hab mich dann für ein steckrübeneintopf-rezept von tim mälzer`s oma entschieden ... 
meine kleinen rezeptänderungen:  statt petersilie habe ich kresse genommen, auf den bauchspeck habe ich verzichtet, statt fleischbrühe habe ich gemüsebrühe genommen. als gewürze kamen lorbeerblätter und pimentkörner hinzu, dafür oma mälzers kümmel wech ...
grad kam mein sohn mit hungrig suchenden blick in die küche ... ein blick in den kochtopf: "oh, die wurst sieht aber gut aus!"



das ist ja wieder mal ein langer beitrag geworden ... schnell schließen, bevor ich auch noch fotos vom nachtisch hochlade ;-) 
habt ein schönes wochenende!!! 
xoxo amy

einfallsReich amy k.

Kommentare:

114a hat gesagt…

Liebe Amy, du hast einen wunderschönen Blog ... ich bin durch Zufall auf dich gestoßen und bin BEGEISTERT.
Ganz viele liebe Grüße, Elvira

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe amy,

die Idee mit den Wäscheklammern finde ich sehr schön. Du hast tolle Bilder gemacht.

Habt ein schönes Wochenende.

Amalie

Iren hat gesagt…

Die Wäscheklammer-Variationen finde ich super! Sehr begeistert hat mich das liebliche Detail bei der Gutscheinvariante: die kleinen Perlen am Knopfende der Schnur... toll!
Vielen Dank für die wunderschönen Bilder und Ideen!
Best,
iren

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Tolle Fotos und eine gute Idee für die Wäscheklammern. Und Dein Eintopf sieht sehr lecker aus!
Knallerbsen mag ich auch, haben die zu unserer Kinderzeit wirklich geknallt, oder reden wir uns das nur ein?
Liebe Grüße,
Markus

hotel mama hat gesagt…

Liebe Amy,

danke für deinen lieben Besuch auf meinem Blog und herzlich willkommen im Kreis meiner Leser!!!! Deine Bildervon den "Knallerbesen" sind ja der Hammer!!! Das wären wunderbare Postkartenmotive;-))
Die Hbiskusblüten hatte Susi besorgt... die gibts in Gläsern... eigentlich in fast jedem gut sortierten Supermarkt.. schua mal hier:
http://www.genuss-zauber.ch/index.php/cat/c8_Hibiskusbluete-in-Sekt.html
Die sehen nicht nur toll aus sondern schmecken auch total lecker;-))

Liebe Grüße Ursula

Munich Cooking hat gesagt…

Noch eine steckruebenidee: mit Kochwurst und Kassler sowie gewürfelten Karotten und Kartoffeln kochen in bruehe bis sie weich sind. Anschließend Flüssigkeit nicht ganz abgießen und das ganze ohne das Fleisch stampfen und gut würzen. Dazu passen auch Schinkenwürfel obendrauf. Hat meine Mama mir immer gekocht zu Hause und hier in Bayern musste ich lange suchen für ne Steckrübe

Conny's Cottage hat gesagt…

Hallo,

das sieht alles so wundervoll, Einfach mit sooo viel Wirkung auf mich aus.
Du hast einen sehr guten Geschmacken bzw Gefuehl fuer Farben!!!!

GLG Conny

coffee hat gesagt…

Schöne Ideen und ein schöner Blogg. Ich schau jetzt öfter bei dir vorbei :-)
LG, coffee

SchönBlümchen hat gesagt…

Hallo Amy,
bin gerade durch Zufall auf Deinen Blog gestoßen! Wunderschön....ich guck nun öfter bei Dir vorbei!!
Ganz liebe Grüße
Sarah

Renaade! hat gesagt…

Liebe Amy!

Der Steckrübeneintopf sieht
K Ö S T L I C H
aus!!!

Liebste Grüsse,
Renaade

Kreativ-Perspektive hat gesagt…

Liebe Amy,
danke für deinen Besuch bei mir, nun bin ich auch in deinem wunderschönen Reich gelandet. Ich bin begeistert von deinen geschmackvollen Aufnahmen, ich komme gerne wieder.
Liebe Grüße,
Katrin

*Seelenstübchen* hat gesagt…

Dein Post ist ganz wundervoll ich wünsche dir ein herrliches WE!!
GGLg♥Doris

Papierwunder hat gesagt…

Liebe Amy,
ich bin gerade über Doris auf deinen Blog gekommen und habe mich direkt als Leser eingetragen, weil es mir bei dir sehr gut gefällt. Bis bald und noch einen schönen Abend wünscht dir Petra.

dornrös*chen living now hat gesagt…

hallo liebe amy, vielen dank für deinen tip - habe mir die seite deiner tochter angesehen! auch sehr schön! besonders süß ein post vor weihnachten mit "...so we decided to make some eierlikör..." :-)
habe diese woche dein baileys-topping ausprobiert, die wilde henne hatte mich darauf aufmerksam gemacht! habe allerdings statt baileys...eierlikör ! genommen! und statt tortencreme (gabs bei uns nicht)eine paradiescreme mandel und statt gebrannter mandeln krokant...war auch abgewandelt sehr lecker, für die nächsten cupcakes frage ich dann gerne deine vanessa :-)
bis bald, hab einen wunderbaren sonntag
und viele dornrös*chengrüße

By Nela hat gesagt…

He descubierto tu blog y me ha encantado desde hoy lo seguiré si lo deseas te invito a conocer mi blog y si es de tu agrado me gustaría tenerte como seguidora, para así seguir en contacto.... Saludo.

Manoli.

dornrös*chen living now hat gesagt…

hallo amy nochmal...was hab ich denn da für einen quatsch verzapft, bitte entschuldige! das warst natürlich nicht du mit dem mandel-cupcake-rezept...sondern die (ebenfalls hübsche blonde) :-) sabine von wunderschöne zeit! da hab ich dich versehentlich mit dem cupcake-rezept in verbindung gebracht...nicht dass du denkst "was will denn das dornrös*chen von mir? ist doch zum verkalken noch zu jung...?!"
liebe grüße!

Dana hat gesagt…

hallo amy,
danke für deinen lieben kommentar. freu' mich, dass dir das pünktchenglück gefällt :))
du machst schöne bilder und dein eintopf schaut lecker aus, mjamm!
schönen sonntag noch wünscht
die dana

Jo`s Garten hat gesagt…

Hallo Amy,

die Schneebeeren hast du toll eingefangen. Habe direkt Lust auf solche Deko bekommen-mal gucken, ob hier welche aufzutreiben sind. Die Klammeridee ist klasse und wird ebenfalls schnell mal "geklaut".

Liebe Grüße, Jo

versponnenes hat gesagt…

Danke für Deine lieben Worte bei mir!



Katja

Stilbruch hat gesagt…

Liebe Amy,
deine Bilder sind sehr schön!
Die Idee mit den Wäscheklammern finde ich klasse!

Viele liebe Grüße
Simone

Silvia *Little-White-Cottage* hat gesagt…

Guten Morgen liebe Amy,

Dein Eintopf sieht sehr lecker aus. Schöne Bilder zeigst Du uns. Das mit den Spulen/Wäscheklammern ist eine klasse Idee.

Von den Tapeten gibt es im Moment noch keine Muster. Ich hoffe, dass ich in den nächsten Wochen Musterstücke erhalten werde. Die Tapeten sind live soo schön. Muß unbedingt noch die Größe der Punkte beim Artikel angeben, damit man es sich besser vorstellen kann.

viele liebe Grüße
Silvia

DIE MAJA hat gesagt…

Die Wäscheklammern sehen so super aus. DAUMEN HOCH!

Home & Living hat gesagt…

Liebe Amy,

vielen Dank für Deine liebe Zeilen und ich freue mich sehr Dich als meine Leserin zu begrüßen,
Grüße,
Eva

pureshabby hat gesagt…

Hallo Amy, ich habe beim lesen deiner Zeilen Probleme....das "t" sieht aus wie ein "l".

Sleckrübeneinlopf.....lese ich da....liegt wohl an der Schriftart,-))

Die Beeren in weiß sind wunderschön und die Idee mit dem Gutschein ist auch klasse, die Bilder sowieso.

Hab einen schönen Tag

Lg
Sabine

colours-and-friends hat gesagt…

super schöne Bilder

GLG Ilka

[ekiém] hat gesagt…

Wow, tolle Fotos, toller Blog :]
ich bin begeistert von deinen Ideen ♥
Liebste Grüße

Manou hat gesagt…

Liebe Amy, bin eben gerade über diesen sehr schönen Post gestoßen und
finde die Idee mit den alten Wäscheklammern so schön, dass ich das gerne
auch für mich machen möchte, da ich immer nach einer Möglichkeit suchte,
die schönen Borten entsprechend aufzubewahren und zu präsentieren.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag
LG Brinja

Instagram


liebe leserinnen & leser!
alle bilder und texte in diesem blog sind mein eigentum (soweit nicht anders angegeben) und unterliegen dem urheberrecht.
wenn ihr ein foto haben möchtet, gerne, aber gebt mir bescheid und verlinkt es mit meinem blog!
vielen dank und viel spaß auf meinen seiten!


IMPRESSUM

Dieser Blog ist ein publizistisches Angebot von

Birgit Amy Kausch, Pagentornerstr. 6, 28203 Bremen,

bkamy2211@gmail.com

(o.g. Person ist somit verantwortliche/r im Sinne von § 5 TMG, § 55 RfStV)

URHEBERRECHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

HAFTUNGSAUSSCHUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben, enthalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24